Portprobleme!!

Dieses Thema Portprobleme!! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von dameiers, 9. Jan. 2008.

Thema: Portprobleme!! Hallo Zusammen!! Hab mal eine Frage bzgl. den genutzten Ports von Dameware!! Der dienst auf dem fernzuwartenden...

  1. Hallo Zusammen!!

    Hab mal eine Frage bzgl. den genutzten Ports von Dameware!!

    Der dienst auf dem fernzuwartenden Client benutzt ja den Port 6129. Dieser Port kann ja auch beliebig angepasst werden!

    Nun aber das Problem!! Mal angenommen zwischen Client und Server befindet sich eine Firewall in der (serverseitig bzw. eth2) der Port 6129 auch frei ist. Welcher Port muss clientseitig (eth2) denn frei gemacht werden!!

    Skizze:
    Client <---------FW(eth1)--FW(eth2)<--------server!!

    Oder anders formuliert welchen Port nutzt die Serveranwendung auf dem lokalen Adminrechner??
    Und kann und wenn ja wo kann dieser angepasst werden!!

    Ich hoffe jemand kann helfen!

    Gruß
     
  2. Den Port 6130 solltest du auch freigeben.
     
  3. OK... und wieso?? Und auf welcher Seite der Firewall??

    Hab mal mittels Netstat geschaut welche Ports die Anwendung belegt, dass ist immer ein zufälliger Port über 1024, weiß jetzt aber nicht ob man den in Dameware irgendwo angeben kann.... naja!!
     
  4. Du musst erstmal zwischen Quell- und Zielport unterscheiden - DameWare lauscht auf Port 6129 auf eingehende Anfragen, das ist der Zielport.
    Der Quellport wird dynamisch ausgewählt, es handelt sich dabei um den Port, den der Rechner, von dem aus ein anderen ferngesteuert wird, zum Herstellen der Verbindung benutzt.

    Deine Regel auf der Firewall muss also lauten:
    interner Client (1024:65535) => externer Client (6129)

    Auf dem externen Client (der ferngesteuert werden soll) muss der Port 6129 für eingehende Verbindungen geöffnet werden (falls dort ne Firewall läuft).

    Port 6130 wird eigentlich nicht benötigt.
     
  5. Ja genau das meint ich doch!! Wenn ich also PC's über das Internet fernwarten will muss ich an der Firewall die mein Netzwerk vor dem Internet schützt alle Ports über 1024 freigeben!!

    Und der Quellport kann also nicht angepasst werden, was evtl. aus Sicherheitsgründen ganz angenehm wäre!! Naja was solls!

    Viel Dank für die Hilfe

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Portprobleme!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
FTP Server Portprobleme Windows XP Forum 11. Feb. 2007
Watchguard700 - Portprobleme Windows XP Forum 21. Nov. 2006