Problem mit der Bildschirmauflösung

Dieses Thema Problem mit der Bildschirmauflösung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von The Gunner, 15. Mai 2010.

Thema: Problem mit der Bildschirmauflösung Hallo Ich habe Win XP Prof. Ich verwende UltraVNC. Wenn der PC an einem Display angeschlossen ist, dann kann ich in...

  1. Hallo

    Ich habe Win XP Prof. Ich verwende UltraVNC. Wenn der PC an einem Display angeschlossen ist, dann kann ich in der Grafikkarte die korrekte Auflösung von 1680x1050 einstellen und es funktioniert auch, wenn ich von einem anderen PC per UltraVNC verbinde. Nun ist es aber so, dass ich den PC nicht an einem Monitor angeschlossen haben möchte, er ist nur mit dem Netzwerk verbunden und soll per UltraVNC von einem anderen PC aus gesteuert werden. Und wenn kein Display angeschlossen ist und ich mich per UltraVNC auf den PC verbinde, dann ist plötzlich nur noch eine Auflösung von 800x600 eingestellt und die maximale Auflösung, die ich einstellen kann ist 1600x1200, so weit ich gesehen habe, sind es alles 4:3 Auflösungen.

    Die Grafikkarte ist eine onboard von ATI.

    Was kann man da machen? Kann man eine Auflösung von 1680x1050 erzwingen? Das Problem ist ja, dass kein Display angeschlossen ist.
     
  2. Ich werde wohl einen Graka Treiber installieren müssen, bin mir nicht mehr sicher, ob ich das damals gemacht habe oder einfach den von Windows genommen habe.

    Ich habe ein M4A78-EM Mainboard von Asus mit integrierter ATI Grafik. Welchen Treiber brauche ich da? Habe da keinen speziellen Grafiktreiber gefunden.

    Ich wollte zuerst eigentlich auch die Remote Desktop Freigabe von Windows verwenden, allerdings habe ich dann gelesen, dass wenn ich mich mit dem PC verbinde, der aktuelle User auf dem PC abgemeldet werden muss. Das möchte ich nicht, wenn der PC läuft, dann ist da drauf ein User angemeldet und wenn ich mich dann mit dem PC verbinde, soll dieser User nicht abgemeldet werden.

    Das geht mit RDP nicht, oder? Also ich meine so, dass der User angemeldet bleibt und ich im gleichen Account arbeiten kann bzw. ich sehe was der User macht und der User sieht was ich mache.
     
  3. Haloo Gunner,
    wenn Du bei der RDP Verbindung den Benutzernamen verwendest mit dem du auf der Maschine angemeldet bist, übernimmst du die Session. Wenn Du die RDP Sitzung anschliessend über das Fensterkreuz schliesst laufen alle Programme in der Session weiter. Du kannst dich dann wieder per RDP oder direkt an der Maschine mit dem gleichen Benutzer anmelden.

    MfG

    needless
     
  4. So ich weiss jetzt woran es liegt. Wenn kein Monitor angeschlossen ist, nimmt Windows einfach den Standardmonitor mit den Standardauflösungen. Versuche jetzt gerade mit PowerStrip die Standardauflösungen zu verändern damit die Scheisse endlich geht.
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit der Bildschirmauflösung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bildschirmauflösung Probleme (nach Start) Windows XP Forum 31. Jan. 2009
Bildschirmauflösung PROBLEM Windows XP Forum 17. Nov. 2007
Problem mit der Bildschirmauflösung Windows XP Forum 19. Sep. 2005
Win 98 und Laptop: Probleme mit DHCP Server und Bildschirmauflösung Windows XP Forum 23. Sep. 2004
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016