Problem beim installieren des HP Druckers

Dieses Thema Problem beim installieren des HP Druckers im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von AlexD, 1. Aug. 2004.

Thema: Problem beim installieren des HP Druckers Hallo, ich hab ein kleines Problem bei der Installation eines HP Druckers(Scanner, Kopierer und Drucker in einem)...

  1. Hallo,

    ich hab ein kleines Problem bei der Installation eines HP Druckers(Scanner, Kopierer und Drucker in einem) auf einem W2k-Pro (SP4) System.
    Kann Euch grad nicht die genaue Bezeichung nennen das ich das für einen Bekannten machen soll.

    Zum Problem:
    Die Installation verläuft soweit gut, bis zu hälfte in etwa. Dann möchte der die isreg.reg der Registrierung hinzufügen. Das endet aber mit der Fehlermeldung das die entsprechenden Schlüssel gerade benutzt werden und die Datei nicht eingebunden werden kann.

    Hab daraufhin alle im Taskmanager möglichen Prozesse geschlossen und dann versucht die Datei nachträglich auszuführen, lieder immer noch dieser Fehler.

    Die Dienste hab ich mir noch nicht genauer angesehen, welcher könnte sich da quer stellen?

    Hoffe Ihr habt ein paar Tips für mich!!

    Gruß
    Alex
     
  2. hp
    hp
    kann das sein, daß der drucker oder ein ähnlicher von hp schon mal installiert wurde? um sogenannte all in one geräte von hp zu installieren, muß vorher ein installiertes ähnliches oder das selbe gerät komplett deinstalliert sein und zwar über die systemeinstellungen/software, dann zusätzlich den drucker aus dem druckermenue löschen. und sich unbedingt an die bedienungsanleitung von hp halten, sonst gehts schief. auch darf der drucker beim installieren nicht an den rechner angeschlossen sein, erst wenn die software dazu auffordert das gerät an den rechner per usb anschließen. auch sollten treiber die von windows her stammen natürlich vorher auch deinstalliert worden sein ...

    greetz

    hugo
     
  3. Wie ist das Gerät angeschlossen?
    Und war bei Windows-Installation im Bios das Powermanagement enabled/wurde das W2000 als Standard-PC installiert?
    Hatte ich mal - da konnte die Installation nicht den virtuellen Druckerport dot4 einrichten - und nix lief..........
     
  4. Hallo,

    also der Drucker ist via USB angeschlossen.
    Installation nach Anleitung, sprich USB-Verbinung erst hergestellt als die Installationsroutine dazu aufgefordert hat.

    Vorher war kein HP-Drucker installiert, sondern ein Lexmark.

    Werd das mit der Deinstallation nochmal aufgreifen!

    @aninemo
    poa, gute frage.
    Ob das Powermanagement enabled war kann ich jetzt nicht sagen, da müßte ich nachsehen denn das dürfte bislang keiner verstellt haben.
    Windows ist als Standart-PC installiert.

    Nun es scheitert im Moment nur an dem Registrierungseintrag und wenn ich den....... HP-Wächter??? Oder so ählich zum Konfigurieren aufrufen möchte, wird ein Fehler erzeugt und ein Protokoll erstellt. Ich denke dass das mit dem fehlenden Registryeintrag zusammenhängt.

    Ich werd nochmals alles fein säuberlich deinstallieren und nochmals versuchen, obs dann klappt?!

    Gruß
    Alex
     
  5. Ich hatte den HP Officejet R45 und dann G55.
    Beide konnten nicht installiert werden, wenn Win als StandardPC installiert war - es gab auch keine Möglichkeit, irgendetwas nachträglich zu ändern. Ich musste neu installieren.
    Nur mit bei Installation enabled Powermanangement/ACPI und Normalinstallation kann W2000 die virtuellen dot4-Ports einrichten, die erforderlich sind.
    Bei meinem damaligen Kummer konnte mir weder der MS-Support noch der HP-Support helfen - sie wollten mir nicht glauben. Ich hatte aber Rückmeldung gegeben - fand jedoch später keine der versprochenen Einträge in die Supportdatenbanken.
    Aber bei längerer Internetsuche bekam ich die Bestätigung.
    Also wird Dir wohl ggf nur bleiben, Deine wichtigen Daten zu sichern und neu zu installieren........
     
