Problem beim Start: Windows-Explorer funktoniert nicht mehr

Dieses Thema Problem beim Start: Windows-Explorer funktoniert nicht mehr im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von holblu, 4. Aug. 2014.

Thema: Problem beim Start: Windows-Explorer funktoniert nicht mehr Hallo, gestern habe ich über Systemsteuerung ein nerviges Programm, die Yahoo-Helpbar, deinstalliert. Heute nun...

  1. Hallo,

    gestern habe ich über Systemsteuerung ein nerviges Programm, die Yahoo-Helpbar, deinstalliert. Heute nun kann ich zwar noch mein Rechner-Passwort eingeben, dann aber bleibt der Bildschirm dunkelblau (meine Desktop-Farbe). Nur der Mauszeiger ist zu sehen. Die Leiste, die normalerweise unten ist (mit Uhrzeit, dem Start-Button und einigen anderen Icons) und die Desktop-Icons erscheinen nicht. Nach kurzer Zeit dann die Meldung "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr", es werden Informationen über das Problem gesammelt und (nach Rückfrage) an Microsoft geschickt. Als Fehlernummer wird 0xc0000096 angezeigt.

    ?? Wie bekomme ich meinen Rechner wieder ans Laufen?? http://www.wintotal-forum.de/images/smilies/bahnhof.gif

    (Nur der Vollständigkeit halber: Auch Firefox hat gestern ein neues Update installiert und sicherlich hat auch Microsoft etwas installiert, macht es ja fast jeden Tag)

    Über einen guten Tipp würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüße
    holblu
     
  2. Deinstalliere das Programm, das Dir zusätzlich die YAHOO Toolbar mit installierte.

    Dann setze den Wiederherstellungspunkt vor der Installation der YahooToolbar zurück
    und kontrolliere, ob Du dann wieder normal starten kannst.

    Wenn Du nicht in das BS kommst, dann starte den Rechner 3 x neu mit der Einschalttaste,
    dann kommen die verschiedenen Hilfsmöglichkeiten oder eben die Möglichkeit, im Abgesicherten
    Modus zu starten.

    Wenn alles nicht funktioniert, dann lasse die Reparatur-Option laufen.
     
  3. Vielen Dank für die Antwort!

    Die Yahoo-Toolbar hab ich bereits deinstalliert. Ob die zusammen mit einem anderen Programm auf meinen Rechner kam, weiß ich nicht mehr.

    Wie kann ich denn einen Wiederherstellungspunkt (gar aus der Vergangenheit) wiederfinden und meinen Rechner dazu bringen, diesen zu benutzen. (Ich kenne das Wort nur von der Anzeige beim Installieren von Window-Updates.)

    Wenn ich die Einschalttaste 3x drücke (so etwa im Sekundentakt), startet mein Rechner wie sonst auch, zurzeit also ohne Desktop-Anzeige und Task-Leiste.

    ... immernoch ratlos - holblu
     
  4. Du findest die Wiederherstellung in der Systemsteuerung, dort kannst Du Wiederherstellungspunkte auswählen.
    Kann dir aber kein Bild machen, da ich seit Jahren nicht mehr mit Vista arbeite.

    Du musst den Rechner 3 x starten , dann nach 3-4 Sekunden wieder ausschalten.
    Erst dann kommt die Auswahl.
     
  5. Hallo Renée und andere Leute,

    das Starten im abgesicherten Modus hilft nicht weiter. Da funktioniert genauso wenig wie wenn ich den Rechner normal starte.

    Nach den Wiederherstellungspunkten habe ich gesucht, sie aber nicht gefunden. Ich habe den Dateipfad bei einem Windows-XP-Rechner notiert, bei meinem Vista-Rechner ist der aber wohl anders. Daher meine Bitte: Kann mir jemand den Pfad schreiben, unter dem die Wiederherstellungspunkt-Dateien standardmäßig abgespeichert werden.

    Danke und viele Grüße
    holblu
     
  6. Nur für mein Verständnis: Wozu brauchst du den Pfad, zumal er unter VISTA bzw. WIN7 ein ganz Anderer ist, wie bei XP.
    Ich verstehe nicht wie und wo du etwas eingeben wenn du nur deie Desktopfarbe siehst.

    Tipp: Windowstaste + R dann rstrui.exe und ENTER

    Viel Erfolg
     
  7. Zitat: Ich verstehe nicht wie und wo du etwas eingeben wenn du nur deie Desktopfarbe siehst. (blauspezi)

    Wenn der Rest-Desktop ohne Taskleiste, ohne Startbutton und ohne jedes Icon erscheint, kann ich mit Strg+Alg+Entf oder auch mit Strg+Shift+Esc den Task-Manager aufrufen. Von da kann ich auf die meisten meiner Programme zugreifen und konnte inzwischen auch meine Daten sichern. - Nach dem Pfad unter dem die Wiederherstellungspunkte gespeichert werden, hatte ich gefragt, weil Renée geschreiben hatte, ich solle auf einen älteren Wiederherstellungspunkt zurückgreifen. Die finde ich halt nicht. (... und wenn ich sie finde, hoffe ich dass Windows oder jemand im Forum mir sagt, wie ich einen Wiederherstellungspunkt vor der zerstörenden Deinstallation aktiviere.)


    Viele Grüße
    holblu
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Aug. 2014
  8. Wenn du es machst wie ich oben beschrieben habe mir rstrui.exe brauchst du nicht zu wissen wo die Dateien liegen. Das Programm weiß es.

    Grüße
     
  9. Die Wiederherstellung findest Du in der Systemsteuerung --> Wiederherstellung

    Da anklicken "Wiederherstellungspunkt öffnen"
     
  10. Danke an euch beide!
    Trotz eurer Hilfe komme ich aber nicht weiter:
    - Das Programm rstrui.exe läuft nicht, weil da angeblich irgendwelche falschen Attribute dran sind.
    - Systemsteuerung kann ich nicht aufrufen, weil der Start-Button weg ist.
    Ich muss noch mal drüber schlafen, aber ich glaube, ich kaufe mir am besten ein neues Notebook, hatte ich eh für nächsten Frühling geplant. So geht ja auch echte Lebenszeit verloren...
    Viele Grüße
    holblu
     
Die Seite wird geladen...

Problem beim Start: Windows-Explorer funktoniert nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem beim Synchronisieren mit Allway Sync Windows 10 Forum 21. Aug. 2016
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015