Präsentationsvorlage Powerpoint

Dieses Thema Präsentationsvorlage Powerpoint im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Adrianna, 14. Nov. 2007.

Thema: Präsentationsvorlage Powerpoint Spät komme ich dazu, mich doch mal intensiver mit Powerpoint zu beschäftigen. Und prompt steh' völlig auf dem...

  1. Spät komme ich dazu, mich doch mal intensiver mit Powerpoint zu beschäftigen. Und prompt steh' völlig auf dem Schlauch :(!

    Ich wollte eine Präsentationsvorlage erstellen, d.h. ich habe Titel- und Masterfolie formatiert und bearbeitet (neue Schrift ausgewählt, Logo eingefügt, Aufzählungszeichen farbig gemacht etc.). Dieses Dokument habe ich als .pot abgespeichert.

    Wenn ich jetzt eine neue Präsentation erstellen will, die auf dieser Vorlage basiert, öffne ich .pot und speichere dann das Dokument als neue .ppt. Hier fehlen dann die Textfelder, in die ich Text für die neue Präsentation schreiben kann. Ich kann dann zwar Textfelder neu aufziehen. Schreibe ich aber in diese Textfelder, werden die Formatierungen, die ich in .pot z.B. zu den Aufzählungszeichen gemacht habe, nicht übernommen.

    Ich habe hier ein 150-seitiges Script zu Powerpoint, aber es findet sich keine Info zu meinem Problem. Deshalb habe ich verschieden Dinge ausprobiert, komme aber immer zu dem oben beschriebenen Ergebnis. Was mache ich falsch? Oder positiv formuliert: was ist die richtige Vorgehensweise, wenn aus einer .pot eine .ppt werden soll?

    Mit der Bitte um Nachsicht grüßt

    Adrianna
     
  2. Welche PowerPoint Version ist es denn?

    Bei meinem PP 2003 funktioniert es problemlos.
     
  3. Ich hab' noch MS Office 97. Aber daran kann es doch nicht liegen, oder? Der Sinn einer Vorlage besteht doch auch darin, Textfelder in einer .pot zu formatieren.

    Wäre denn die von mir beschriebene Vorgehensweise richtig?

    Immer noch verwirrt grüßt

    Adrianna :)
     
  4. Ich hab PP 97 noch nie benutzt aber so anders kann es ja nicht sein.

    Eigentlich müsste es schon funktionieren.

    Ich machs so:

    öffne eine leere Präsentation - stelle dann am Master alles ein - gehe zurück zur leeren Präsentation - speichere als .pot


    Was für eine Windows Version wird den verwendet?
     
  5. Ich habe XP.

    Aber jetzt noch mal ganz genau zum Workflow ;):

    Das was du beschreibst sind doch die Schritte um eine Präsentationsvorlage (.pot) zu erstellen? Richtig? Das meine ich auch hinbekommen zu haben. Meine Master (Titel & Folie) haben den von mir gewünschten Hintergrund, mein Logo sitzt schön und ich habe mir die schönsten Aufzählungszeichen etc ausgesucht.

    Mein Problem dann, wenn ich versuche eine auf dieser Vorlage basierende Präsentation zu erstellen. Hier mache ich etwas falsch. Ich bin davon ausgegangen, dass aus der Präsentationsvorlage eine normale Präsentation wird, wenn ich .pot öffne und dann neu als normale Präsentation speichere (.ppt). Mache ich das sind Hintergrund und Logo zwar da, aber keine Textfelder mehr, die ich bearbeiten kann. In der .pot soll ich die Textfelder ja nur formatieren und nicht mit Text füllen. Oder :'(?

    Vielen Dank für deine Geduld

    Adrianna
     
  6. Hört sich alles normal an.

    PowerPoint öffnen - Vorlage aufmachen - dann als .ppt speichern

    Ev. hilft das: nach speichern als .ppt auf->Neue Folie klicken' damit die Auswahl für das Folienlayout kommt und dann dort ein Layout aussuchen.

    Sind denn Updates für Office 97 installiert (gabs ja vermutlich)?
     
Die Seite wird geladen...

Präsentationsvorlage Powerpoint - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
PowerPoint 2003: Automatische Schriftgrößenanpassung abstellen Microsoft Office Suite 22. Aug. 2014
Artikel: PowerPoint 2013 - das wohl beste Powerpoint aller Zeiten Windows XP Forum 31. Okt. 2013
Alternative zu Powerpoint für Dauerschleife Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Okt. 2013
Powerpoint 2007 - Fehler beim Bearbeiten von Folien Windows XP Forum 15. Juli 2009