Prefetch-Daten

Dieses Thema Prefetch-Daten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von uhk, 20. Dez. 2008.

Thema: Prefetch-Daten Die Tuneup-Utilities zeigen mir jedesmal an, die prefetch-daten seien von einem Programm gelöscht worden, was den...

  1. uhk
    uhk
    Die Tuneup-Utilities zeigen mir jedesmal an, die prefetch-daten seien von einem Programm gelöscht worden, was den Start erheblich verlangsame. Wie kann ich heraus finden, welches Programm diese Daten löscht? Danke.
     
  2. Tuneup Utilities :?

    Prefetching und Bootdefrag beim Booten aktivieren
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=753

    pan_fee
     
  3. uhk
    uhk
    Das habe ich gemacht. Trotzdem zeigt es mir nach jedem Start erneut an, die Prefetch-Dateien seien gelöscht worden. Wo kann ich noch suchen?
     
  4. [sub]http://www.wintotal.de/Tipps/?id=753[/sub]

    pan_fee
     
  5. uhk
    uhk
    ja, das ist genau, was ich auch gelesen hatte. somit bleibt die Frage: weshalb werden die prefetch-dateien trotzdem gelöscht, obwohl ich die Einstellungen in der Registry geändert haber??[br][br]Erstellt am: 22.12.08 um 11:41:14[hr][br]Soll ich die Frage anders stellen, damit jemand antwortet: wie finde ich heraus, welches Programm die Prefetch-Dateien löscht? Danke.
     
  6. sieh dir die einstellungen in deinem tuneup an oder nimm das endlich aus dem autostart raus.
     
  7. uhk
    uhk
    im tuneup sehe ich ja grade nach jedem start, dass die dateien gelöscht wurden und im autostart finde ich keinen entsprechenden eintrag. also nochmals: welches Programm löscht die Dateien?
     
  8. ich habe trotzdem sehr stark dein tuneup in verdacht. welche programme werden automatisch gestartet? welche nicht-ms-dienste starten?
     
  9. sry für den doppelpost ;)
    lass doch mal die finger von dem prog....
    du solltest eigentlich selbst am besten wissen, bei welchem tuning tool oder registry cleaner du das eingestellt hast..... ;)
     
  10. Ist in den Einstellungen die 1-Klick-Wartung aktiviert? Welchen Zeitplan hat diese?
    Anderer->shortcut' geht über->System warten' und->Einstellungen ändern'!