Plötzliches runterfahren! Hardwaredefekt?

Dieses Thema Plötzliches runterfahren! Hardwaredefekt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von micone, 1. Juni 2004.

Thema: Plötzliches runterfahren! Hardwaredefekt? Hi, ich habe folgendes Problem: Seit 2 Tagen fährt mein Rechner in 3D Spielen wie Counter-strike oder Call of...

  1. Hi,
    ich habe folgendes Problem: Seit 2 Tagen fährt mein Rechner in 3D Spielen wie Counter-strike oder Call of Duty,... nach 1-2 Stunden einfach runter (kein neustarten wie bei sasser...) :-\

    Hardware: Asus A7n8x Deluxe Rev. 2.0 Motherboard, Athlon XP2600+, Radeon 9800pro, 2x512MB DDR-RAM Infineon...

    Ich bekomme keine Meldung, er schaltet sich einfach aus, die LED's am/im Gehäuse leuchten weiter, doch der Computer lässt sich erst nach aus/ein-schalten des Netzteiles wieder hochfahren.
    Die Temperatur meiner CPU ist auch nicht im->gefährlichen' Bereich (MAX. 55 Grad) Mainboard liegt bei max. 24 Grad. (habe das Gehäuse offen)
    Netzteil und Grafikkarte scheinen auch i.O. zu sein.
    Ich habe seit über eienr Woche keine neuen Treiber oder ähnliches installiert. Ansonsten habe ich auch nichts auffälliges an der Hardware bemerkt wie z.b. rauchen von Komponenten oder ähnliches. Stark verstaubt oder verschmutzt ist auch nichts, da ich den Rechner erst seit ein paar Monaten habe und ihn auch nicht sehr verdrecken lasse.
    Mein Betriebsystem ist auch noch ganz frisch, nachdem ich es erst letzte Woche formatiert/neuinstalliert habe.(Sicherheitsupdates ect. installiert)

    Allgemeines:- Norton Personal Firewall 2004 + Norton Antivirus 2004 sind immer an
    - Ich surfe mit Mozilla

    Maßnahmen waren:- Virenscan (Norton Antivirus 2004)
    - Adware rüberlaufen lassen ( 2 .txt dateien gefunden die ich gelöscht habe :eek: )
    - zusätzlicher Lüfter im Gehäuse(obwohl die Temp. wie gesagt ok is, auch beim zocken)
    - Systemwiederherstellung

    Das komsiche an der Sache ist, dass mir das vorher noch nicht passiert ist, obwohl ich in den letzten Tagen nichts am System/Hardware geändert habe und das es nur in Spielen passiert.
    Noch komischer ist das mir bei Ut2004, dass viel hardwareintensiver als Counter-strike ist, der Rechner noch nicht abgekakkt ist, auch nicht nach über 2stunden... bei cs schon deutlich früher.

    Ich ahbe keine Ahnung worum es sich bei diesem Problem handelt :-\
    Vielleicht fällt irgendjemand von euch was ein..

    thx im vorraus!!
    mfg mic
     
  2. Hi !
    Hast du die Einträge im Ereignisprotokoll schon mal angeschaut ?
    Gruß 8)
    PS.: BS ist aber schon Win XP oder?
     
  3. Jo klar win xp Sp1 + Sicherheitsupdates ect...
    wo kann ich mir die Einträge im Ereignisprotokoll anschaun?
     
  4. Start, Ausführen eingeben
    eventvwr
     
  5. Habe heute formatiert und gerade eben nach nichmal 10 Minuten zocken hat sich mein Pc wieder ausgeschaltet :'(
    Allerdings war er vorher schon stunden lang an. (normaler Windowsbetrieb)

    Temp. wieder im normalen Bereich und die Settings für auschalten des Pc's bei Überhitzung sind auf 72 Grad.. Wo gibts es im Bios settings dafür? (habe daran nichts geändert, aber man kann ja ma nachschaun..)

    Allerdings habe ich im Eventlog wieder etwas merkwürdiges gefunden... Das selbe hat er mir bei den letzten Abstürzen vor der Formatierung angezeigt, bloss er zeigt es alle paar stunden/minuten in unregelmässigen abständen an... aber abstürzen tut mein Rechner wie gesagt nur in Spielen (Wie kann ich screens hochladen? DAnn könntet ihr das event sehen...)
    Quelle:Microsoft Fax, Kategorie: Initialisierung/Beendigung, Typ:Warnung

    Hat das evtl. was damit zu tun? Ich glaub es nich, aber mann kannn ja nie wissen...
     
  6. Besorg dir Webspace, zum Beispiel bei Tripod (www.tripod.de). Dort lädst du das Bild dann hoch (wies geht, wird dort erklärt), dann postest du hier die Url! Du kannst das Bild auch direkt einfügen, indem du es in [​IMG]
     
  7. hast du zufällgerweise eine sapphire 9800pro?

    dann liegt es wahrscheinlich daran, dass diese nicht sauber zu deinem asus-brett kompatibel ist ... denn du bist nicht der einzige mit diesem problem :'(

    das prob asus vs sapphire wird so sogar von sapphire selbst kommuniziert :eek:
     
  8. @micone
    Welches Netzteil hast Du ?
     
  9. @patjaselm: Ja ich ahbe eine RAdeon 9800pro von Sapphire, aber ich hatte ja bis vor einer Woche NIE Probleme mit ihr und was noch seltsamer ist: es stürzen nur einige Spiele ab(Cs, CoD)...

    Unreal Tournament2004, bei dem ich am ehesten mit einem Absturz rechnen würde läuft stundenlang stabil.. Counterstrike dagegen stürzt innerhalb einer halben Stunde ab :-/
    Hast du exakt das gleiche Problem?

    @Häger: Netzteil is von Coba 400Watt und wie schon bei der Graka: Ich hatte vorher NIE Probleme
     
Die Seite wird geladen...

Plötzliches runterfahren! Hardwaredefekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Plötzliches Einfrieren des Systems Windows 7 Forum 28. Jan. 2015
Plötzliches PC-Aus - wo den Fehler suchen??? Windows XP Forum 27. Mai 2009
Windows 8.1 zickt beim runterfahren Windows 8 Forum 1. Dez. 2015
herunterfahren Windows Vista Forum 27. Sep. 2015
Scm.exe hindert laptop am Herunterfahren Windows 7 Forum 12. Feb. 2015