Policies für "Gast" ändern schlägt fehl

Dieses Thema Policies für "Gast" ändern schlägt fehl im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von priester, 23. Juli 2005.

Thema: Policies für "Gast" ändern schlägt fehl Hallo, ich kriege unter Windows XP Home SP2 folgendes nicht hin: Ich möchte für das anonyme Gast-Konto einige...

  1. Hallo,

    ich kriege unter Windows XP Home SP2 folgendes nicht hin:

    Ich möchte für das anonyme Gast-Konto einige Dinge anpassen, für die ich laut mehreren im Internet verbreiteten Anleitungen Zugriff nehmen muss auf den Registry-Pfad

    HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/Explorer.

    (Ausblenden will ich z.B. unter Arbeitsplatz die Laufwerke sowie Suchen und Ausführen im Startmenü.)

    Wenn ich mich aber als Gast anmelde und dann im o.a. Current-User-Pfad Änderungen vornehmen will, verweigert mir das System den Schreibzugriff auf die Registry.

    Als Gast kann ich aber in anderen Teilen des HKCU-Pfads durchaus Änderungen vornehmen, bspw. in .../Explorer/Advanced.

    Wie komme ich also an die gesperrten Einstellungsmöglichkeiten ran?

    Danke für eure Tipps

    priester
     
  2. Melde Dich als Administrator an. Gehe
    Start > Ausführen und gebe ein
    control userpasswords2
    und ok- Nun machst Du einen Haken in das Feld links oben, (Benutzer müssen sich...) markierst den Gast - nun Eigenschaften > Gruppenmitgliedschaft.
    Nun kannst Du dem Gastkonto beliebige Rechte erteilen/wegnehmen.
    Dann den Haken wieder raus.
    Achtung - man kann auch viel falsch machen dabei!
    Jürgen
     
  3. Hallo Jürgen,

    danke für deine Antwort. Sie löst zwar, so wie du sie geschrieben hast, mein o.g. Problem nicht, aber gerade das hat mich motiviert, mich durch die MS Knowledgebase zu wühlen und eine eigene Lösung zu erarbeiten. Von daher also: besten Dank.

    Falls es jemanden interessiert, hier mein Lösungsweg im Telegrammstil:

    1) Das Standard-Gastkonto deaktivieren. Brauche ich für meine Lösung nicht.
    2) Stattdessen ein eigenes Konto mit Admin-Rechten und Passwort einrichten, für meinen Fall Besucher.
    3) Als Besucher anmelden, Startmenü über den Eigenschaften-Dialog der Taskbar konfigurieren, aber Ausführen noch nicht ausblenden.
    4) Weitere Programmverknüpfungen, die Besucher nicht sehen soll, aus dem Startmenü löschen.
    6) Mit TweakUI weitere Einstellungen vornehmen, z.B. Papierkorb vom Desktop verbannen.
    7) regedit aufrufen und folgende Restriktionen als DWORD nachtragen:
    - unter HKCU/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/Explorer
    -- NoSetTaskbar (Wert 1, sperrt Eigenschaften der Taskleiste)
    -- NoRun (Wert1, blendet Ausführen aus)
    -- NoDrives (Wert 3fffffff, blendet die Laufwerke aus)
    - unter HKCU/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/System:
    -- NoDispCPL (Wert 1, sperrt Eigenschaften des Desktops)
    -- DisableRegistryTools (Wert 1, sperrt Zugriff auf Registry, auch via TweakUI)
    8. Abmelden, unter eigenem Admin-Konto wieder anmelden.
    9) Das Konto Besucher zu eingeschränkt ändern, ggf. auch Passwort löschen.

    Gewünschtes Ergebnis: Ohne besondere Kenntnisse können meine Besucher jetzt noch daddeln, malen oder DVDs abspielen, aber kaum Einstellungen zerschießen.

    Bitte an Jürgen: Sieh mir meine Kritik nach, ist nicht böse gemeint. Vielleicht war meine Frage auch zu ungenau gestellt.

    Tschüs

    priester
     
Die Seite wird geladen...

Policies für "Gast" ändern schlägt fehl - Ähnliche Themen

Forum Datum
Policies für lokale Benutzer Windows Server-Systeme 8. März 2005
Sehen, wann die Policies angewandt wurden Windows 7 Forum 19. Nov. 2015
SBS Policies und Login Script gehen immer wieder mal verloren... Windows XP Forum 16. Juli 2009
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\PowerCfg\PowerPolicies Energieschema keine Einstellung Windows XP Forum 29. Nov. 2008
reg-schlüssel unterhalb von Policies selber setzen Windows XP Forum 6. Mai 2005