Physische Netzwerkadressen

Dieses Thema Physische Netzwerkadressen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Walta, 2. Jan. 2011.

Thema: Physische Netzwerkadressen Guten Morgen! Mich hat plötzlich interessiert woher die Hersteller von Netzwerkgeräten die physischen Adressen...

  1. Guten Morgen!

    Mich hat plötzlich interessiert woher die Hersteller von Netzwerkgeräten
    die physischen Adressen hernehmen. Die sollten ja nicht doppelt oder
    häufiger vorkommen, daher mein ich mal die werden von irgendeiner
    zentralen Stelle vergeben.

    Wer vergibt die?

    Ich komm drauf, da ich meinem Router plötzlich zwei unbenannte
    Netzwerkgeräte hatte die mit ihrer physischen Netzwerkadresse ausgewiesen waren.
    Und das sind mein WLAN-DVD-Player und die LAN2USB-Schnittstellen gewesen,
    die automatisch per DHCP ne IP Adresse zugewiesen bekamen.
    Meine Computer waren mit Ihrem Netbios Namen im Router eingetragen.

    Is nicht wichtig, aber würd mich interessieren :)

    Gutes Neues und
    Lg.,

    Robert
     
  2. Hallo,

    die ersten 24 Bits werden von der IEEE (siehe http://www.ieee.org/index.html) fest an die Hardwarehersteller vergeben, die restlichen 24 Bits darf der jeweilige Hersteller quasi fortlaufend vergeben.

    Gruß
    Sven
     
  3. Ah, ok! Danke vielmals :)
     
Die Seite wird geladen...

Physische Netzwerkadressen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Absturz bei Virusscan (Antivir) der Zweiten (physischen) Festplatte Windows XP Forum 17. Mai 2008
Physische Defekte auf der Festplatte Datenwiederherstellung 24. Nov. 2004
Testprogramm für Physische Festplatten Fehler Hardware 29. März 2004