Platte umbauen?

Dieses Thema Platte umbauen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von frage, 6. Jan. 2005.

Thema: Platte umbauen? habe einen neuen XP-Rechner.Kann ich da einfach auch die Platte aus einem alten Win98SE-Rechner einbauen?Weil da...

  1. habe einen neuen XP-Rechner.Kann ich da einfach auch die Platte aus einem alten Win98SE-Rechner einbauen?Weil da sind Spiele drauf,die unter XP nich laufen.... Wie geht das,das Xp und 98 laufen?
     
  2. hp
    hp
    so einfach ranhängen und die spiele starten geht nicht, du mußt schon windows 98 starten damit du sie richtig spielen kannst. w98 starten geht nur dann, wenn du die alte platte mit in den bootmanager von xp miteinbindest, so daß du dann w98 über den bootmanager starten kannst. wie man die boot.ini in xp bearbeitet kannst du hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;289022 nachlesen. aber vorsicht: jede falsche änderung hat zur folge, daß dein rechner nicht mehr startet ... hier noch einige links aus der mskb

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314081
    http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600257.mspx

    greetz

    hugo
     
  3. also erst den XP Rechner starten,in die boot.ini win98 se reingeben dann den rechner ausmachen,win98Platte einbauen und los?Wenn 98 das nicht mitmacht ist nicht so tragisch,hab ein Image ;D ....

    wie sieht dann die boot.ini genau aus,damit ich aussuchen kann was starten soll??
     
  4. hp
    hp
    ich würde dir mal zuerst folgendes raten: häng mal die platte in deine xp kiste und schau ob das bios sie erkennt, wenn ja dann kannst du mal versuchen, im bios die boot-reihenfolge zu ändern, so daß er w98 bootet. ist vielleicht die einfachere und sicherere methode. wenn du dan xp starten willst, die bootreihenfolge wieder zurückändern. unter xp sollte dann auch die alte platte zu sehen sein und du kannst sie auch nützen. das mit der boot.ini ist schon ein eingriff, wo halt doch einiges schief gehen kann ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hhhhhhhmmmmm,kannst Du denn im Bios überhaupt wählen,von welcher Festplatte gebootet werden soll? Meist wird da nur C angeboten....

    Ich denke,Du solltest es mit einem externen Boot-Manager aus unserem Software-Archiv versuchen...


    An die XP-Spezialisten:
    Liege ich mit dem Tipp richtig?Ist es möglich,den PC erst mit nur einer Platte und einem BS zustarten,den Bootmanager zu installieren,runterfahren und dann die andere Platte mit dem anderen BS einzubauen??
     
  6. @ wakku, also bei w2k und me gehts!
     
Die Seite wird geladen...

Platte umbauen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Woher ältere Festplatte zum Umbauen der abgerauchten beziehen? Hardware 23. Dez. 2005
Festplatte umbauen Windows XP Forum 4. März 2003
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware 3. Dez. 2016
Backup auf Festplatte Windows 8 Forum 3. Dez. 2016