plötzlich kein Sound mehr

Dieses Thema plötzlich kein Sound mehr im Forum "Hardware" wurde erstellt von ElSteffe, 28. Okt. 2011.

Thema: plötzlich kein Sound mehr Hallo zusammen, wie der Betreff schon andeutet, ist mir der Sound zusammengebrochen. Die Suche hat noch keinen Fall...

  1. Hallo zusammen,

    wie der Betreff schon andeutet, ist mir der Sound zusammengebrochen. Die Suche hat noch keinen Fall gefunden, der meinem ähnlich ist.

    Vorweg ist zu sagen, dass ich kürzlich eine Systemwiederherstellung habe durchführen lassen. Der Gedanke, dass dabei nachbesorgte Treiber gelöscht wurden, mag also naheliegen. Da ich nicht sehr oft Musik am Rechner höre, kann das Problem aber auch unbemerkt schon vorher da gewesen sein. Genau lässt es sich nicht sagen.

    Zur Situation und zum System:

    Board: ASUS P7P55D-E (VIA® VT1828S 8-Channel High Definition Audio CODEC, mithin also ein VIA-on board-Chip)
    Treiber: von CD (6.0.1.7500), den aktuelleren von der Betreiberseite (v8700a_20100923) habe ich auch erfolglos ausprobiert
    BS: WIN7 HP 64-Bit OEM dt.
    Boxen: Multimedia Speaker System - noch vom alten Rechner (damals war ne Creative Labs Soundblaster drin), einfach 2 gemeinsam verkabelte Boxen; Lautstärke: am Anschlag
    Windows-Einstellungen: Lautsprecher VIA HD Audio Standardgerät, derzeit auf Stereo (5.1 bringt auch nix), vorne links und rechts, Lautsprecherpegel am Anschlag, keine Erweiterungen, enable DTS, advance setting: stereo speaker device, 24 Bit - 44100 Hz (16 Bit würd auch reichen), exklusiver Modus; beide Häkchen gesetzt
    VIA Audio Deck Einstellungen: vermutlich irrelevant (siehe "Ergebnis, 1. Punkt), aber der Vollständigkeit halber - Standardgerät Lautsprecher, Lautstärke am Anschlag (meldet aber "stumm"; egal, wie ich drauf rumklicke), Boxenverteilung: zwei Stück (auch egal, wie viele ich angebe - kommt eh nix), 44100 HZ (damits mit dem bei Windows zusammenpasst)...den Rest können wir uns sparen (nur Klangeinstellungen, die sich ohne Sound nicht testen lassen)
    Winamp: Output - Nullsoft DirectSound, assiciated filetypes: all, PLaxback: 24 Bit allowed

    Ergebnis: - VIA HD Audio Deck erkennt die vorderen Jacks, hinten gar nix
    - Windows meinte anfangs "nicht angeschlossen", nach Treiber-Update und jetzt wieder mit dem alten Treiber (der ja schon mal funktioniert hat) findet es keine Probleme
    - Annäherung der Stecker an die Buchsen: Brummton, nach dem Einstecken kommt nix mehr
    - Winamp meldet das Abspielen der Lieder (Playlist von meinem USB-Stick)
    - Soundcheck: beide Boxen tot, egal wo ich den Stecker reinpacke und mit welchen Einstellungen ich teste

    kurios: im Gerätmanager findet sich ein unbekanntes Gerät, für das angeblich kein Treiber geladen ist. Da das nix Neues ist (war schon nach der Installation einer Virtualisierungssoftware+Win XP mit dem Versuch, externe Geräte anzuschliessen, so), gehe ich davon aus, dass es sich nicht um die Boxen handelt. Falls aber doch, frage ich mich, welchen Treiber man da nehmen könnte. Ne Soundblaster habe ich keine mehr und die 08/15-Treiber (für Boxen extra ?!) sind heutzutage überall dabei. *komplette Verwirrung*

    Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass kein DivX da ist, aber unter einem neuen Windows ?? Es geht ja auch nicht um Videos, sondern um simple mp3-Files.

    Hat jemand eine Idee, was da faul sein könnte ?

    Danke im Voraus für jede Anregung,

    Steffen
     
  2. Geh mal in den Gerätemanager und deinstalliere mal deinen Treiber samt Software ( Achtung Hacken setzen ) dann lass Windows den Treiber mal selbst suchen. Hast du andere Boxen zum versuchen ob es mit denen geht? Kopfhörer gehen auch. Wegen des fehlenden Treibers, gib mal die Hardware ID durch, dann können wir den Treiber sehr leicht suchen.


    Gruß Rossy
     
  3. Boxen: sonst keine da
    Hardware-ID: auf der einen Box steht hinten eine 0114702 drauf, meinst Du das ? Uraltboxen halt, für meinen Zweck aber völlig ausreichend.
    Deinstallation: kann ich versuchen (hab den neuen für alle Fälle noch da)...besser erst warten, ob sich was für die Boxen findet ?
     
  4. Mit Hardware ID meine ich : Gerätemanager auf das Ausrufezeichen Rechtsklick - Eigenschaften - Details und dort dann bei dem Pfeil HardwareID wählen .


    Gruß Rossy
     
  5. Achso datt Dingen...sorry, ich mach grad wieder 3 Sachen gleichzeitig. Typisch Freitag *lach*.

    Also da hats 2 ID's beim angeblich unbekannten Gerät:
    USB\VID_086C&PID_1001&REV_0107
    USB\VID_086C&PID_1001
    --> Treiberaktualisierung bringt an dieser Stelle offenbar nix, er findet nichts Passendes. Logo, da müsste er ja erstmal wissen, was es fürn Gerät sein soll. Die ID hilft ihm allein wohl net weiter.

    Eins wundert mich sofort wieder - Lautsprecher mit USB-Kennzeichnung ?? Kann doch eigentlich nicht sein...
     
Die Seite wird geladen...

plötzlich kein Sound mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann unter Windows 8.1 plötzlich keine USB Datenträger mehr lesen ... Windows 8 Forum 25. Aug. 2014
Lenovo laptop plötzlich kein sound mehr! Hardware 30. März 2014
Plötzlich keinen Sound mehr Hardware 10. Apr. 2013
Pinacle 72e Dvbt Stick Windwows media Center sagt ganz plötzlich seit 2tagen kein tuner wurde erkan Windows XP Forum 12. Juli 2011
Re: Windows Live Movie Maker hat plötzlich kein Ton mehr Windows XP Forum 19. Juni 2012