Problem mit Asus-Router-Installation

Dieses Thema Problem mit Asus-Router-Installation im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von luna5, 25. Nov. 2011.

Thema: Problem mit Asus-Router-Installation Hallo, habe für WIN XP den Router ASUS TR-N56U gekauft (ohne Modem, da bereits separat vorhanden) im Austausch für...

  1. Hallo,
    habe für WIN XP den Router ASUS TR-N56U gekauft (ohne Modem, da bereits separat vorhanden)
    im Austausch für den alten Netgear-Router. Mit Plug-and-Play sollte alles ganz einfach
    sein. Fehlanzeige!
    Der Asus erkennt meinen Provider nicht (T-Com) – keine Internetverbindung möglich.
    Mir kommt folgender Verdacht: Ich brauchte für den Netgear-Router keine Netzwerkkarte
    im PC. Braucht man die evtl. für den ASUS? Falls Ja, wäre das evtl. der Grund für die
    fehlende Internetverbindung.
    Sind die Benutzerdaten richtig eingegeben? T-Com gibt vor: Anschlußkennung +
    zugehörige T-Online-Nummer + Suffix + persönl. Kennwort. In der Asus-Maske ist
    ein Benutzername und separat das Kennwort einzugeben.
    Als Benutzname habe ich von T-Com sämtliche Ziffern hintereinander eingegeben und nur das Kennwort separat. Ist das so korrekt?

    Wäre für hilfreichen Rat dankbar (bin Nicht-Experte).
     
  2. Hi

    Benutzername bei T-Online DSL:
    Anschlußkennung + T-online Nr + 0001 + @t-online.de
    Also:
    123456789009876543210001@t-online.de

    Mfg Micha
     
  3. Danke für den Hinweis. Asus kann trotzdem noch keine Ethernet-Kabelverbindung
    erkennen, obwohl alle Leuchten am ADSL-Modem u. am WLan-Router stabil
    leuchten. Habe nochmals die Zugangsdaten überprüft u. festgestellt, daß ASUS
    die T-Com-Anschlußkennung nicht komplett übernimmt.
    Im Feld „Benutzername“ läßt sich nach den vielen T-Com-Ziffern „@t-online.de“ nicht
    komplett eingegeben – 4-5 Buchstaben fehlen.
    Es kann doch wohl nicht angehen, daß sich in dem neuen u. nicht billigen Router
    die Benutzerkennung nicht vollständig eingeben läßt (28 Ziffern plus @t-online.de).
    Falls doch, muß das Gerät sofort zurück.
    Oder mache ich etwas falsch?
    Wäre für Hinweise dankbar.
     
  4. Problem gelöst. Die Benutzerkennung von T-Com läßt sich
    tatsächl. nur manuell vollständig in den Asus-Router eingeben,
    bei Schnellinstallation also nicht möglich – für einen solchen
    Router indiskutabel.
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit Asus-Router-Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016