PPPoE (von Robert Schlabbach)

Dieses Thema PPPoE (von Robert Schlabbach) im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von jwilhelm, 6. Aug. 2007.

Thema: PPPoE (von Robert Schlabbach) Hallo! Ich möchte gerne meine DSL-Verbindung optimieren und bin da auf PPPoE von Robert Schlabbach gestoßen...

  1. Hallo!
    Ich möchte gerne meine DSL-Verbindung optimieren und bin da auf PPPoE von Robert Schlabbach gestoßen (http://www.ascene.de/counterstrike-netzwerkoptimierung/).
    Vorerst:
    - T-Online
    - Router (Speedport W500 V von T-Online)
    - PC für den ich die DFÜ-Verbindung erstellen möchte ist über W-Lan mit einem Repeater und dieser widerum mit dem Router verbunden
    - Win XP Professional SP2
    - DHCP eingeschaltet

    Folgendes Problem:
    Zunächst lässt sich das Protokol ganz üblich installieren, in den Eigenschaften aktiviert etc. Nachdem ich allerdings die RASPPPOE.EXE geöffnet hab und auf Query available Devices gehe, bekomme ich folgende Fehlermeldung: No PPP over Ethernet service offers were received...
    Im Internet finde ich überall nur Problemlösungen, die sich speziell auf die Hardware oder die Verbindung zum Router (z.B. Lan-Kabel defekt oder so) beziehen. Allerdings funktioniert meine Netzwerkkarte einwandfrei, kann ja auch ohne diese DFÜ-Verbdinung ganz normal ins Internet. Also kann ich mir als Störenfried nur das W-Lan vorstellen (evtl. der Repeater?).
    Danke im voraus
    Gruß Jonas
     
  2. Schlabbach nicht zusammen mit einem Router. Entweder ein Router (und dort optimieren) oder eine handelsübliche DFÜ-Verbindung plus DSL-Modem + Schlabbach.
     
  3. Hi

    Warum willst Du jetzt noch auf dem PC eine Wählverbindung einrichten (RAS-PPPoE Treiber ist ein Treiber, der die Netzwerkkarte als Einwählgerät simuliert), wenn die Verbindung doch schon über LAN/WLAN besteht ?
    Mit einer Wählverbindung ist dann dein Rechner wieder vollkommen aus dem Internet angreifbar, da mit der Provider IP-Adresse ausgestattet.
    Auserdem wirst Du mit einer zusätzlichen Wählverbindung eh kein Glück haben, das sich ja dein Router mit Sicherheit schon mit den T-Online Einwahldaten eingwählt hat !
    Desweiteren sollte der Speedport auch noch auf path through eingstellt werden, damit überhaupt eine Wählverbindung möglich ist. (der Router stellt im Prinzip eine Schnittstelle >>DSL-Modem<< zur Verfügung, mit der sich dann ein Rechner über LAN und RAS PPPoE einwählen kann.

    Man kann die vorhandene Verbindung optimieren, aber dazu nimmt man nicht RAS-PPPoE sonder eine anderes Tool (z.B DFÜ-Speed >> kann auch eine Verbindung über LAN/WLAN optimieren)

    Mfg Micha
     
  4. Ich will mich extra einwählen weil ich über den Treiber noch ein paar Extra-Einstellungen festlegen kann (siehe meinen Link). Die MTU beispielsweise kann ich auch in der Registry in den TCP-Settings ändern, allerdings weiß ich nich wo ich den Rest neu definieren kann... Das würde PPPoE erleichtern. Na ja, besten Dank, werde DFÜ-Speed mal testen!
     
  5. die MTU kannst du auch im Router direkt ändern, ohne in der Registry zu Basteln. Was auch einwandfrei funktioniert.

    Abgesehen davon, dass ein Microsoft-Betriebssystem das Ändern der MTU in der Registry für PPPoE überhaupt nicht zulässt oder - besser gesagt - es einfach ignoriert, sobald der Wert unter 1400 oder über 1480 liegt.

    Wenn du denn unbedingt etwas in der Registry einstellen willst, dann wäre das mein Tipp: Schalte das DNS-Negativ-Caching ab.

    Hiermit z. B.
    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Dnscache\Parameters]
    NetFailureCacheTime=dword:00000000
    NegativeSOACacheTime=dword:00000000
    MaxNegativeCacheTtl=dword:00000000
    Weiter kannst du dir hier: http://www.speedguide.net/downloads.php den TCP Optimizer holen. Wenn das Tool richtig eingesetzt wird, bringt es sogar was. Man muss sich damit aber mal ein Wochenende beschäftigen. Und auch mal die möglichen Einstellungen nachgooglen.

    Dennoch ist es keine Wundermedizin! Optimieren heißt in dem Fall auch unter schlechten Bedingungen den bestmöglichen Durchsatz.
     
Die Seite wird geladen...

PPPoE (von Robert Schlabbach) - Ähnliche Themen

Forum Datum
AliceDSL mit Netgear WG511 Karte über PPPoE:Fehler 678 Windows XP Forum 26. Okt. 2009
Crossover verbindung - PPPoE gemeinsam nutzen Windows XP Forum 6. Mai 2008
PPPOE > winXP Windows XP Forum 24. Nov. 2007
W-Lan Router meldet keine pppoe Netzwerk 18. Jan. 2007
Fehler: 678 - RasPPPoe bei T-DSL - woran liegt's? Sonstiges rund ums Internet 9. Dez. 2006