Prob nach Graka-Treiberupdate

Dieses Thema Prob nach Graka-Treiberupdate im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Alfa1704, 17. Aug. 2007.

Thema: Prob nach Graka-Treiberupdate Hallo, nach einem ATI Treiberupdate über Windows Update sucht Windows ständig nach Treibern für ein neues Gerät. Im...

  1. Hallo,

    nach einem ATI Treiberupdate über Windows Update sucht Windows ständig nach Treibern für ein neues Gerät. Im Gerätemanager steht neben der geänderten Grafikkarte nun zusätzlich ein Gerät mit der Bezeichnung unbekanntes Gerät mit gelbem Fragezeichen. Nach der Deinstallation kommt das unbekannte Gerät jedoch nach jedem Boot wieder und Windows nervt erneut.
    Mein OS ist XP Pro SP2.

    Wie kann ich das bereinigen ?

    MfG
    H.A

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. ATI-Software über Systemsteuerung - Software deinstallieren

    Aktuellen Treiber bei www.ati.com/de herunterladen und installieren
     
  3. ? ?

    unbekanntes gerät deinstallieren.
    ati-treiber und software deinstallieren, .netframework2 deinstallieren. neustart.

    .netframework2 installieren. die neuesten treiber von ati installieren.
     
  4. Hallo,

    das Problem entsteht sowohl bei dem angebotenen Treiber Update von Microsoft als auch bei der Installation des Treiberupdates von ATI. Beides habe ich schon durchgeführt und jeweils per Image wieder rückgängig gemacht. Das unbekannte Gerät zu deinstallieren : no problem, aber es kommt immer wieder. Die aktuelle ATI Software zu deinstallieren ist jedoch die Crux, da diese mit XP installiert wurde und es keinen Eintrag unter „Software gibt, also auch keine Deinstallations-Routine hat. Die ATI Software geht im OS XP unter, wie es so oft bei MS so oft üblich ist.
    .NET Framework ist bei mir in der Version 1.1 installiert.

    Was tun ?

    MfG
    H.A.
     
  5. ? ? ?

    #2!!

    was installiert denn xp pro für eine ati-software?

    die aktuellen ati-treiber bekommst du ohne vorherige installation von .netframework2 nicht installiert. ist doch alles nachzulesen auf der homepage und wird auch beim installationsbeginn bemeckert, um dann abzubrechen. was machst du denn da?
     
  6. Hallo,

    Die Grafikkarte nennt sich Radeon 9200 LE Family Microsoft Corporation und ich habe weder eine Installations CD noch befindet sich ein ATI Ordner irgendwo auf Windows oder unter den Programmen. Die Windows Suche ergibt, daß jede Menge ATI Treibersoftware Dateien in Windows, und hier insbesondere im Dll Cache sind, aber nicht ein Ordner der ATI zuzuordnen wäre. Es gibt auch keine Möglichkeit die ATI Software zu deinstallieren. Meines Wissens ist die Software mit XP installiert worden. Mit meinem Canon Drucker war es nämlich genauso. Der läuft nur mit XP installierter Treibersoftware.

    Im Rahmen der Installation der Treiberupdates wird sowohl bei dem Microsoft Update als auch beim ATI Update wegen .NET Framework nicht gemeckert, also scheint doch die Version 1.1 ausreichend zu sein. Ich wäre ja froh, wenn ich Hinweise bekäme. Die Update Installation verläuft jedesmal reibungslos und danach beginnt das Spiel mit der upgedateten Grafikkarte und dem Eintrag „unbekanntes Gerät mit gelben Fragezeichen. Und Windows sucht ständig Treibersoftware, was sehr nervig ist.

    MfG
    H.A.
     
  7. soso, microsoft und canon...
    jetzt sag bloss noch, du hättst auch->ne microsoft soundkarte drin, und nen unterschrank von microsoft, dann isses perfekt.

    schreib doch bitte mal etwas über deine hardware, nur mal so...
     
  8. Wird von XP bei der Installation so erkannt.
    Benötigt theoretisch keinen weiteren Treiber.
    Die neuen Treiber bringen bei der Karte sowieso nichts.

    warum willst Du den Treiber erneuern?
     
  9. PC Profil :

    Lüfterloser PC in Special Gehäuse mit Heatpipe Kühlung und lüfterlosem Spezial Netzteil,
    Windows XP Pro SP2 als OS incl. Directx 9.0


    Processor : AMD Athlon 64 3.000 + / CPU Code : New Castle

    Mainboard : ASUS K8VSE Deluxe, Rev. 2, Socket 754, mit VIA Chipset,
    Northbridge VIA K8T800 (VT8383) rev. 01
    Southbridge VIA VT8237 rev. 00
    Graphic Interface AGP version 3.0
    AmiBios ACPI Bios Rev. 1007

    Cache : L1 Data Cache 64 KB
    L2 Cache 512 KB
    L1 Instruction 64 KB

    Grafikkarte : ATI Radeon 9200 64 MB

    Memory : DDR Single 512 MB

    HD intern : Samsung SP 0812 C mit 80 GB

    HD extern : Iomega HDD mit 80 GB via USB 2.0

    Tastatur : Microsoft Intelli schnurlos

    Maus : Microsoft Intelli schnurlos

    DVD Laufwerk : Toshiba

    Floppy Laufwerk : NEC

    Net-Verbindung : Fritz!Box FON WLAN, DSL mit schnurlosem Netgear Adapter WG111

    Monitor : 19 er Sony Trinitron Röhren Bildschirm, Multiscan 420 GS

    Drucker : Canon Tintenstrahler BJC-250


    Der Grund, warum ich einen Treiberupdate durchführen möchte, ist der, daß mein PC in letzter Zeit öfters abschmiert, d. h. nach einem Klick wird plötzlich der Monitor dunkel und schaltet sich ab, hat jedoch Strom. Das System ist dann wie tot. Nach Reset läuft alles wieder völlig normal. Ein RAM Test hat keine Fehler gefunden. Die Festplatte ist lt. SpeedFan o.k.
     
  10. Und das muss dann die GraKa sein?
    Steht was in der Ereignisanzeige?

    Treiber erneuern:
    Starte im vga-Modus, deinstalliere den GraKA-Treiber, entferne alle Treiberreste, neu booten und dann installiere den ATI-Treiber.
     
Die Seite wird geladen...

Prob nach Graka-Treiberupdate - Ähnliche Themen

Forum Datum
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Bootproblem nach Downgrade von Win 10 Windows 7 Forum 29. Mai 2016
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015
Software-Problem nach Neustart Windows 8 Forum 17. Apr. 2015
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015