Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW?

Dieses Thema Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von man4429, 14. Feb. 2011.

Thema: Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW? Liebe Forumsmitglieder, Ich habe meine beschriebene externe Festplatte (Seagate) vom PC getrennt und an mein (nicht...

  1. Liebe Forumsmitglieder,

    Ich habe meine beschriebene externe Festplatte (Seagate) vom PC getrennt und an mein (nicht mit dem PC verbundenen) Kabel-Receiver (Technisat HD K2) angeschlossen, um eine dort gespeicherte Aufzeichnung auf die externe Festplatte zu kopieren. Das hat auch funktioniert. Leider erkennt der PC nun die externe Festplatte nicht mehr. Die Meldung lautet, sie sei nicht formatiert, die Anzeige sagt, sei sei total leer. Gibt es einen Weg, dass der PC sie wieder erkennt?


    Der Rüdiger

    Nachtrag:

    Das Dateisystem hat sich offenbar durch den Anschluss an den Receiver von NTFS in RAW geändert. Jedenfalls ist es so, dass in der Datenträgerverwaltung gar kein Dateisystem angezeigt wird (da sollte doch NTFS stehen, oder nicht?). Unter Eigenschaften > Allgemein wird RAW angzeigt.
     
  2. eos
    eos
  3. Ja, ganz wunderbar, hat geklappt und sogar ohne Datenverlust. Danke für den hilfreichent Tipp.

    Was ich aber wirklich nicht verstehe ist, dass es offenbar nur des Einstöpselns an den Receiver, um dieses Problem zu kriegen. Kann man dabei was falsch oder richtig machen?

    Der Rüdiger
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW? - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN 7 - Problem mit externer Festplatte Windows 7 Forum 15. Okt. 2011
Probleme mit externer Festplatte und USB Stick Windows 7 Forum 7. Mai 2010
Problem beim Lesen von externer Festplatte Windows XP Forum 18. Feb. 2010
Problem mit externer Zeitsynchronisierung WIN XP SP2 Windows XP Forum 30. Dez. 2009
Problem mit der Grafikkarte / externer Bildschirm Windows XP Forum 15. Juni 2009