Pornoseiten sperren

Dieses Thema Pornoseiten sperren im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von ratloser, 28. Jan. 2009.

Thema: Pornoseiten sperren Hallo, ich weiß, normalerweise wollen alle auf derartige seiten und fragen wie eine Sperrung zu umgehen ist, aber...

  1. Hallo,

    ich weiß, normalerweise wollen alle auf derartige seiten und fragen wie eine Sperrung zu umgehen ist, aber ich möchte das Gegenteil!

    Wie kann ich auf meinem Rechner (ich habe Antivir, Fritzbox) es so einrichten, dass Pornoseiten nicht aufgerufen werden können?

    Ich hoffe Ihr habt nen guten Tip für mich.

    Viele Grüße,
    ein ratloser
     
  2. Wie sperrt man mindestens 100.000 weltweit verteilte Seiten, die sich auch noch täglich ändern? Das würde mich auch interessieren.
    Vielleicht so? http://www.home.pages.at/heaven/absolut.htm
     
  3. Naja, wie machen es denn die Firmen in denen die Mitarbeiter entsprechende Seiten nicht aufrufen dürfen?

    Vielleicht gibt es Schlagworte im Bezug auf Domainnamen oder so?
     
  4. Firmen machen das mit ner Abmahnung, wenn einer erwischt wird.
    Es gibt kein konsequent und 100% zuverlässiges Filtersystem, schon gar nicht auf Basis von Domainnamen oder Schlagworten.
     
  5. Firmen machen das meist umgekehrt - also mit einer Whitelist.
     
  6. Ok, dann eben Whitelist.

    Und wie macht man das? Wo trägt man das ein? Wie kann ich sowas für zu Hause machen?
     
  7. Ich habe zwar keine Fritzbox, aber ich denke mal, dass auch in ihr, wie in jedem Router, eine Firewall eingebaut ist. Schau doch mal in die Anleitung. Ruf die Setup-Seite der Box auf, vergib deinem Computer eine feste IP und sperr für diese IP bestimmte Domains, Seiten oder auch Schlagwörter. Das ist meines Wissens mit jedem halbwegs aktuellen Router möglich.
     
  8. Aha, das klingt sehr gut.

    Aber ich MUSS meinem Rechner ne feste IP geben?

    Habich im Handbuch wohl nach den falschen Schlagworten gesucht!??!?
     
  9. hallo, sowohl die Antwort # 1 und die von Trispac nochmals durchdenken !
     
  10. Hmm ... , ich denke mal, darauf gibt die Anleitung des Routers Antwort. Es besteht im Prinzip durchaus die Möglichkeit, dass man generell Seiten im Router sperren kann. Ich weiß nicht welche Menüpunkte die Fritzbox-Konfigurationsseite hat, aber ich würde unter Sicherheit oder Firewall oder ähnlichem suchen. In meinem NETGEAR-Router finde ich es unter Zugriffsbeschränkungen -> Seiten sperren. Dort kann ich dann entweder konkrete Seiten, Domains oder auch nur Schlagwörter eingeben. Bei der Fritzbox sollte sich etwas ähnliches finden.

    Eine andere gute Sache in dieser Richtung ist das Firefox Add-on Adblock Plus
    http://adblockplus.org/de/.
    Hier kann man Listen abbonieren und auch eigene Sperrseiten einfügen.

    Eine whitelist ist meiner Meinung nach nicht sehr sinnvoll, da die Anzahl der Seiten, die man besuchen möchte, sicher deutlich größer sein wird als die, welche man sperren möchte.

    Was den Hinweis auf die schier unmöglich zu überwachende Vielzahl der genannnten Seiten angeht, so bedarf natürlich auch die Firewall einer Pflege entsprechend den eigenen Erfahrungen. Knopf drücken und sich dann nie mehr darum kümmern funktioniert nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Pornoseiten sperren - Ähnliche Themen

Forum Datum
unerwünschte Pornoseiten Sonstiges rund ums Internet 4. Sep. 2003
Benutzerkonto entsperren Win 8.1 Windows 8 Forum 20. Sep. 2014
W7 64Bit Ulti., manuellen Zugriff auf Dateien sperren, nur Programm hat Erlaubnis Windows 7 Forum 8. Feb. 2014
Windows 7 sperren geht nicht Windows XP Forum 27. Aug. 2012
Windows 7 sperren und Desktop Hintergrund sehen Windows 7 Forum 14. Aug. 2010