problem mit 6800GT

Dieses Thema problem mit 6800GT im Forum "Hardware" wurde erstellt von hansdampf, 5. Jan. 2006.

Thema: problem mit 6800GT hi leute, hab da ein problem mit meiner Leadtek 6800GT PCIe. eigentlich gleich zwei probleme. 1.wenn ich z.b. bei...

  1. hi leute,

    hab da ein problem mit meiner Leadtek 6800GT PCIe.
    eigentlich gleich zwei probleme.

    1.wenn ich z.b. bei BF2 was an der grafik umstelle (oder am desktop) bekomme ich manchmal grafikprobleme (siehe bild)
    http://img442.imageshack.us/my.php?image=bf0uv.jpg
    dabei schmeißt es mich auch wieder aufs desktop zurück.
    im spiel kann ich auch keine tasten belegen.
    wenn ich z.b. einen anderen buchstabe fürs springen wählen möchte,wird das gewählte feld gelblich,der mauszeiger verschwindet und ich kann in der zeit nix mehr machen (sind ca.8 sek.)

    2.wenn ich danach den PC ausschalte und neu starte,kommt kein signal am bildschirm an (ist allerdings nicht immer das ist das komische).

    hatte dann den netzstecker gezogen,den stecker vom bildschirm und auch bißchen an der karte gewackelt (auch schon paarmal aus und eingebaut wegen kontakte) dann gings wieder.
    ob es allerdings an einem von den 3 gelegen hat weis ich nicht.

    hab z.zt. den 81.98 treiber drauf.

    hat wer eine ahnung was das sein könnte?
    falls noch mehr daten zum PC benötigt werden,schreib ich sie noch rein.
     
  2. Moin,

    ich glaube nicht das es an der Grafikkarte liegt, aber wir werden sehen.
    Hast du den zusätzlichen Stromstecker an die GraKa angeschlossen ?

    Das der Monitor manchmal meldet das er kein Signal erhält, wenn du den Rechner einschaltest oder neu startest, ist bei dieser Art Karten völlig normal.

    Um aber deinem Problem auf die Pelle zu rücken, solltest ein paar mehr System-Infos rausrücken.
    Zusätzlich kannst du ja mal einen älteren Treiber testen. Der 71.89 war meines Wissens nicht schlecht.
    http://www.3dcenter.org/downloads/treiber-geforce-w2k.php
     
  3. danke für die antwort.
    ja stromstecker ist dran.

    wenn du schreibst das das normal ist,das der monitor kein signal erhält,ginge das dann nach einer weilie wieder von alleine weg wenn ich ihn ausgeschaltet lassen würde?

    ok hier das system:

    board: Asrock S939 Dual SATA2
    CPU: AMD 64 3200+ venice
    RAM: MDT KIT 2048MB PC3200 PC400 double side
    HD: 250GB Samsung IDE
    netzteil: Tagan 380
    CPU kühler:Arctic Freezer64 Pro
    Soundkarte: X-FI Xtreme Music

    was vergessen?
     
  4. hast du denn die probleme schon seit anfang an oder erst durch eine treiberaktualisierung oder ähnliches?
     
  5. seit anfang.
    hab die ganzen teile erst bekommen.
    ist also ein neuer rechner.
    das ich evtl beim zusammenbau was übersehen hab?
    wüsst allerdings nicht was.
     
  6. Also mein SOhn hat die gleiche GraKa und wenn er sein System einschaltet geht der Monitor automatisch mit an. Da kommt es dann sehr oft vor dass der Monitor meldet: Kein Signal und erst ein Bild erscheint, wenn schon die BIOS-Werte vom Rechner gemeldet werden. Das Gleiche passiert, wenn er den Rechner neu startet.

    Wenn ich das richtig lese, dann hat dein Netzteil 380 Watt, ja ?
    Wenn ja, sollte das ausreichen.
    Dein Problem könnte aber daher kommen, dass dein Board spinnt. Mit verlaub, ich halte nicht wirklich viel von ASRock-Boards, weil es damit schon viel zu viele Probleme gab.

    Ansonste kann ich dir erst mal nur einen Downgrad des GraKa-Treibers empfehlen. Solltest du vielleicht mal versuchen und testen was BF2 dazu sagt.
     
  7. ja das nt hat 380watt.
    hatte vorher auch schon ein asrock board und war sehr zufrieden damit.
    ein bekannter (und von dem bekannte) haben auch Asrock boards und sind auch zufrieden.
    werd dann morgen mal einen anderen treiber versuchen.

    nochmal zum bildschirm.
    bei mir ging der aber nicht mehr von alleine an.
     
  8. so hab grad einen anderen treiber versucht (original leadtek).
    bin normal ins spiel rein,paar einstellungen gemacht (nicht an der grafik),einen server angeklickt dann bin ich schon das 1.mal aufs desktop geflogen.
    hab das spiel neu gestartet dann waren wieder diese grafikfehler da (wie am anfang beschrieben).
    hatte den pc ausgeschaltet und neu gestartet und was kommt,natürlich kein signal am bildschirm an.
    wie kann das sein wenn ich die kiste nur ausschalte und dann wieder ein?
    hatte ihn dann ca. 20min stehen lassen,eingeschaltet und es geht wieder einwandfrei.

    hat noch wer eine ahnung was das noch sein könnte?
    also ich nich mehr
     
  9. habs unter software gemacht, nvidia treiber löschen.

    aber werds nochmal mit dem programm versuchen.

    hab aber noch was anderes entdeckt.
    wenn ich unter einem spiel rausgeh und disconnecten will,springs aufs desktop zurück und wenn ich BF wieder maximiere,kommt für kurze zeit (ca.2 sek.) folgender bildschirm
    http://img221.imageshack.us/my.php?image=disconnect7kv.jpg

    da muß doch was an der karte sein oder?

    das mit driver cleaner hat nix gebracht.
    beim laden von einem server schmeißt es mich kurz aufs desktop raus wenn ich wieder rein geh kommt sowas wie ich es oben grad geschrieben hab (nur nicht mehr solang).
     
Die Seite wird geladen...

problem mit 6800GT - Ähnliche Themen

Forum Datum
GeForce 6800GT Problem Hardware 28. Feb. 2005
Probleme mit 6800GT und FIFA 2005 Hardware 7. Jan. 2005
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016