PowerDVD, PowerCinema, Regcleaner

Dieses Thema PowerDVD, PowerCinema, Regcleaner im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Andreas05, 1. Dez. 2006.

Thema: PowerDVD, PowerCinema, Regcleaner Hallo Forum, hab schon die Suchfunktion benutzt, aber ohne Erfolg. Habe folgendes kurose Problem mit den 3 im...

  1. Hallo Forum,

    hab schon die Suchfunktion benutzt, aber ohne Erfolg.

    Habe folgendes kurose Problem mit den 3 im Betreff genannten Progs:

    Auf meinem nagelneuen, frischinstalliertem XP-Rechner läßt sich PowerDVD zwar starten, bricht dann aber beim anspielen eines Filmes mit der Meldung ab:

    -PowerDVD.exe-Fehler in der Anwendung- Die Anweisung 0x7c921c48 verweist auf Speicher ... usw.-

    Das Prog PowerCinema startet erst gar nicht, bleibt mit der Meldung -PowerCinema hat einProblem festgestellt und muß beendet werden- hängen.

    Der Regcleaner startet auch nicht und da kommt nicht einmal eine Fehlermeldung!

    Das Kuriose an der Sache, NeroShowTime spielt die Filme einwandfrei ab und der MediaPlayer ebenso. Auch der CCLEANER versieht seinen Dienst klaglos.

    Auch sonst läuft der Rechner wie geschmiert!

    Mein System:

    Asus P5N32-SLI SE Deluxe
    Intel Core2 6600
    GForce 7950GT
    2 GB RAM
    3 SATA Platten


    Treiber, BIOS ist alles auf dem neuesten Stand.

    Hoffe mir kann geholfen werden ::)


    Gruß

    Andreas

    :verschoben1: von Windows XP
     
  2. haste denn schon versucht, erst zu de- und danach neu zu installieren?
     
  3. Hallo Werner,

    ich habe inszwischen schon eine komplette Neuinstallation XP durchgeführt, ohne Erfolg :(

    Gruß

    Andreas
     
  4. wie jetzt, nicht nur die proggies, sondern xp komplett und wieder die proggies?

    wie ist denn dein sp-bestand, alles aktuell?
    nimm mal einen riegel raus und betreibe das ding wechselseitig mal mitm einen mal mitm andren.
     
  5. Ja, ich habe XP neu installiert und dann die Problemprogramme und wieder ohne Erfolg :(

    Ich werde jetzt mal die Lösungen aus dem Link von Huhu durchkauen

    Verdächtig nach RAM Fehler tut das ja schon, ich werde mal testen.

    Gruß

    Andreas[br][br]Erstellt am: 02.12.06 um 16:42:06[hr][br]was ich gerade noch festgestellt habe, beim ausführen von sfc /scannow gehts auch nicht weiter. Da wird gemeckert das ich die faslche CD eingelegt hätte oder etwas mit dem Laufwerk nicht stimmen würde. Hab die Einstellung in der Regestry schon überprüft, da steht das richtige Laufwerk im Sourcepath drin.

    seltsam, seltsam

    Ich wechsel jetzt mal die RAMs aus.
     
  6. Wenn Du eine SP1-CD einlegst und das SP2 installiert hast, wäre die Fehlermeldung korrekt.

    In dem Fall wäre dann %windir%\ServicePackFiles\i386 der richtige Source-Pfad.
     
  7. Nö, ich habe XP SP2 installiert und auch die CD im Laufwerk :-\
     
  8. wie sieht denn der von dir angesprochene registry-eintrag aus? und ist die cd slipstreamed?
     
  9. Ich denke mal du meinst mit ausschauen, was in dem Schlüssel drin steht??

    Im ServicePackCachePath steht C:\windows\ServicePackFiles\ServicePathCache
    Im ServicePackSourcePath steht D:\ (mein DVD-Laufwrek)
    Im SourcePath auch D:\

    Die CD ist eine Originoole mit SP2 von der Fa. Winzigweich ;)
     
Die Seite wird geladen...

PowerDVD, PowerCinema, Regcleaner - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Test] - Cyberlink PowerDVD 13 Windows XP Forum 20. Juli 2013
PowerDVD9 klappt nicht unter XP aber unter Win7 Windows XP Forum 6. Nov. 2011
PowerDVD 9 lässt sich nicht aktivieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Juli 2009
PowerDVD 9 Ultra läst sich nicht öffnen Windows XP Forum 7. März 2009
Re: PowerDVD - nur 2 CD-Rom LW vorhanden. Windows XP Forum 7. Mai 2005