Plattenspieler/PC, recording

Dieses Thema Plattenspieler/PC, recording im Forum "Hardware" wurde erstellt von Marcel G., 27. Dez. 2003.

Thema: Plattenspieler/PC, recording Hi @all mal zwei Fragen hab und gleich vorweg: bitte per email antworten! 1. wie krieg ich meinen Plattenspieler...

  1. Hi @all

    mal zwei Fragen hab und gleich vorweg: bitte per email antworten!

    1. wie krieg ich meinen Plattenspieler an den PC? an dem Player is ein unabmontierbares Cinch-Kabel.

    Mein PC hat nur nen normalen Soundausgang, also sprich 3,5 mm Buchse. Daran hab ich ein kleines surround system angeschlossen. Woofer mit 2 Boxen.
    Das ganze geht über ne ´Schaltzentrale´, bei der man Woofer, Tone und Lautstärke regeln kann. On/Of wird auch hierüber geregelt.
    An dieser Schaltzentrale sind nun folgende Anschlüsse:
    1 Buchse für Strom
    alle folgenden buchsen sind 3,5 mm
    1 Buchse für Input, PC ist mit der Schaltzentrale verbunden
    1 buchse Output (Kopfhörer)
    1 buchse für den Woofer und eine für die Speaker
    und dann jeweils eine In- und Out-Buchse für Mikrofon.

    hab mir aber einen Adapter von Cinch auf 3,5 mm Klinke gekauft. Diesen hab ich auf des Cinchkabel des Plattenspieler gesteckt.
    Bisher habe ich folgendes gemacht:
    Ich habe das gesamte Surround-System abgeklemmt und in die Ausgang der soundkarte den Plattenspieler geklemmt. mein notebook hat ja normale lautsprecher, es kam aber kein ton raus. hab auch den AUX eingang eingestellt über die Lautstärkeregelung. Ging leider auch nix.
    Dann hab ich den Adapter in die Buchse input gestöpselt (also wo Sz an PC), woraufhin es nur Sound aus den speakern und woofer gab. hätt ich mir aber gleich denken können. Auch hab ich die speaker abgeklemmt und den adapter dahein gesteckt. Mikro in/out kann ja net funzen.
    Wer weiß rat?

    2. Wie kann ich aufnehmen? Nutze Steinberg WaveLab 4.0 zum schneiden und bearbeiten von musik.

    Bitte um Antwort,

    Marcel

    verschoben von Sonstiges rund um den PC
     
  2. Hi, dies ist kein Mailsupport - es ist ein Forum - hauptsächlich von Usern für User - und alle möchten etwas mitlernen......... :-*
     
  3. Hallo,
    also erstmal vorweg: einen Plattenspieler kannst du nicht direkt an die Soundkarte anschließen (es sei denn du hättest ein uraltgerät mit Kristallsystem). Du brauchst entweder einen Entzerrervorverstärker oder mußt ihn über eine Stereoanlage/Verstärker mit Phonoeingang anschließen. Also: Plattenspieler>Phonoeingang>Line-out des Verstärkers>Line-in der Soundkarte. Vergiß erstmal deine Schaltzentrale. Line-out der Soundkarte mit den Boxen verbinden.
    Jetzt teste erstmal, ob überhaupt was zu hören ist, also z. B. die Windows-Systemklänge. Wenn nicht, den Mixer öffnen, Lautstärkeregler (Summe) und wav-regler hochziehen, evntl. Häckchen setzen bzw. entfernen. Alle anderen Regler auf Null.Wenn das jetzt soweit funktioniert, Platte auflegen, Vorverstärker/Verstärker einschalten, im Mixer den Line-in-Eingang hochziehen, jetzt müßte die Musik zu hören sein.
    Bis hier erstmal, dann sehen wir weiter.
    Ciao
    Jürgen
     
  4. HI

    hat sich mittlerweile erledigt. hab selbst rumgetüftelt. hab plattenspieler an chinch gelassen wie es war. in stereoanlage is ja n entzerrer automatisch eingebaut. hab die anlage also als zwischenstation genommen und hab kopfhörerbuchse der Stero mit dem Line-In/Mikrophon des notebooks verbunden. da dieser anschluss aber hochempfindlich is, musst ich meine stereo runterdrehn und zwar so, dass gerade ncoh was zu hören is. von stufe 35 hab ich stufe 5 genommen. dann über die lautstärkeregelung hab ich das mikro eingeschaltet und das auf volle laustärke. hab wie gesagt wavelab 4.0. damit hab ich aufgezeichnet und dann hinterher digital bearbeitet, sprich hab die lautstärke angehoben und dann als mp3-file gespeichert. gute qualität geworden.

    danke trotzdem,

    marcel
     
  5. Schön, dass es jetzt funktioniert. Noch ein Tipp von mir zur evtl. Qualitätsverbesserung: Benutze (wenn vorhanden) den Line-In Eingang an der Soundkarte, brachte bei mir eine deutlich bessere Qualität. Bin grad auch am digitalisieren der Plattensammlung ;)
     
Die Seite wird geladen...

Plattenspieler/PC, recording - Ähnliche Themen

Forum Datum
CD Recording Software verursacht instabilen Zustand Windows XP Forum 27. Sep. 2007
CD Recording Software verursacht instabilen Zustand Windows XP Forum 23. Apr. 2004
Recording-Software Windows XP Forum 18. Juni 2003