Plextor 708A

Dieses Thema Plextor 708A im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von SchUFT_Pinky, 16. Nov. 2003.

Thema: Plextor 708A So wie es aussieht hat sich mein heissgeliebter und hochgelobter Plex verabschiedet :'( Das Teil verweigert...

  1. So wie es aussieht hat sich mein heissgeliebter und hochgelobter Plex verabschiedet :'(

    Das Teil verweigert jegliche CD-R/CD-RW, nur noch DVDs lassen sich wie gewohnt brennen.
    Firmware rauf- und runter gepatched, Nero und RecordNow neu installiert und zu guter letzt im anderen Rechner eingebaut, dort verweigert auch die Schaf-Software ihren Dienst.

    Nix, keine CD wird mehr erkannt.
    Werd morgen mal Plextor kontaktieren.

    to be continued ...
     
  2. Oje, sieht nach Kurzlebigkeit aus. Wie hast du gebrannt? Immer volle Pulle?
     
  3. Na klar 8), soweit ein dementsprechender Rohling verfügbar war.

    Scheint wohl, als hätt sich der Laser für CDs falsch justiert.

    Mal sehn, ob ich im Netz noch andere Leidensgenossen finde , das würde dann aber kein gutes Bild auf Plextor werfen.
     
  4. Im not alone ???

    Gefunden im CDFreaks-Forum

    btw. ich kann auch nich mal mehr von CDs lesen :eek:
     
  5. Und genau dies selben Probs hatte ich auch mit meinem Plexor bzgl volle Pulle. Die Hälfte wäre besser gewesen haben die mir vom Support gesagt, genau wegen der Laserjustierung, die dann flöten geht :eek:
     
  6. Öhm sorry, wenn se 8x nich im Griff haben, soll se 4x bauen!

    Bisher hatte ich sehr viel von Plextor gehalten und auch noch mit keinem Brenner Probleme.

    Welcher Brenner war´s denn bei Dir?
     
  7. Ich hatte CD-RW den 40x und den 52x. DVD den 4x zum Test, aber der war nicht so der Bringer. Ich warte noch, bis ich zum einem die Kohle habe für den Brenner und zum anderen brauche ich noch ne Platte, da meine dicht ist.
     
  8. Immerhin hast Du es hingekriegt DVD's zu brennen. Mit meinem 708A konnte ich es bis heute nicht ! Habe Nero 6 & patches geladen - ohne Erfolg
     
  9. Der Brenner hat 2 Monate korrekt funktioniert, am WE hat er dann CD-technsich die Grätsche gemacht.
    RMA hab ich schon über Plextor ausgelöst.

    Ruf doch einfach mal den Support an (069/66984713)
     
  10. Moin,

    ich will Plextor nicht in Schutz nehmen. Wenn sie Mist gebaut haben, dann müssen sie auch dafür gerade stehen und den Kopf hinhalten.
    Wenn man jetzt bedenkt, welche Stückzahlen bisher verkauft wurden und dann nur 5 oder 6 Ausfälle zu bezeichen sind, ist das eigentlich nichts. OK, man soll es nicht schön reden. Defekte sind immer ärgerlich und sollten nicht sein.
    Ich habe auch den 708A und schon.....*überleg*.......*angestrengt nachdenk*.....mindestens 150 DVD's (in allen Variationen und Spezifikationen) und mindestens 500 CD's (ebenfalls in allen Variationen und Spezifikationen) gebrannt. Immer volle Power und bisher.....toi toi toi *auf Holz klopf*.....keinerlei Ausfälle.
     
Die Seite wird geladen...

Plextor 708A - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Plextor PX-708A Windows XP Forum 4. Mai 2005
Plextor 716a Windows XP Forum 6. Sep. 2006
DVD-LW Plextor PX 716A nicht mehr ansprechbar Hardware 14. Aug. 2006
Plextor 716A Treiber Treiber & BIOS / UEFI 10. Juli 2006
Probleme mit Plextor PX-716A und Lightscribe Windows XP Forum 22. Juni 2006