Plötzlicher Systemneustart

Dieses Thema Plötzlicher Systemneustart im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ropto, 18. Aug. 2004.

Thema: Plötzlicher Systemneustart Also hallo erstmal Ich hab mir ein neues Board zugelegt + neuen Ram seit dem habe ich folgendes Problem: System...

  1. Also hallo erstmal

    Ich hab mir ein neues Board zugelegt + neuen Ram seit dem habe ich folgendes Problem:

    System läuft -->eigentlich<-- stabil, wenn ich nicht versuche irgendwelche Spiele zu spielen.
    Wenn ich ca. 5min spiele, hängt sich der Rechner kurz auf(schwarzer Bildschirm, Sound hängt kurz) und startet dann neu.
    Keine Fehlermeldung, nichts!
    Ich weiss, dass das keine sehr präzise Beschreibung ist, aber mehr weiss ich leider auch nicht!

    An was könnte es liegen?

    Nach dem Einbau habe ich formatiert, alles neu installiert & eingerichtet.
    Ich habe bereits Direct X 9c auf 8.1 runtergesetzt, andere Grafikkartentreiber installiert, neuste Mainboardtreiber installiert... bringt nix!

    System
    Amd Duron 1000Mhz
    Mainboard: Abit NF7 S2G
    512Mb DDR Infineon 3rd
    Nvidia GForce4 Ti 4200 von Aopen
    350W Netzteil
    System temp: 35°
    Cpu Temp: 39°

    System:Win Xp

    Also ich bin echt für jede Hilfe dankbar...
     
  2. eventuell hält das netzteil keine dauerbelastung aus?!
    wie alt ist denn das netzteil?

    gruß lorchi
     
  3. Also bei meinem alten Mainboard gab es da bisher keine Probleme,
    das Netzteil ist knapp 1 Jahr alt...
     
  4. Und wie sind die technischen Daten ? :p
     
  5. Ist ein Codegen 350W Model 300xx

    DC output: +3,3V | +5V | +12V | -5V | -12V | +5VSB
    DC output: 20A | 30A | 15A |0,5A | 0,8A | 2A
     
  6. die +12V Leitung hat aweng weng.....
     
  7. Also meinst du, dass ich mir vllt ein neues Netzteil zulegen sollte?
    Ich bin beim suchen nach den Daten von meinem Netzteil (zu faul zum abtippen) über ein Forum gestolpert wo jemand ein ähnliches Problem hatte, (bei ihm sind 3D spiele nach 5min gefreezt) und bei ihm hat der Netzteilwechsel den Fehler behoben.

    Nur ich will mir jetzt kein neues Netzteil kaufen wenn darin nicht der Fehler liegt.
    Bin noch Schüler -> nicht so viel Geld
     
  8. Bleiben doch drei Möglichkeiten:
    1. Netzteil ausleihen
    2. einen Händler um die Ecke kennen, wo du dir ein Netzteil auf Probe kaufen kannst (viel Spaß beim Suchen...)
    3. Netzteil bestellen. Wenn du das bei einem Onlineshop machst, dann kannst du es innerhalb von zwei Wochen wieder zurückschicken und hast maximal ein paar Portokosten am Hals. Musst dir mal die Geschäftsbedingungen ansehen. Das 2-wöchige Rückgaberecht ist aber gesetzlich vorgeschrieben
     
  9. Also dann danke ich erstmal recht herzlich,
    daran hätte ich nun nicht gedacht... ich werde mir die Tage mal ein neues Netzteil besorgen... melde mich dann obs geklappt hat

    Mfg
    Ropto
     
  10. Hi Leute!

    So neues Netzteil altes Problem!
    Ich hab jetzt ein Tagan480W Netzteil(geiles Teil übrigens :) )

    Und einen anderen Prozi Barton 3000+ (2,2gig) läuft im Ruhezustand auf 45°

    So, immernoch das gleich Problem:

    Rechner booted beim spielen einfach neu.
    Bzw. heute morgen sogar beim surfen.

    Ich hab keine Ahnung mehr was es sein könnte...
    Nt habe ich wie gesagt ausgewechselt und zusätzlich auchnoch den Prozi

    Hat sich nichts verändert...

    Wenn ihr noch Ideen habt wär ich echt dankbar!

    Mfg
    Ropto
     
Die Seite wird geladen...

Plötzlicher Systemneustart - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 (64Bit) plötzlicher Fehler beim starten Windows 7 Forum 27. Juli 2010
Plötzlicher Absturz. Windows 7 Forum 23. Feb. 2009
Plötzlicher Reboot des Rechners Hardware 16. Juni 2009
Plötzlicher Blue Screen Windows XP Forum 8. Aug. 2007
plötzlicher performance einbruch... Windows XP Forum 10. Dez. 2006