Problem bei NW-Zugriff von XP-Pro auf Samba

Dieses Thema Problem bei NW-Zugriff von XP-Pro auf Samba im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Jackson0, 31. Jan. 2006.

Thema: Problem bei NW-Zugriff von XP-Pro auf Samba Hallo, ich habe ein kleines Netzwerk mit ein paar XP-Prof. PC's und einem Linux Samba Server. Ich kann ohne...

  1. Hallo,

    ich habe ein kleines Netzwerk mit ein paar XP-Prof. PC's und einem Linux Samba Server.

    Ich kann ohne Probleme auf die freigegebenen Ordner meiner XP-Pro PC's untereinander
    Zugreifen und auch auf den Public-Ordner meines Samba-Servers.

    Ich habe aber auf dem Sambaserver ein paar Ordner die über Benutzernamen + PW
    gesichert sind. Die Benutzernamen sind auch bei den XP-Pro PC's vorhanden.

    Wenn ich jetzt von dem entsprechendem XP-Pro. PC auf den gesicherten NW-Ordner
    des Samba-Servers zugreifen will, kommt vorher ein Fenster auf dem man sich einloggen
    soll. Soweit ja auch völlig richtig.

    Allerdings kann ich den Benutzernamen nicht ändern und er steht vorgegeben auf:

    server-ip\Gast

    Ich kann lediglich das PW eingeben, bekomme dann aber kein Zugriff auf den Ordner.
    Irgendwie logisch, da der Samba-Server den User Gast ja auch nicht kennt.

    Wie kann ich es erreichen, das ich die möglichkeit habe auch den Benutzernamen einzugeben
    oder zumindest das XP-Pro den Benutzernamen von Gast in den Namen ändert der grade
    angemeldet ist?

    Ich benutze die einfache NW-Freigabe und möchte auf diese auch nicht verzichten weil die
    unter den XP-Pro PC's sehr bequem ist...

    Gruß
    Jackson
     
  2. welche Samba Version?

    user hinzufügen: /usr/bin/smbpasswd -a username
    Ändern des Passwortes durch den User: /usr/bin/smbpasswd
    anzeigen der Samba-User: cat /etc/samba/smbpasswd | grep username
     
  3. Hallo,

    habe Samba Version 3.0.20b-3.1-SUSE und die User sind korrekt hinzugefügt.

    Das Problem liegt XP seitig, wie gesagt immer wenn ich von XP-Pro nach Samba
    eine PW-geschützte Verbindung aufbauen will gibt XP automatisch als Benutzer
    server-ip\Gast als Vorgabe und ich kann nur noch das PW eingeben.

    Gruß
    Jackson
     
  4. Dieses Verhalten ist bei der Sicherheitsmethode Share vollkommen korrekt.
    Samba fragt in diesem Fall nur das Passwort ab und nicht mehr den Benutzernamen. Allerdings musst Du im Samba sogenannte Maschinenaccounts hinterlegen.

    Siehe auch: http://us5.samba.org/samba/docs/man/Samba-HOWTO-Collection/ServerType.html

    Gruß
    Sven
     
  5. Stimmt ich nutze die S-Methode Share, aber was meinst du mit:

    Heisst das, das ich die MAC-Adressen der PC's in die smb.conf eintragen muß oder was ist damit gemeint? Habe im angegebenen link unter Share nichts davon gelesen...

    Gruß
    Jackson
     
  6. man smbpasswd
     
  7. Hallo,

    hab mir das man angeschaut und den M-Acount mit:

    smbpasswd -r Computername -U Sambauser

    angelegt. Aber leider steht immer noch bei Benuztername server-ip\Gast und wenn ich das PW für den Sambauser eingebe nimmt er das nicht an. :(


    Wenn ich über die Komandozeile ein NW-Laufwerk verbinde:

    net use * \\LXSERVER\nonpublic$ /user:jackson password /p:no

    funktioniert es sofort.

    Gruß
    Jackson
     
Die Seite wird geladen...

Problem bei NW-Zugriff von XP-Pro auf Samba - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016