Problem mit Deaktivierung der internen Grafikkarte

Dieses Thema Problem mit Deaktivierung der internen Grafikkarte im Forum "Hardware" wurde erstellt von scirocco, 16. März 2003.

Thema: Problem mit Deaktivierung der internen Grafikkarte Hallo, ich habe folgendes Problem: Motherboard Elitegroup K7SOM+ mit interner Grafikkarte,die aber Müll ist,GeForce4...

  1. Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Motherboard Elitegroup K7SOM+ mit interner Grafikkarte,die aber Müll ist,GeForce4 gekauft und eingebaut,läuft auch,aber wie kann ich die interne GraKa im Bios deaktivieren?
    Im Bios den Primary Graphics Adapter auf PCI habe ich gemacht.
    Der Rechner fährt mit beiden Grafikkarten hoch,bleibt jedoch bei der neu eingebauten GeForce4 stehen,so das ich dann den Stecker vom Monitor auf die interne GraKa stecken muss,um was zu sehen,denn da ist der Rechner vollkommen hochgefahren und ich kann damit arbeiten,bei der GF4 bleibt der Bildschirm kurz vor dem vollständigen hochfahren mit WIN 2000 stehen.
    Hat jemand Tips,wo ich die interne vollständig ausschalte?
    Im voraus vielen Dank für jegliche Unterstützung.
     
  2. Hallo,
    Gehe mal in die advanced chipset einstellung im bios, da müsste onchip grafik stehen das machst du auf disable dann müsste es gehen.
     
  3. Also die Sachen habe ich im Advanced:

    Share Memory Size
    Quick Boot
    1st Boot Device
    2nd
    3rd
    Try another Boot devices
    S.M.A.R.T.
    Boot Up Num-Lock
    Floppy Drive Swap
    Floppy Drive Seek
    Boot to OS/2 > 64 MB
    L2 Cache
    System Bios Cacheable
    Graphic Win Size
    DRAM Cas # Latency
    Timing Setting Mode
    Auto Detect DIMM/PCI Clk
    Spread Spectrum

    Aber nichts von Onboard-Grafik :'(
     
  4. Habe es nach einigen Versuchen hinbekommen,glaub ich jedenfalls ;D

    Share Memory Size auf Disabled gesetzt.
     
  5. das sind auch die advanced bios und ned die advanced chipset einstellungen
     
  6. Hab ich nicht:

    Standard CMOS Setup
    Advanced Setup
    Power Management
    PCI/Plug and play
    Load optimal Settings Load best performance settings
    Features Setup
    CPU PnP Setup
    Hardware Monitor
     
  7. Dann müsste es bei PCI Plug und Paly dabei sein
     
  8. Hi,
    Beri Elitegroup heisst das Features Setup Da musste was von OnBoard Grafik stehen!
    Abaddon
     
  9. Da habe ich stehen:

    OnBoard FDC
    Kann ich nicht disablen,dann startet er nicht

    OnBoard Serial Port A
    OnBoard IR Port
    OnBoard Parallel Port
    Parallel Port Mode
    Parallel Port IRQ
    Parallel Port DMA
    Onboard Gameport
    Onboard Midiport
    MidiPort IRQ
    Onboard PCI IDE
     
  10. Komisch, naja wenn läuft wirst du wohl das richtige gefunden haben....
    Damit du das disablen kanns musst du dir Bootsequnez auf HDD 0 bzw. IDE 0 setzen (ist der Diskettenlaufwerkscontroller)
    Abaddon
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit Deaktivierung der internen Grafikkarte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemwiederherstellung - Probleme nach vorübergehender Deaktivierung Windows XP Forum 2. Mai 2004
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016