Problem beim Booten. Brauche Hilfe!

Dieses Thema Problem beim Booten. Brauche Hilfe! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von fake, 28. Feb. 2005.

Thema: Problem beim Booten. Brauche Hilfe! Hi, ich habe ein äußerst dringendes Problem mit meinem Computer. Und zwar hängt der beim Boot an der Stelle wo eine...

  1. Hi,
    ich habe ein äußerst dringendes Problem mit meinem Computer. Und zwar hängt der beim Boot an der Stelle wo eine weiße Leiste unten läuft, dadrüber steht Windows wird gestartet.... Der Computer lädt bis zum Ende dieser Leiste, das was danach kommen sollte kommt nicht.
    Jetzt habe ich gestern was (im Nachhinein) total dummes gemacht. Ich habe auf www.windowspower.de einen Tipp gelesen, wie man das Windows Startlogo beim Boot ausblenden kann, so dass der Computer schneller hochfährt, dabei habe ich eine Änderung in der Boot.ini vorgenommen.

    [...]Doppelklicken sie nun auf Laufwerk C: (Oder auf das, wo ihr Windows installiert ist) und öffnen sie die Datei ?Boot.ini?.

    Suchen sie nun die Zeile :

    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)WINNT=Microsoft Windows 2000 Professional /fastdetect

    Schreiben sie hinter das ? /fastdetect? den Parameter ?/noguiboot? ein. Speichern sie die Datei.

    Starten Sie den PC neu.


    So, das habe ich (glaube ich) gemacht, jetzt geht gar nix mehr! Ach, ich habe nicht sofort neugestartet, sondern erst ein paar Stunden später. Ich habe auch noch andere (vermeintliche) Tipps und Tricks befolgt, z.B. das Aufklappen der Menüs im Registry Eintrag beschleunigt. Das heißt, dass ich nicht genau weiß, ob es wirklich daran liegt!
    Was kann ich tun? Ich habe (ich weiß, dass ich ein naiver *Z* bin) auch keine Bootdisketten gemacht... Ich habe aber eine Kopie von der Boot.ini auf meiner Festplatte gespeichert.
    Hat jemand eine Ahnung was der Fehler ist?
    Vielen, vielen herzlichen Dank für jegliche Hilfe!!!
    MfG,
    Martin


    Zugegebenermaßen habe ich die Frage auch schon in ein anderes Forum gestellt (Chip.de), wo ich bereits eine Antwort bekommen habe:

    hallo,

    an der Boot.ini kann es wohl nicht liegen, der rechner fängt ja noch an das System zu laden.

    Was sagt er im abgesicherten Modus, bootet er da durch ??.

    Electronic

    Meine Antwort:

    Ich bin zumindest nach Drücken der F8 Taste in das Auswahlmenü gekommen. Doch den Abgesicherten Modus konnte er auch nicht laden, ist wieder an derselben Stelle hängen geblieben. Andere Menüpunkte habe ich nicht ausprobiert, ich kenn mich da nicht so sehr aus. Inzwischen habe ich mir aber diese Boot-CD runtergeladen, die auch gestartet wird. Weiter weiß ich dann aber nicht... Auf der CD sind alle möglichen Programme, also Diagnose etc. drauf, aber ich weiß nicht was ich da benutzen müsste. Hier ist ein Überblick:

    www.winpage.info/download/downloads.php?release_id=236

    Aber erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Gruß,
    Martin

    Ich habe übrigens Windows 2000. Ich komme nicht in den abgesicherten Modus (das Menu nach Drücken von F8 erscheint aber). Ich habe versucht in letztfunktionierender Konfiguration zu starten, hing aber wieder an der gleichen Stelle.

    Also echt vielen Dank für jegliche Hilfe,
    Gruß,
    Martin (schon graue Haare kriegend vor Stress und Sorge)
     
  2. Hoffe du hast eine Win 2000 CD, dann würd ich mal eine Reperaturinstallation probieren.

    Mfg. gimondi
     
  3. hp
    hp
    das solltest du ein bischen präzisieren ... wie lange wartest du? die zeit in der beim starten das w2k logo gezeigt wird, wird durch die option /noguiboot nicht verkürzt, das logo wird nur ausgeblendet. wenn du, wie gimondi vorschlägt, eine reparaturinstallation machen willst/mußt mußt du eventuell im bios die bootreihenfolge auf cd-rom umstellen, dann die w2k cd einlegen und beim booten, nach durchlauf des bios eine taste drücken, damit von cd gebootet wird. näheres zur reparaturinstallation kannst du hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;292175 nachlesen ...

    greetz

    hugo
     
  4. [​IMG]

    So, dieser Durchlauf erscheint nicht mehr, davor sieht das ungefähr so aus, nur in weißer Schrift und auf deutsch (hab kein besseres Bild gefunden). Er lädt bis zum Ende der Zeile, dort bleibt er dann stehen:

    [​IMG]

    Ich warte ziemlich lange, also ich hab es schonmal über 30, 40 Minuten laufen lassen.

