Prob mit Internetverbindungsfreigabe in einem kleinen LAN

Dieses Thema Prob mit Internetverbindungsfreigabe in einem kleinen LAN im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Nozzy, 23. Mai 2005.

Thema: Prob mit Internetverbindungsfreigabe in einem kleinen LAN Moin, hab mal nen dringendes Problem. Und zwar will ich nen Netzwerk mit 2 Mann bauen (extrem schwer). Beide...

  1. Moin,

    hab mal nen dringendes Problem.
    Und zwar will ich nen Netzwerk mit 2 Mann bauen (extrem schwer).
    Beide sind über normales 100MBit über nen Hub verbunden. LAN geht auch ganz normal. Nun soll aber einer der beiden sich über nen direkt angeschlossenes DSL Modem einwählen, so dass beide online gehen können.
    Frage ist nun, wie soll das gehen? Der PC, der sich einwählt, ist über den Hub mit dem Modem verbunden. Nur geht vom Modem in den HUB ein Cross-kabel (is bei diesem bestimmten Modem so). Normal, wenn das Cross-kabel in dem einen PC ist (ohne LAN) geht auch alles wunderbar. Normalerweise muss der PC doch das Modem über den HUB finden und sich ganz normal einwählen können.
    Ich hab das Kabel in den Uplink gesteckt und in nen normalen Port, aber nix davon geht.
    Der EinwahlPC kriegt einfach keine Verbindung.

    Hab nun sogar das Gleiche mit einem normalen Patchkabel versucht, gleiches Ergebnis.

    Ich würd gerne wissen, wieso. Geht das überhaupt irgendwie? Wenn ja, wie?
     
  2. Hi

    Habt Ihr das LAN mit festen IP-Adressen eingerichtet ?

    Normalerweise bekommt der PC, der sich einwähl in Eurem Fall eine zweite Netzwerkkarte, die eine dirkete Verbindung zum Modem bekommt.
    Die Zweite NIC stellt die Verbindungs zum LAN her.
    In diesem Fall ist auch kein HUB mehr erforderlich

    Zum Theme HUB:
    Ist es ein reiner 100 MB/s HUB oder ein Switch ??
    Beie ienem HUB ist der Fehler eindeutig.
    Das DSL-Modem hat einen 10MB/s Ausgang und kann somit an einem HUB mit 100 er Schnittstellen nicht funzen.
    Bei einem Swicht ist das anders. Dieser kann beide Geschwindigkeiten verwalten.

    Die einfachste Lösung :

    Statt dem Hub einen Router anschließen und alles ist geritzt.

    Nachteil bei Eurer Lösung :

    Der PC der sich einwählt muss immer eingeschaltet sein, wenn der andere Online gehen will.

    Mfg Micha
     
  3. Ahhhh vielen dank Strauss.
    Dass das Modem nur nen 10 MBit Ausgang hat, wusste ich gar nicht.
    Und ja, es ist (leider) nur ein reiner 100MBit HUB.

    Nun weiß ich also, wieso es nicht geht.
    Aber anstatt nen Swtich anzuschaffen, hol ich mir dann lieber ne 2. NIC und mach das so.
     
  4. Hi

    Bedenke aber die Sicherheitsrisiken bzgl. Firewall.

    Eine Firewall in einem Router ist auf jeden Fall der bessere Weg.
    Und so viel kosten die Dinger ja auch nicht mehr !


    Mfg Micha
     
Die Seite wird geladen...

Prob mit Internetverbindungsfreigabe in einem kleinen LAN - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016