PR2.tmp

Dieses Thema PR2.tmp im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von franktd, 20. Jan. 2008.

Thema: PR2.tmp Hallo Leute, ich habe bei mir auf dem PC eine Datei, die relativ groß ist und ich kann sie keinem Programm richtig...

  1. Hallo Leute,

    ich habe bei mir auf dem PC eine Datei, die relativ groß ist und ich kann sie keinem Programm richtig zuordnen. Sie nennt sich PR2.tmp und befindet sich im Verzeichnis C:\WINDOWS\Temp. Sie ist über 380 MB groß, ich weiß nicht wohin ich die zuordnen soll. Bei Google finde ich zwar diese Dateieinträge in diversen HiJackThis-Logfiles, aber leider auch keine Erklärung.

    Gruß frank.td
     
  2. warum entleerst du nicht einfach den Ordner? ???
    Da werden doch nur Zwischenspeicherungen abgelegt.
    Das kann alles mögliche sein.

    pan_fee
     
  3. :-\
    @Athene,
    warum soll ein User die Systemwiederherstellung deaktivieren weger einer .tmp Datei?
     
  4. Damit sie weg ist - natürlich gibbet auch dann noch Methoden........
     
  5. Imho macht das Deaktivieren aber nur Sinn wenn es sich um einen Schädling handelt und nicht bei normalen .tmp-Dateien.
     
  6. Vielleicht bin ich übervorsichtig - aber - auch bei temps, die ich nicht kenn........

    Nachtrag:
    http://board.protecus.de/t28496.htm
    unten schauen...

    Und mehrere google-Ergebnisse bei Suche nach PR2.tmp sehen auch nach Malware aus
     
  7. @franktd
    schau mal bitte, ob du auch unter den Registry Eintrag, wie im board.protecus.de beschrieben ist, auch unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\run|vssms32 diesen Eintrag hast. Dann handelt es sich wirklich um Schädlinge.

    pan_fee
     
  8. Hallo Leute,

    danke für eure rege Beteiligung.
    Eine Datei mit dem Namen vssms32.exe und/oder auch den dazu gehörigen Registry-Eintrag habe ich nicht finden können.
    Ich kann mir nur keinen Reim auf so eine Datei machen. Kann man den Inhalt einer .tmp-Datei irgendwie betrachten?
    Die Systemwiederherstellung hatte ich bereits mal Anfang des Jahres kurz deaktiviert, die Datei ist aber älter.
    Ich werde den kompletten Inhalt des Ordners Temp mal Kopieren, komprimieren und mal auf einem anderen LW speichern, dann lösche ich den Inhalt des Originalordners, mal sehen, was meckert.

    Eventuell hat jemand noch einen Tipp.

    Gruß franktd