Plextor PX-716a

Dieses Thema Plextor PX-716a im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von iPod, 11. März 2005.

Thema: Plextor PX-716a Hallo, habe seit letzten Freitag den Plextor PX-716a. Da empfohlen, habe ich die Firmware 1.4u aufgespielt. Nun habe...

  1. Hallo,
    habe seit letzten Freitag den Plextor PX-716a. Da empfohlen, habe ich die Firmware 1.4u aufgespielt. Nun habe ich mir ne 50er Packung DVD-Rohlinge gekauft (Ricoh) und wollte meine 1. DVD brennen. Habe die Nero Vollversion zum Einsatz genommen und es ließ sich alles wunderbar mit 8x er Geschwindigkeit brennen. Als ich nun das Programm auf der DVD starten wollte, meldete er einen Fehler, es ließ sich einfach nicht starten. Dann habe ich mir gedacht, nicht so schlimm, versuche ich doch einmal einen nicht kopiergeschützten Film zu brennen. Auch mit Nero. Brennen verlief auch wieder einwandfrei. Wollte nun die DVD in meinen Player einlegen, starte den Film und sehe, dass das Bild voller Bildfehler ist. Außerdem ruckelte das Bild. Hatte es auch noch mit nem anderen DVD-Player (Sony) probiert, das gleiche Prob.). Danach versuchte ich das gleiche mit DVDShrink und eimen Rohling anderer Marke. Wieder kein Erfolg (wieder gleiches Prob.). Ich habe somit ca. 5 DVDs verbrannt. :mad: Dann probierte ich, das Setup vom ServicePack2 für einen Freund auf Cd zu brennen. Habe die Rohlinge vin Imation, die in meinen vorherigen Brenner tadellos funzten! Brennvorgang verlief Fehlerlos, konnte die CD aber wieder nicht lesen. 5x mit verscjiedenen Programmen versucht, und kein Erfold. Dann habe ich gedacht, vielleicht ist die Firmware defekt und habe die Version 1.3 aufgespielt. Als Erstes kam irgend ein Fehler und beim 2. Mal klappte es. Brannte CDs mit dem gleichen Fehler -> hat also nix gebracht.

    Nun meine Frage: Ist der Brenner defekt??? Mache ich was Falsch? Nutze Nero 6 Reloaded.

    Bin um jede Antwort dankbar!!!

    MfG
    Daniel
     
  2. Um Filme zu kopieren benutze ich Elby Clone DVD. Lad dir einfach mal ne trial runter und versuchs aus. Am Brenner liegt es sicher nicht weil ich den auch hab. ;)
     
  3. Welcher Brenner ?
    Welche Rohlinge ?

    Wenn es um selbsterstellte Film-/Daten-DVD's geht helfen wir gerne weiter.  :)
     
  4. Hallo,

    ich würde sagen, es liegt am Brenner, da mir ähnliche Erfahrungen bekannt sind. Mein NEC ND 2500A hat immer einwandfrei gebrannt (glaubte ich), allerdings stellte ich fest, dass es dann doch irgendwann zu Fehlern kam. Und zwar dahingehend, dass manche DVD zum Ende hin nur noch mit Rucklern auf einem meiner Player zu geniessen war. Erst habe ich gedacht, es liegt am Player - mag schon sein, dass der etwas empfindlich ist - aber die Urlaubs-DVD's von einem Kumpel liefen einwandfrei bis zum Ende durch.

    Habe mir jetzt einen neuen Brenner (LG) zugelegt und bisher keine Probleme mehr. Es ist schon ärgerlich wenn persönliche Erinnerungen plötzlich futsch sind, weil der Brenner spinnt.

    Da kannst auch probieren, mit niedrigerer Geschwindigkeit zu brennen. Ich glaube aber nicht, dass es hilft. Bei mir hat es jedenfalls nichts gebracht. Da der Brenner neu ist, würde ich reklamieren.

    Greetz, Trispac
     
  5. Die speziellen Hinweise zum Firmwareupdate hattest Du beachtet?
     
  6. Ja, er hatte schon gar nichts in der Bibliothek gehabt. Musste also nix löschen!
     
Die Seite wird geladen...

Plextor PX-716a - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Plextor PX-716A und Lightscribe Windows XP Forum 22. Juni 2006
Plextor PX-716A Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 22. Apr. 2005
Plextor PX-716A Audio, Video und Brennen 17. Feb. 2005
Plextor 716a Windows XP Forum 6. Sep. 2006
DVD-LW Plextor PX 716A nicht mehr ansprechbar Hardware 14. Aug. 2006