Plötzlich anderes Netzeil im Gehäuse ...

Dieses Thema Plötzlich anderes Netzeil im Gehäuse ... im Forum "Hardware" wurde erstellt von LostHighWay, 14. März 2004.

Thema: Plötzlich anderes Netzeil im Gehäuse ... Hallo, mein Original-Rechner hatte lt. meinem Wunsch ein Enermax EG365P-VE gekriegt - da lt. Testberichte und...

  1. Hallo,

    mein Original-Rechner hatte lt. meinem Wunsch ein Enermax EG365P-VE gekriegt - da lt. Testberichte und Ampere-Angaben dieses recht gut war.

    Nun hatte ich Oktober vorigen Jahres das neue Mainboard 7N8X-Deluxe
    bekommen, da mein altes K7T266-Pro2 eingegangen ist.

    Jetzt schaute ich zufällig mal ins Gehäuse rein, und mußte feststellen, daß jetzt auf einmal ein NoName-Netzteil drinnen ist!

    Die Werte:

    Auf dem Netzteil-Gehäuse steht
    Item: ATX-400W Model: PSIV-400-2

    Spannung ALT NEU
    +5V 32A 30A
    +12V 17A 15A
    +3.3V 32A 28A
    -5V 1A 0.3A
    -12V 1A 0.8A
    +5VSB 2.2A 2.0A

    Was soll ich jetzt machen? Dieses scheint 400W zu haben, aber die Ampere-Zahlen sind deutlich niedriger!? Es steht auch noch was von for Pentium IV auf dem netzteil-Gehäuse.

    Soll ich das alte zurückfordern?
    Ist dieses Netzteil evtl. sogar besser (glaube ich nicht) ??

    Der PC lief bis dato seit Oktober ohne Probleme.

    Bin jetzt echt geschockt, daß die einfach dieses Teil ausgetauscht haben ... Auf der Rechnung steht auch nix von neuem Netzteil.

    Meine Rechnerkonfig:
    Athlon 1700 XP+ / FSB266MHZ, A7N8X Deluxe / FSB 400MHZ, Infineon 2x256MB DDR / 400MHZ, Tiger Electronics SDA 38670 BT, !! Enermax EG365P-VE !!, ATI RADEON 7500 / 64MB DDR, WD 80GB / 7200, IBM 60GB / 7200, ASUS DVD-E616, PLEXTOR 241040W
     
  2. Sprich doch Deinen Händler mal daraufhin an. Der Grund wäre sicher interessant und noch interessanter wäre zu wissen warum das NT nicht gegen ein Gleichwertigen (gleicher Preis) ausgetauscht wurde.

    Meine Vermutung, um dem Fehler auf die Spur zu kommen, hat man einzelne Komponenten ausgetauscht und hinterher wohl vergessen das NT wieder auszuwechseln.

    ToM
     
  3. Ich würde versuchen es zu reklamieren, aber nach so langer Zeit wirst Du wahrscheinlich nur ein Achselzucken bekommen...
    Gehe mal davon aus, dass irgendein Mitarbeiter des Geschäfts jetzt ein Enermax-Netzteil hat... zumal davon ja auch nicht auf der Rechnung stand vermute ich das hat dort jemand so heimlich getauscht.

    Auf jeden Fall würde ich von dem Laden nichts mehr machen lassen !

    For Pentium IV hat für Dich keine weitere Bedeutung.
     
  4. An Deiner Vermutung könnte was wahres dran sein. Mein Enermax :'(

    Greetings
    LostHighWay

    EDIT:
    Auf der Original-Rechnung steht Netzteil 350W Enamax. Ich habe auch noch ein Foto vor dem Umbau vom Händler, wo das Enermax-Netzteil eindeutig zu erkennen ist

    Hab nun auch von woanders gehört, daß evtl. das neue Mainboard einen PIV-Anschluß braucht, und dies deswegen (ohne Bescheid) ausgetauscht haben? Kann dies jemand herausfinden?
     
  5. Das Enermax-Netzteil hatte aber alle Anschlüsse, die Dein jetziges auch hat. Guck mal hier
     
  6. p4-anschluß brauch auch nur ein p4-rechner, spielt bei athlons keine rolle! würd ich jetzt mal so sehen
     
  7. Ist damit dieser quadratische 4pin gemeint? Denke mal ja. Der allerdings wird von einigen neuen nForce Boards benötigt.

    ToM
     
  8. Sicher, dass er benötigt wird, ich dachte, den kann man optional ranmachen und dann sind die Spannungen stabiler. Meine, irgendwo mal sowas gelesen zu haben ::) :p :)
     
  9. Bei meinem Board (K7N2Delta) ist bekommt der Prozessor seinen Strom durch diesen Stecker.
    Aber wie schon gesagt, das Enermax-Netzteil hätte diesen Stecker auch gehabt.
    Und 350 Watt hätten auch gereicht.
     
  10. Gut daß ich das nun weiß, dann kann er keine Ausrede finden, daß ein anderes Netzteil benötigt wurde ...

    Ich habe heute mit denen telefoniert und meinten, daß ich den PC mal vorbeibringen sollte. Um sicherzugehen daß überhaut ein No-Name drinnen ist? Wen ich den wieder umsonst hinfahre, aber dann :mad:

    Greetings
    LostHighWay

    EDIT:
    Hab nun von jemanden gehört, daß dieses Enermax EG365P-VE gar net so gut sein soll?
     
Die Seite wird geladen...

Plötzlich anderes Netzeil im Gehäuse ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 Updates hängen plötzlich - Avast schuld? Windows 7 Forum 25. Sep. 2016
PC neu aufgesetzt plötzlich Bild verzogen Windows 7 Forum 14. Sep. 2016
Plötzlich Petya Ransomware auf dem desktop. Viren, Trojaner, Spyware etc. 9. Apr. 2016
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Treiber- Meldung Realtek RTL8187B tauchte plötzlich auf Treiber & BIOS / UEFI 30. Dez. 2015