    Ich habe jetzt eine Reperatur durchführen lassen, jedoch ohne Erfolg, der Compi schafft es weiterhin nicht über besagte Stelle hinweg.
    Jedoch wusste ich nicht, dass man vorher etwas in BIOS umstellen sollte. Wie kann man denn diese Bootreihenfolge ändern?
    Seitdem ich die Reperatur durchgeführt habe, werde ich auch nicht mehr ins Menü der Windows 2000 CD geleitet. Stattdessen erscheint ungefähr folgendes: Drücken Sie eine beliebige Taste, um Windows mit der CD zu starten... Ob ich nun etwas drücke, oder nicht, er macht es und.... hängt wieder.

    aber danke für die Hilfe,
    Gruß,
    Martin

    Puh, und ich dachte ich verstehe was von Computern  :-\ ...
     
  5. Hallo,
    die Lage hat sich jetzt wesentlich geändert.  Ich habe den betroffenen Computer über Nacht angelassen, und siehe da, heute morgen geht er wieder ein bisschen!!!
    Aber leider nicht so ganz: Es erscheint nur noch das Hintergrundbild und die Fehlermeldung Die Ordnungszahl 175 wurde in der DLL USERENV.dll nicht gefunden. Der Desktop bleibt leer. Über den Taskmanager kann ich Programme ausführen lasssen, aber das war es auch schon. Ich konnte den Computer herunterfahren und wieder herauffahren, aber es bleibt so, wie beschrieben. Das Hochfahren dauert etwa genauso lange wie vorher, nur dass eben das Windowslogo nicht mehr erscheint.
    Weiß jemand eine Antwort auf das Problem?
    Gruß,
    Martin
     
  6. hp
    hp
    versuch die reparaturinstallation nochmal, vorher im bios die bootsequenz auf cd-rom als 1. bootdevice stellen, dann sollte auch das drücken der taste angenommen werden und der pc von cd booten. ist das nicht der fall, dann ist was entweder mit dem bios nicht ok oder das cd-rom hat ne macke oder irgendein anderer hardwarefehler verhindert das booten. dann die reparaturinstallation nochmal laufen lassen. darauf achten, daß beim kopieren der dateien keine fehler angezeigt werden. ist das aber der fall, dann liegt mit sicherheit ein speicherfehler vor entweder das ram oder die festplatte ist dann defekt, oder die cpu wird zu heiß. auf jedenfall sollte die kiste wieder laufen, wenn die reparaturinstallation suber durchläuft. ist das wieder nicht der fall, dann mal alle hardware auf fehler prüfen. die tools dazu findest du z.b. hier http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=1038 oder auch hier http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35 ... du brauchst natürlich die tools die unter dos laufen ...

    greetz

    hugo
     
  7. Ist es eigenltich schlimm, dass ich nicht die Windows 2000 CD benutzt habe, mit der ich Windows aufgespielt habe? ich habe nämlich zwei Computer und da habe ich jetzt die CD vom anderen genommen (finde die andere nicht mehr :( )
    ansonsten danke, ich werde das gleich nochmal ausprobieren!
    gruß,
    martin
     
  8. hp
    hp
    solange die cd´s gleich sind, macht´s nichts aus. wenn aber z.b. die eine eine volversion die andere aber eine oem oder gar recovery cd ist, dann kann das zu problemen führen ...

    greetz

    hugo
     
  9. Ich habe gerade ein ähnliches Problem!

    Ich habe in der Reg die Farbwerte für den Hintergrund des Anmeldeschirms geändert, aber was falsch gemacht. Jetzt bootet er immer bis zu dem Punkt wo der Anmeldescreen kommen SOLLTE und bootet dann neu. In jedem Modus! Reparatur von der CD hat auch nichts bewirkt...
    Kann ich die Reg irgendwie bearbeiten und diesen Eintrag ändern??
     
  10. hp
    hp
    wieso hast du nicht die letzte funktionierende installation genommen, die hätte noch die änderung rückgängig gemacht. die reparaturinstallation lößt die registry eigentlich unangetastet ... wenn du kein image zur hand hast, dann bleibt ein starten mit einer not-cd a la pe-builder da gibts dann die möglichkeit die registry zu laden und zu bearbeiten. hier der artikel über den pe-builder http://www.wintotal.de/Artikel/pebuilder/pebuilder.php

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Problem beim Booten. Brauche Hilfe! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem beim Synchronisieren mit Allway Sync Windows 10 Forum 21. Aug. 2016
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015