plugins als startup

Dieses Thema plugins als startup im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von fra-wa, 26. März 2013.

Thema: plugins als startup Hallo, in meiner Startup-Liste habe ich jede Menge Plugins mit Häkchen vorgefunden. Falls ich diese deaktiviere,...

  1. Hallo, in meiner Startup-Liste habe ich jede Menge Plugins mit Häkchen vorgefunden. Falls ich diese deaktiviere, werden diese dann ,falls ich das Programm brauche, wieder aktiviert?
    Dann habe ich zweimal swg? Und jede Menge MSXML mit verschiedenen Versionen. Was brauche ich da unbedingt. Danke.
     
  2. Mit Startup-Liste könntest du den Autostart meinen, oder auch nicht? Für das Andere ist es wohl besser, du stellst ein Bild ein.

    PS: Wie das wohl alles in den Autostart kommt? mml
     
  3. Hallo,nokiafan. Diese Liste habe ich von Ashampoo . Anbei ein Auszug.
    http://www1.minpic.de/bild_anzeigen.php?id=203560&key=19528913&ende.
    Nochmal meine Frage: verbraucht das plugin- laden viel Zeit beim Hochfahren des Systems? Ohne Haken heißt inaktiv? oder? Laß ich lieber alle Haken, oder lädt sich das System beim Starten z.B.GEplugin das entspr.Plugin? Vielen Dank . fra-wa
     
  4. Natürlich braucht jeder Ladevorgang Zeit. Du wirst es aber nicht merken, auch wenn du alle Haken rausmachst.
    Brauchst du diese Toolbars alle? Wenn nein, deinstalliere sie über Software.

    Conduit entferne auf jedem Fall, völlig unnütz.

    Du hast diese ganzen Toolsbars drauf, weil du vermutlich die Installationsdialoge beliebiger Programme nicht/ungenügend gelesen hast.
    Bei der Installation von Software sollte man IMMER benutzerdefiniert wählen. Dort findet man Haken, diese nicht zu installieren. Selbst bekannte Hersteller wie Adobe jubeln einem schon mal den Chrome unter. Andere fallen mir gerade nicht ein.
     
  5. Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Diese ganzen IE-Plugins sind wohl nur für den IE? Falls ich also ein Programm z.B. Skype aufrufe, brauche ich dann das IE-Plugin Skype Browser Helper ? Ich habe noch nicht kapiert, welcher Zusammenhang zwischen Plugin und der entspr. Anwendung besteht.
     
  6. Darum heißen sie auch so. ;)
    Nein. Genau genommen brauchst du nicht eine Toolbar. Manche machen den Umgang mit Anwendungen leichter. Wenn nicht, müllen sie dir wenigstens die Kiste zu.

    Stell dir vor, du benutzt Opera und der Hersteller von Skype liefert dir eine IE-Toolbar. Ha ha ha.
    Wozu eine Toolbar installieren, wenn für Skype ein stinknormales Programmicon reicht?

    Ich finde es eine saudumme Angewohnheit der Programmierer, für jeden Quark eine zusätzliche Leiste. Wieviel bleibt denn dann noch für den IE an Ausgabefenster übrig.

    Du, und nur entscheidest in 99% der Fälle, ob die Leiste bei dir installiert wird.
     
  7. Vielen Dank,Nokiafan. Das war jetzt mal eine klare Antwort. Ich werde jetzt mal alle IE-Plugin deaktivieren. Mal sehen ,was passiert. Der IE-Start ist bisher ziemlich langsam. fra-wa
     
Die Seite wird geladen...

plugins als startup - Ähnliche Themen

Forum Datum
WT-News mit Firefox-Plugins abrufen Windows XP Forum 13. März 2013
plugins für FF3 Web-Browser 29. Juni 2008
Firefox Plugins für SeaMonkey Windows XP Forum 24. Sep. 2007
Quick-Time Plugins benötigt... Windows XP Forum 5. Okt. 2006
Miranda Plugins (Umfrage) Windows XP Forum 4. Sep. 2006