Ports an Workstation weiterleiten unter Win2000Server

Dieses Thema Ports an Workstation weiterleiten unter Win2000Server im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Basti318, 23. Dez. 2002.

Thema: Ports an Workstation weiterleiten unter Win2000Server HI zusammen! Ich hab folgendes Problem. Ich hab bei mir einen Win2000 Server installiert und route mit dem Routing...

  1. HI zusammen!
    Ich hab folgendes Problem. Ich hab bei mir einen Win2000 Server installiert und route mit dem Routing und RAS Dienst mein DSL im Netzwerk. Nun hab ich das problem das nicht alle Ports an meine Hauptworkstation weitergeleitet werden und ich finde kein Menü um das einzustellen. Ich hoffe mir kann einer von euch helfen
    thx im vorraus
    basti ::)
     
  2. Ich kenne zwar ICS von W2k net so genau, aber ich denke Du wirst eine Routing Software benutzen müssen, welche Port-Forwarding unterstützt.
     
  3. Hallo,
    also ich hab seit ein paar Tagen Windows 7 Ultimate draufgemacht.
    Jedoch laufen seitdem meine Spiele nicht mehr gescheit, sprich der Ping ist zu hoch.
    Ich hab eine KB 32000 Leitung und habe davor mit windows xp bei Counter-Strike einen 15-30 Ping gehabt.
    Jedoch seitdem Windows 7 drauf ist, steigt der Ping einfach von ~40 auf >130.
    Diese Lags finde ich jedoch auch bei anderen Spielen wie Warcraft 3.
    Dazu habe ich meine TcpAckFrequency auf 1 gestellt wie ich das zuvor auch bei Xp hatte....
    jedoch hat sich der Ping dadurch weder verschlechtert noch verbessert...
    ohne TcpAckFrequency war er genau so wie mit.

    Bitte um Hilfe
     
  4. ahja ich habe kein Wlan sondern eine normale Kabelverbindung

    edit:
    ich habe auch schon versucht das Spiel im Windows XP Kompabilitätsmodus auszuführen...das gleiche Problem
     
  5. Oh ist wohl doch nicht so selten mit dem Hohen Ping bei Windows 7.

    Würde dir mal Raten in dem Forum von dem Spiel nach zufragen. Da haben die leute meistens schon mehr Tipps und erfahrungen. Wende denn eine Lösung haben solltest, wäre es super wende uns ein kleines Feedbeek gibst.


    LG DerGiftzwerg
     
  6. Qdc
    Qdc
    Wenn ich ehrlich sein soll, ich glaube, noch nie war ein Windows so gut auf Spiele eingestellt wie Windows 7...
    Jedenfalls wird das mal so sein. :thumbsup: Falls ich mich nicht täusche, habe ich irgendwo auch eine EInstellung für Spiele gesehen,
    die eine Deaktivierung der ganzen Hintergrunddienste zur Folge haben soll (?)

    Auch wenn ich mich wiederholen sollte...
    :D Firewall und Virenscanner. Mach mal alles aus, was nicht nativ zu Windows 7 gehört (ZoneAlarm etc.) und gib das Spiel über die normale Windows Firewall frei (inkl. ausgehender Regeln). Mein Ping bei CS:S über WLAN: 5 - 15.
    Und dann schau mal, was bei dir im Hintergrund alles für "Tools" und Dienstelaufen und mach die mal aus,
    vom Googleupdate über den DNSResponder etc, dem OpenOfficeStartup usw.

    Also einfach mal ein richtiges, nur auf Spiele ausgelegtes System, dass wenn du nichts machts, den Prozessor auch nicht mehr als 2 - 5% belasten sollte.

    Wenn du dann noch einen hohen Ping haben solltest, dann schauen wir weiter.


    Ohne Witz. ;) Anbei mal ein paar durchschnittliche Bilder von Prozessen und Diensten (mit Platz nach oben
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Ports an Workstation weiterleiten unter Win2000Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB Ports der Workstation über Server verwalten Windows Server-Systeme 17. Aug. 2011
USB Ports an lassen Windows XP Forum 25. Feb. 2013
[Gelöst] USB-Ports abgemeldet (7 Ultimate MSDN) Hardware 17. Aug. 2009
Firewall meldet täglich Portscans von derselben IP-Adresse Firewalls & Virenscanner 26. Feb. 2012
USb-Ports spinnen am Notebook Windows XP Forum 21. Nov. 2011