Problem mit FritzLan Faxserver

Dieses Thema Problem mit FritzLan Faxserver im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von donrosso, 2. Mai 2006.

Thema: Problem mit FritzLan Faxserver Hallo habe folgendes Problem mit dem FaxServer FritzLan von AVM Ich habe an einem Server die Fritzkarte, Fritzfax...

  1. Hallo habe folgendes Problem mit dem FaxServer FritzLan von AVM

    Ich habe an einem Server die Fritzkarte, Fritzfax (also Fritzsoftware neueste Version incl. Capi) und FritzLan als Faxserver eingerichtet.
    An einem anderen PC ebenfalls die Fritzsoftware (neueste Version) ohne Capi und FritzLan als Faxclient eingerichtet. Wenn ich vom Client aus Fritzfax starte, erscheint die Fehlermeldung Common-ISDN-API Version 2.0 ist nicht installiert, also der Hinweis auf den fehlenden Capiporttreiber. Irgendwie scheint der Faxclient nicht mit dem Faxserver zu kommunizieren. Wo liegt da genau der Fehler, ich bin beim Installieren und Einrichten nach Anleitung vorgegangen.

    Kann mir jemand einen Tip geben ?
     
  2. Hi, ich hab das auch so am laufen, du musst den Client mit dem Attribut -a starten, sieht dann so aus:
    C:\Programme\FRITZ!\FriFax32.exe -a, dann läuft alles.

    mfg Greenturtle
     
  3. Auch das geht nicht, aber ich bekomme auch gar kein Fax raus, irgendwie scheint der Client nicht mit dem Server zu kommunizieren. Wie hast Du denn das genau eingerichtet, vielleicht habe ich ja was falsch gemacht. So gings bei mir:

    Habe zwei Rechner Win XP Pro. Auf dem mit der Firtzkarte habe ich Capiport (neueset Version) Fritzsoftware (neueste Version) und FritzLan-Server installiert. Auf dem anderen ohne die Fritzkarte habe ich Fritzsoftware (neueste Version) und FritzLan-Client installiert. Aber no funcionare... hast Du was anders gemacht als ich ?
     
  4. Hallo, hast du auf beiden Rechnern die Netzlaufwerke mit gleichen Laufwerksbuchstaben eingerichtet.
    Ist auf dem Client die Fehlermeldung jetzt weg wenn du mit dem Attribut startest ?
     
  5. Na, also auf dem Server liegt das Netzlaufwerk auf C und auf dem Client ist es mit Q gemappt. C geht ja nicht, da C die Systemplatte auf dem client ist, also kann ich das ja nicht mit dem geliche Laufwerksbuchstaben mappen..
     
  6. Hallo,
    aufdem Server auch ein Netzlaufwerk mit dem Laufwerksbuchstaben Q Mappen.
     
  7. Was heisst ein Laufwerk mit Q mappen? Wie mach ich das ? Wenn ich auf dem Server den Ordner freigebe ist der automtaisch unter C: freigeben..
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit FritzLan Faxserver - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016