Porteinstellung bei Router für Terminal Server

Dieses Thema Porteinstellung bei Router für Terminal Server im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von derandere, 20. Okt. 2004.

Thema: Porteinstellung bei Router für Terminal Server Hallo Leute! Ich würde gerne wissen,welchen Port ich bei meinem Router/Firewall freigeben muß, wenn ich einen...

  1. Hallo Leute!

    Ich würde gerne wissen,welchen Port ich bei meinem Router/Firewall freigeben muß, wenn ich einen Terminal Server installiere.
    Eine fixe Ip ist vorhanden und Software mäßig habe ich einen Windows 2003 Server.
    Eine Frage hätte ich noch.Wo kann ich einstellen,das ich entweder einen Remote oder Anwendungsserver konfigurieren kann.

    Danke erstmals

    der andere
     
  2. Fixe IP auch extern ?!?
    Was meinst du mit Remote oder Anwendungsserver - diese Unterscheidung gibts bei 2003 nicht mehr, per Default ist der Terminalserver für administrative Zwecke schon installiert, wenn du den Server Anwendern zur Verfügung stellen willst, musst du die Komponente Terminaldienste über Systemsteuerung => Software nachinstallieren und entsprechend lizenzieren.

    RDP benötigt btw Port 3389.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Porteinstellung bei Router für Terminal Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Keine Wlan Router werden gefunden. Windows 7 Forum 1. Nov. 2014