Postgrey, Greylisting -Emailzurückweisung an eigene Acconts !

Dieses Thema Postgrey, Greylisting -Emailzurückweisung an eigene Acconts ! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hardes, 24. Feb. 2007.

Thema: Postgrey, Greylisting -Emailzurückweisung an eigene Acconts ! Nachstehend ein wirklich fantastisch, negatives Beispiel von geschäftlichen-technischen Emails zum Postgrey und...

  1. Nachstehend ein wirklich fantastisch, negatives Beispiel von geschäftlichen-technischen
    Emails zum Postgrey und Greylisting der entfernt Aktivitäten,
    was in diesem FALL absurdum geführt wird und die Kommunikation nicht nur für wenige Minuten oder Stunden blockiert, sondern auch durch Zeitverschiebungen von bis zu 12 Stunden geschäftliche Abläufe und Projektkoordinationen erheblich behindert.

    Sicher ist, dass nach den massiven Beschwerden die Blockierungen sich in dieser Weise für uns nicht mehr wiederholen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen mit derartigen Emailblockierungen ?

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesendet: Dienstag, 13. Februar 2007 12:11
    entfernt

    ? POSTGREY ? Emailzurückweisungen - Blockierungen mit seriösen Textinhalten in Mandarin, Thai und Englisch an EIGENE Email Accounts
    ? initiiert und ausgelöst von der entfernt
    ? Kommunikationsblockierung, Data Abuse und Belästigungen

    Sehr geehrte Herren,
    nach der Emailzurückweisung, Blockierung und völlig blödsinniger Email Accountmeldungen von unserer dreisprachigen Domain: http://www.............................com melden wir Ihnen hiermit den Vorgang mit den unten nachstehenden Details.

    Dies insbesondere unter dem Hintergrund, dass bis heute KEINE Stellungnahme durch die entfernt erfolgte, KEINE Entschuldigung für ein Versehen
    oder Fehler bei uns eingegangen ist und im Weiteren bis heute nicht klar ist, ob
    nicht eine DRITTE Person an diesem Vorgang dabei beteiligt war und ist.
    Im Übrigen ist es so, dass dies der zweite Vorgang dieser Art ist, welcher bei uns geloggt ist.

    Unter diesem Hintergrund, der hier unten nachstehenden, aktuellen Sicherheitsinformationen, http://www.heise.de/newsticker/meldung/85077
    http://www.pcwelt.de/news/online/71629/index.html
    Wahrung der VERTRAULICHKEIT von Emailinhalten und Vermeidung von ABSICHTLICHEN Kommunikationsblockierungen melden wir hiermit diesen Vorgang,
    um zukünftigen Missbrauch vorzubeugen und damit sich dieses Dilemma mit unseren geschäftlichen,
    technischen, privaten Emails und Testmails NICHT nochmals wiederholt.

    Sicherlich können Sie den Vorgang intern mit der entfernt klären.
    Wir haben jedenfalls bis heute KEINE Erklärung oder Entschuldigung vorliegen.
    Auch nicht, nachdem in jedem Ticket die Textpassage eingefügt ist : Wir werden uns baldigst mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Offensichtlich machen hier im Internet einige Einrichtungen was Sie wollen, wie wir dies bereits mehrfach feststellen mussten.

    Mit freundlichen Grüßen?????..

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesendet: Friday, February 09, 2007 11:42 AM
    An:->entfernt'
    Betreff: Bisher ist Ihre Stellungnahme offen [EE-RT #40947] [EE-RT #40959]
    Gesendet am: 2/9/2007 11:36 AM
    Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:
    ->entfernt' am 2/9/2007 11:36 AM
    450 <entfernt>: Recipient address rejected: Domain not found

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    entfernt

    Ort: ETL/F/22-28


    Datum : 9.2.2007

    Sehr geehrte Herren,
    bezugnehmend auf die Zurückweisung der Test Emails vom 7.2.2007 von
    ??????..@................de an unsere eigenen Accounts von GREYLISTING, mit VERTRAULICHEN, umfangreichen, technischen Texten in drei Sprachen, Mandarin, Thai und Englisch, eine Vielzahl von absolut seriösen, existenten Links sowie dem explizit angefügtem Disclaimer ist bis heute KEINE Stellungnahme eingegangen.

    Auch nicht zum nachstehenden Vorgang :
    By the URL (web address) that you used, it can be deducted that you had problems
    when sending a mail to somebody@.....................com.
    The right contact-address for problems with the ??????...com domain is
    postmaster@.......................com. Einer völlig blödsinnigen Email Adresse.

    Auch haben wir KEINE Stellungnahme oder Erklärung erhalten, ob es sich hier, wie
    bereits vor Monaten schon einmal bei uns unter DATA ABUSE
    and Kommunikationsunterbrechnung mit den Daten von entfernt geloggt,
    um einen Missbrauch einer dritten Person handelt. :coolsmiley:
    Sollte es sich tatsächlich um Ihre 300 Sekunden GREYLISTING Blockierung handeln, so können wir Ihnen nur dringend anraten, Ihre Filtereigenschaften darauf zu programmieren,
    dass internationale, seriöse Emails mit großen asiatischen Sprachanteilen und an EIGENE ACCOUNTS, was aus den Namen der Emailadressen völlig eindeutig ist, NICHT einer Zurückweisung erfahren.

