Port: 4662 für Clienten am Host freigeben, aber wie?!

Dieses Thema Port: 4662 für Clienten am Host freigeben, aber wie?! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Deathangel_86, 2. Jan. 2003.

Thema: Port: 4662 für Clienten am Host freigeben, aber wie?! Hi, wie schon ander Portnummer erkennbar ist, will ich den Port 4662 freigeben lassen, da ich auf meinem Clienten...

  1. Hi,

    wie schon ander Portnummer erkennbar ist, will ich den Port 4662 freigeben lassen, da ich auf meinem Clienten mit Emule ständig LowIDs habe!

    Leider finde ich überall nur Freigabeinformationen auf die Art: Stellen Sie in Ihrer Routersoftware die Freigabe dementsprechend um!?

    Ich frage mich nur: Welche Routersoftware? Wir zu Hause haben ein internes 2-PC Netzwerk mit beiden Rechnern WinXP. Am Host ist die direkte Internetverbindung mit T-DSL und der andere greift über ein lokales Gateway darauf zu. Aber wir verwenden KEINE zusätzliche Software!

    Was tun? Was nun?! :-/
     
  2. Tja, da hast Du Pech, bei ICS gibt es kein Forwarding.
    Eine Möglichkeit wäre, eine Routersoftware zu benutzen, an Stelle von ICS.
     
  3. Das seh ich aber anders!



    Port Forwarding

    Start -> Einstellungen -> Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen
    Rechtsklick auf Internetverbindung (nicht die Netzwerkkarte(n)!), Eigenschaften
    Oben auf Gemeinsame Nutzung klicken
    Unten auf Einstellungen
    Oben auf Dienste
    Die, die schon da sind, sollen uns nicht Interessieren.
    Hinzufügen
    Name: eMule/eDonkey (oder einfach Esel) ;-)
    Anschlussnummer des Dienstes: 4661
    (x) TCP ( ) UDP
    Name oder Adresse des Servers im privaten Netzwerk: 192.168.0.2
    OK
    Hinzufügen
    Name: eMule2/eDonkey2 (oder Esel2)
    Anschlussnummer des Dienstes: 4662 (Port der beim Esel eingestellt ist - 4662 ist Standart)
    (x) TCP ( ) UDP
    Name oder Adresse des Servers im privaten Netzwerk: 192.168.0.2
    OK
    Hinzufügen
    Name: eMule3/eDonkey3 (oder Esel3)
    Anschlussnummer des Dienstes: 4665
    ( ) TCP (x) UDP
    Name oder Adresse des Servers im privaten Netzwerk: 192.168.0.2
    Alle offenen Fenster mit OK schließen


    Gruss Andreas M.
     

    Anhänge:

  4. Hallo wenn ich die Internetverbindung so einstelle wie im voherigen posting beschrieben, können aber keine zusätzlichen Kosten entstehen, oder?

    Was genau gebe ich damit frei?

    P.S. Habe es ausprobiert, weil mich die Übertragungsgeschwindigkeit von eMule ziemlich ankotzt.
     
  5. Hallo

    Damit leitest du die ankommenden Pakete vom Rechner 1 an Rechner 2 weiter!
    Benutzt du überhaupt ICS?


    Gruss Andreas M.
     
  6. ja.. ich verwende ICS!!

    Es funktioniert jetzt! Danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Port: 4662 für Clienten am Host freigeben, aber wie?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Desktophintergrund exportieren (mit PowerShell) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juli 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
WAN PING an bei Speedport W 723V (B) Netzwerk 19. Mai 2016
Wechsel der Platte im SATA Quickport funktioniert nicht Windows 7 Forum 10. Feb. 2016