Problem IE-Homebanking

Dieses Thema Problem IE-Homebanking im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von bergfranke, 22. Mai 2004.

Thema: Problem IE-Homebanking Vielleicht kann mal jemand mit IE folgendes zu diesem Link probieren....

  1. Vielleicht kann mal jemand mit IE folgendes zu diesem Link probieren.
    http://www.vrgenobank-fulda.de/startseite.html#
    Auf >ebanking... ,klicken, irgend etwas eingeben und auf >Anmelden klicken. Erfolgt da ein neuer Seitenaufbau?
    Bei mir gibt es seit einiger Zeit keine Reaktion mehr auf den letzten Klick.
    Habe nichts am IE verstellt. Systemwiederherstellung und DI-Image des IE brachte auch nichts.
    Mit Firefox funktionierts einwandfrei.
    Weiß da noch jemand Rat.
    Software für das ebanking ist nicht nötig und auch nicht vorhanden.
    gruss clasaf
     
  2. Liegt möglicherweise an den Sicherheitseinstellungen
    Ich komm zu einem Fenster wo man Kontonummer und PIN eingeben muss........mit IE
    Evtl nimm die Seite mal in den Internetoptionen in die vertrauenswürdigen Sites auf.........und schau auch mal nach den Einstellungen für Cookies
     
  3. Danke erst mal, Ani.
    Wie ich sagte, irgend etwas eingeben, anmelden und sehen ob die Seite mit einer Fehlermeldung unten neu aufbaut.
    Deine Vorschläge habe ich schon alle probiert. Niedrigste Sicherheitseinstellung, Chookies zugelassen und auch PopUb-blocker daektiviert.
    Eins fällt mir gerade noch ein zum probieren. XP-Firewall deaktivieren.
    Melde mich gleich noch mal.
    gruss clasaf

    edit
    Auch nichts gebracht :(
     
  4. Hab noch mal rumgedoktert ;) und Problem gelöst.
    Aninemo hat schon das richtige Näschen gehabt. :-*
    Folgendes gemacht:
    Site aus den vertrauensw. Seiten gelöscht,
    sämtliche Einstellungen die deaktiviert waren, beim Internet manuell auf aktiviert zurückgesetzt.
    Dann alles einzeln wieder aktiviert und ausprobiert.
    Beim Punkt > auf Datenquellen über Domänengrenzen.... hats gefunkt.
    Jetzt kam aber für mich der Hammer; diese Funktion war bzw ist auf den vertrauensw. Seiten aber aktiviert.
    Gehe aber davon aus, dass die Anmeldeseite nicht als vertrauenswürdig anerkannt ist, weil wohl andere Domäne.
    Komisch ist nur, dass ich die IE-Einstellungen die letzte Zeit nicht geändert habe.
    Egal, Hauptsache Problem gelöst. :D
    gruss clasaf

    edit
    Nur mal noch die Frage; ist es ein großes Sicherheitsrisiko, wenn ich die oben angesprochene Funktion im Net dauerhaft aktiviert habe?
    gruss clasaf
     
  5. Wenn Du für unklare Seiten nicht den IE nutzt - sollte das ok sein.......
     
  6. Danke;
    bei Sites, wo gleich andere Seiten kommen, bin ich sofort wieder draußen.
    gruss clasaf
     
  7. Ein größeres Risiko als mit dem IE ins Internet zu gehen kann es garnicht sein, ;)
     
  8. ich meinte das so: es gibt ne ganze Reihe Seiten, die ich gut kenn - die besuch ich oftmals ( aber nicht immer) lieber mit IE - aber alles was ich bisher nicht kenn - nur mit Firefox
     
  9. Wie wärs mir einer Umfrage, wieviel % der User IE benutzen. ;D

    Wie heißt so schön der Spruch:
    das größte Sicherheitsrisiko sitzt 40cm vor der Mattscheibe ;D ;D ;)
    gruss clasaf
     
  10. Nachtrag: Google nur noch mit Firefox - weil ich da nie weiss wo ich lande.......... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Problem IE-Homebanking - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016