Problem mit Batch unter Win98

Dieses Thema Problem mit Batch unter Win98 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von S_B, 19. Juli 2005.

Thema: Problem mit Batch unter Win98 Hallo, ich habe ein problem mit der folgenden Batch: @echo off REM Zeitvariable definieren FOR /F usebackq...

  1. S_B
    S_B
    Hallo,

    ich habe ein problem mit der folgenden Batch:

    @echo off
    REM Zeitvariable definieren
    FOR /F usebackq tokens=1,2 delims=: %%t IN (`time /t`) DO set zeit=%%t:%%u Uhr
    REM Test.txt schreiben
    echo Erstellt am %zeit% : %1 %2 %3 > Test.txt
    REM Ausdrucken
    print Test.txt
    exit

    Unter Windows 2000 funktioniert das einwandfrei. Aber unter Windows 98 bekomme ich im DOS-Fenster eine Fehlermeldung - Syntaxfehler - Datei oder Befehl nicht gefunden. Muss ich etwa unter Windows 98 etwas an dem Batch-Code ändern.
    Die Meldung kommt, nachdem die Test.txt erzeugt wurde. Aber in der Datei Test.txt steht nur Erstellt am : und nicht die Uhrzeit wie unter Win2000.

    Könnt ihr mir helfen

    Gruss SB
     
  2. Das for-Kommando in dieser Form funktioniert nicht unter Win 9x.
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit Batch unter Win98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Ausführen einer Batch-Datei Windows XP Forum 5. Mai 2013
batch: problem mit der änderung des dateisuffix Windows XP Forum 3. Dez. 2009
Problem beim Ausführen einer Batchdatei Webentwicklung, Hosting & Programmierung 22. Okt. 2009
Batch-Problem mit IF-Abfrage Webentwicklung, Hosting & Programmierung 31. Juli 2009
problem mit ausführen einer batch in einem anderen verzeichnis Windows XP Forum 15. Dez. 2008