  6. Na so war das nicht geplant! :(

    Ich werd das mit den Treibern nochmals checken und im BIOS nachsehn ob das Powermanagement enabled ist.

    Wo kann ich denn nachsehen wie Win installiet wurde?
    Ich mein im Bezug auf Normal- Standart-PC ??

    Soweit ich mich erinnere bin ich die Installatin ganz standartmäßig durchgegangen ohne extrige Konfigs.

    Gruß
    Alex
     
  7. Vielleicht hab ich Dich falsch verstanden - Du hattest geschrieben: als StandardPC.........

    Guck mal bitte im Gerätemanager, ob das gerät dort auftaucht - und ob da etwas von dot4 steht........
    Da ich kein W2000 mehr habe, kann ich nur aus der Erinnerung sagen, dass das dort erschien ( bei meinem XP ist es etwas anders)
     
  8. Hallo,

    also ich hatte leider bisher nicht wirklich viel zeit mich mit dem pc nochmal zu beschäftigen.

    Aber, ich hab mal nachgesehn.
    Das Powermanagement im BIOS ist auf User Definion also nicht aus, d.h. es war auch bei der Installation so.

    Im Gerätemanager taucht der Drucker allerdings nicht auf.

    Ich hab jetzt nochmal alles was mit HP zu tun hatte über Software deinstalliert und auch mit TuneUp2004 die Registry gesäubert und defragmentiert.
    Zum installierten hatte ich lieder keine Zeit mehr, werd ich wohl am Donnerstag oder Freitag machen.

    Meld mich in jedem Fall nochmals!
     
  9. So ich bin mal wieder am PC und beschäftige mich mit dem Drucker.

    Also es ist der HP PSC 2410 Photosmart (All-In-One)

    Hab sämtliche Treiber deinstalliert, sowie alle Einträge des alten Druckers (Lexmark Z31) mauell aus der Registry entfernt. Danach nocmal das TuneUp2004 drüberlaufen lassen und die Registrierung geprüft.

    Dann den Rechner neu gestartet.

    Installations-CD des Druckers eingeleg.
    Hier die minimal Installation gewählt.

    Installation verlief dann ohne Probleme. Dann wird ein neustart verlangt.
    Nach dem Neustart den Drucker das erste mal eingeschaltet und es werden viele viele neue Geräte gefunden und installiert.
    Leider erhalte ich immer am Schluß eine Meldung, das während der Installation Fehler aufgetreten sind.
    Zugriff Verweigert
    Das endet irgendwie in einer Endlosschleife, da immer wieder Geräte gefunden werden...
    Im Gerätemanager wird der Drucker soweit korrekt angezeigt. :-\

    Sorry, aber ich würd mir keinen HP mehr kaufen! :mad:
    Langsam bekomm ich nen dicken Hals.
    Epson rules!

    Ich hoffe Ihr habt noch ein paar Tips.....

    @aninemoma
    also im Gerätemanager steht schon hinter den jeweiligen USB-Einträgen was von DOT4
    - DOT4
    - DOT4PRT
    - DOT4USB
    aber keine Fehler im Gerätemanager sichtbar.

    Gruß
    Alex
     
  10. Hi, das ist gut - dann kannst Du das von mir schnell wieder vergessen :)
    Was sagt der HP-Support - könnte ein fehlerhafter Treiber sein........
     
Die Seite wird geladen...

Problem beim installieren des HP Druckers - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem beim Synchronisieren mit Allway Sync Windows 10 Forum 21. Aug. 2016
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015