PhoenixBIOS

Dieses Thema PhoenixBIOS im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von ITM4, 27. Nov. 2008.

Thema: PhoenixBIOS Hallo zusammen, ich hatte hier: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,149981.0.html ein kleines Problem...

  1. Hallo zusammen,

    ich hatte hier:

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,149981.0.html

    ein kleines Problem mit einem VISTA NB, welches ich durch Rücksichern eines Images lösen konnte.

    Beim gleichen Teil taucht nun beim Booten folgender BS auf:

    [​IMG]

    Googeln bzw. jasik.de ergab, das es sich wohl um das DVD-LW als eingestellte 1st Bootdevice handelt.

    ALS ERSTES habe ich eine Reparatur mit der VISTA-CD gemacht - wurde auch

    erfolgreich abgeschlossen beim Neustart allerdings das selbe in grün ::)

    Also ins BIOS - versucht umzustellen - funzt nicht - weil:

    [​IMG]


    1) Ich kann die Position zwar auswählen (dann grau unterlegt)

    2) Verschieben an andere Pos. mittels Up/Down od. Pfeiltasten od. TAB ist nicht
    möglich

    So weit , so schlecht......

    Bevor ich nun mittels meiner Acronis Notfall-CD starte und das Image erneut zurückspiele , vorher hier die Frage, ob einer von Euch ´ne weitere besere Idee hat :)

    Ich danke Euch im Voraus,

    ITM4

    BTW:

    Kann natürlich auch sein, das ich irgendwo einen Knick in meiner Denke habe... ::) :)
     
  2. Versuch's mal mit +/- auf dem Numerikblock.
     
  3. Hallo,

    leider negativ da > Notebook < .
     
  4. Fn und blaues + oder - versuchen........
     
  5. Hallo Athene,

    DANKE - so hat das Umstellen funktioniert [sub](also doch ein Knick in der Denke ..)[/sub] :1

    Allerdings zeigt sich jetzt > wieder < folgendes Bild :

    [​IMG]


    und das Spiel scheint von vorne zu beginnen .... :-\

    Scheinbar doch die FP hinüber ??? ???
     
  6. Was hast du denn eingestellt?

    1. CD
    2. IDE HDD

    Rest deaktivieren, falls möglich.
    Ist das CD/DVD-Laufwerk ein S-ATA-Laufwerk?
     
  7. Also,

    1st BD >> HDD

    2nd BD >> CD/DVD

    deaktivieren der anderen Devices ist nicht möglich .

    CD/DVD >> IDE Device <<
     
  8. Umgekehrt, erst CD, dann HDD.

    Wenn die Festplatte ein S-ATA-Laufwerk ist, benötigst du evtl. Treiber. Evtl. im Bios AHCI deaktivieren, erst mal zum Testen.
     
  9. Vista und DVD-LW SATA: meist Treibereinbindung nötig:
    http://wintotal.de/Artikel/sata/sata.php
    http://www.wintotal.de/Artikel/vista_installieren/vista_installieren.php
    da lesen unter
    Windows Vista als alleiniges Betriebssystem
    Treiber findest Du als Chipsatztreiber oder Matrix Storage/Speichertreiber........für Deinen Chipsatz.

    Vielleicht hilft das auch bei Deinem Problem mit den Festplattenpartitionen......................
     
  10. @ ex tempore u. Athene,

    danke bis hierher - werde das mal durcharbeiten ......