PKZIP auf Dos-Ebene und Datum bei WinXP

Dieses Thema PKZIP auf Dos-Ebene und Datum bei WinXP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von eckhard.friese, 17. Aug. 2005.

Thema: PKZIP auf Dos-Ebene und Datum bei WinXP Hallo NG, für eine Datensicherung im Hintergrund habe ich PKZIP 2.5 für Dos eingesetzt und 3 Batch-Dateien dafür....

  1. Hallo NG,
    für eine Datensicherung im Hintergrund habe ich PKZIP 2.5 für Dos eingesetzt und 3 Batch-Dateien dafür. Eine Datei frage das Datum ab und sollte mir den Tag übergeben. Bei Win2000 hat das auch noch geklappt. Jetzt nach dem Umstieg auf XP bekomme ich das komplette Datum, also 17.08.2005 anstelle von Mi übergeben für den Tag.
    Hat jemand eine Ahnung, an welcher Einstellung ich drehen muss?
    Vielen Dank im Voraus.
    mfg
    Eckhard

    Batchdatei1:
    @echo off
    echo @echo off>datumtmp.bat
    echo.|date|find Aktuelles>>datumtmp.bat
    echo @echo off>aktuelles.bat
    echo echo %%2>>aktuelles.bat
    echo c:\windows\system\pkzip -u T:\Bau-Su\%%2.zip \\Serverbecker\Bau-SU\Data\Becker\*.* >>aktuelles.bat
    call datumtmp
    del datumtmp.bat>nul
    del aktuelles.bat>nul

    Batchdatei2:
    @echo off
    echo %2
    c:\winnt\system\pkzip -u G:\Bau-Su\%2.zip \\Serverbecker\Bau-SU\Data\Becker\*.*

    Batchdatei3:
    @echo off
    Aktuelles Datum: Mo 29.11.2004
     
  2. hab hier was im internet gefunden, musste nur für batch umschreiben.

    $Wochentage = array(Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch,
    Donnerstag, Freitag, Samstag);
    $Monate = array(Januar, Februar, März, April, Mai, Juni,
    Juli, August, September, Oktober, November, Dezember);

    if(date(w)==0)
    {
    echo$Wochentage[0];
    }
    elseif(date(w)==1)
    {
    echo$Wochentage[1];
    }
    elseif(date(w)==2)
    {
    echo$Wochentage[2];
    }
    elseif(date(w)==3)
    {
    echo$Wochentage[3];
    }
    elseif(date(w)==4)
    {
    echo$Wochentage[4];
    }
    elseif(date(w)==5)
    {
    echo$Wochentage[5];
    }
    else
    {
    echo$Wochentage[6];
    }
    echo date(, j. );
    if(date(n)==1)
    {
    echo$Monate[0];
    }
    elseif(date(n)==2)
    {
    echo$Monate[1];
    }
    elseif(date(n)==3)
    {
    echo$Monate[2];
    }
    elseif(date(n)==4)
    {
    echo$Monate[3];
    }
    elseif(date(n)==5)
    {
    echo$Monate[4];
    }
    elseif(date(n)==6)
    {
    echo$Monate[5];
    }
    elseif(date(n)==7)
    {
    echo$Monate[6];
    }
    elseif(date(n)==8)
    {
    echo$Monate[7];
    }
    elseif(date(n)==9)
    {
    echo$Monate[8];
    }
    elseif(date(n)==10)
    {
    echo$Monate[9];
    }
    elseif(date(n)==11)
    {
    echo$Monate[10];
    }
    else
    {
    echo$Monate[11];
    }

    echo date( Y);