Powerpoint 2003 - Mp3 Datei nach Bearbeitung nicht mehr hörbar

Dieses Thema Powerpoint 2003 - Mp3 Datei nach Bearbeitung nicht mehr hörbar im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nigx4u, 2. Apr. 2007.

Thema: Powerpoint 2003 - Mp3 Datei nach Bearbeitung nicht mehr hörbar Hi an alle! Bin dabei eine Präsentation mit ca. 600 Fotos zu erstellen. Hat bisher auch alles recht gut...

  1. Hi an alle!

    Bin dabei eine Präsentation mit ca. 600 Fotos zu erstellen. Hat bisher auch alles recht gut funktioniert. Da ich einige Folien mit Hintergrundmusik versehe, habe ich ein Lied mit einer Software zur Bearbeitung von MP3 Dateien gekürzt und abgeblendet, damit es genau bei der gewünschten Folie nicht ruckartig am Ende ist. Das hat auch alles einwandfrei funktioniert und die Datei ist auch ohne Probleme abspielbar aber die Präsentation kann dei Datei leider nicht wiedergeben. Es ertönt kein Sound! Sie wird wie normal automatisch gestartet aber leider hört man nichts. Das Original funktionierte Einwandfrei! Ich habe die Datei auch mit einer Freesoftware auf Codecs überprüft, konnte aber leider keinen Fehler finden. Kann mir irgendjemand bei diesem Problem helfen? So langsam bringt mich diese Datei zur Verzweiflung:mad:
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Powerpoint 2003 - Mp3 Datei nach Bearbeitung nicht mehr hörbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
PowerPoint 2003: Automatische Schriftgrößenanpassung abstellen Microsoft Office Suite 22. Aug. 2014
PowerPoint 2003 Speicherfehler Windows XP Forum 25. Juni 2011
Re: PowerPoint 2003 kann bestimmte Textabschnitte etc nicht öffnen. Windows XP Forum 20. Apr. 2011
PowerPoint 2003 kann bestimmte Textabschnitte etc nicht öffnen. Windows-Updates 13. Apr. 2011
MP3 Musik in Powerpoint2003 einbetten, dass EIN file entsteht ? Microsoft Office Suite 17. Feb. 2011