    Dies sehen wir als Kommunikationsblockierung, Data Abuse und Belästigungen an.

    Gern warten Ihre konkrete Stellungnahme bis spätestens zum 12.2.2007 und melden uns danach wieder.

    Mit freundlichen Grüßen..................

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesendet: Wednesday, February 07, 2007 6:32 PM
    An:->entfernt'
    Betreff: Folgt Ihre Stellungnahme noch ? [EE-RT #40947] [EE-RT #40959]
    Wir werden uns baldigst mit Ihnen in Verbindung setzen ???? :tickedoff:
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Von: entfernt]
    Gesendet: Wednesday, February 07, 2007 5:50 PM
    An: ipm@....................de
    Betreff: [EE-RT #40959] AutoReply: Was sollen wir mit diesen Unfug der Rückweisung anfangen ?
    Folgt Ihre Stellungnahme noch ?

    Hi,
    This message has been automatically generated in response to your message regarding
    Was sollen wir mit diesen Unfug der Rückweisung anfangen ? Folgt Ihre Stellungnahme noch ?. ;D
    There is no need to reply to it now. The ISG.EE has received your message and it has been assigned a ticket ID of [EE-RT #40959].
    Please include the string [EE-RT #40959]
    in the subject line of all future correspondence about this problem. To do so, you may reply to this message.
    In urgent cases you can call us entfernt.
    entfernt Request Tracker
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Von: entfernt
    Gesendet: Tuesday, February 06, 2007 10:50 PM
    An: ????@........................com
    Betreff: [EE-RT #40947] AutoReply: Was sollen wir mit diesen Unfug der Rückweisung anfangen ?
    Hi,
    This message has been automatically generated in response to your message regarding
    Was sollen wir mit diesen Unfug der Rückweisung anfangen ?. :1
    There is no need to reply to it now. The ISG.EE has received your message and it has been
    assigned a ticket ID of [EE-RT #40947]. Please include the string [EE-RT #40947]
    in the subject line of all future correspondence about this problem. To do so, you may reply to this message.
    In urgent cases you can call us entfernt
    ISG.EE Request Tracker
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Postgrey Help
    You came here probably after seeing a mail of yours being rejected with a message like this:
    Greylisted for 300 seconds (see entfernt
    The mail server generating this error message is using a system called Greylisting to filter spam
    and viruses. It relies on Mail Servers behaving according to the standards and usually doesn't require any action by the user.
    Your mails should only possibly be delayed.
    If you see this error message while sending a mail, it probably means that you did something wrong:
    the configured mail server should trust your machine and thus not apply greylisting at all.
    Make sure that you did turn on encryption and authentication for the SMTP server in your mail client.
    Ask your system administrator if you are not sure about how to configure it.
    See this page for a description about how Greylisting works.
    Who to contact in case of problems
    By the URL (web address) that you used, it can be deducted that you had problems when
    sending a mail to somebody@.............com ?
    our DOMAIN in DL. The right contact-address for problems with the ?????.com domain is postmaster@.................com our DOMAIN in DL. :D
    Return to the Postgrey homepage.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesendet: Tuesday, February 06, 2007 10:41 PM
    An:->entfernt'
    Betreff: Was sollen wir mit diesen Unfug der Rückweisung anfangen ?
    Was sollen wir mit dem Unfug der Zurückweisung einer Email mit speziell präparierten Text an eigene Email Accounts von der entfernt.ch anfangen ?


    entfernt

    Ort: ETL/F/22-28


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gesendet: Tuesday, February 06, 2007 10:20 PM
    An:->?????. Eigene Domains in DL und China sowie unter meinen DIREKTEN NAMEN bei Yahoo.de und Web.de
    Betreff: WG: PE, PP, HDPE, LDPE, PET, EVA, BOPP

    Betreff: PE, PP, HDPE, LDPE, PET, EVA, BOPP

    威尔纳?克洛瑟先生
    IPM?国际打孔管理
    德国?中国?美国?泰国
    传真??????????????.
    :knuppel2:
    先生是IPM云南授与外国专家奖来烟业通讯
    中国烟草科教网据烟业通讯报道 德国IPM国际公司的首席执行官被云南省长授与彩云外国专家奖。
    该奖表彰在静电和激光打孔技术及其光学在线接装纸透气度控制系统的工程和技术转让中的贡献。IPM国际公司和著名的中国烟草公司如红塔集团一直合作????????

    usw. mit 6 Seiten Text und vielen Links

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    This e-mail message and its attachments are intended solely for the use of the addressee and may contain legally privileged and confidential information. If the reader
    of this message is not the intended recipient, nor an employee or agent responsible for delivering this message to the intended recipient, please note that any dissemination, distribution, copying,
    or other use of this message or its attachments is strictly prohibited. If you have received this message in error, please notify the sender immediately and delete this message.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    *E-Mail Adressen und Anschriften aus Datenschutzgründen entfernt*[br][br]Erstellt am: 18.02.07 um 06:24:01[hr][br]Hat jemand im Forum aehnliche Erfahrungen gemacht ?