Problem mit mpeg Dateien - verstehe nix!

Dieses Thema Problem mit mpeg Dateien - verstehe nix! im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von blommberg, 13. Dez. 2005.

Thema: Problem mit mpeg Dateien - verstehe nix! Habe Yakumo Quickstick dvbt gekauft - jetzt kann ich am laptop Fernsehen. Schön, was es alles gibt.  ::) Mein...

  1. Habe Yakumo Quickstick dvbt gekauft - jetzt kann ich am laptop Fernsehen. Schön, was es alles gibt.  ::)

    Mein Problem:
    Eigentlich wollte ich einen diditalen Videorecorder. Die Aufnahmen klappen zwar auch (es werden gute mpegs2 erstellt), aber leider kann ich sie nicht brennen!
    Es erscheint diese Fehlermeldung:

    http://rapidshare.de/files/9122875/Fehlermeldung.jpg.html

    Was soll das heißen? Wie bekomme ich daraus einen brennbaren clip? Falls einer den quickstick kennt: Wie könnte ich ihn dazu bringen, in brennbare Formate zu exportieren?
     
  2. Einfach mal Ignoriren und brennen.
     
  3. Hab ich natürlich schon gemacht: B's Recorder brennt es gar nicht. Mein Ashampoo Brenn Programm b rennt es zwar nach der o.a. Warnmeldung, aber mein (Wohnzimmer-) dvd-Player kriegt die dvd dann nix abgespielt.
     
  4. Na was denn nun, DVD oder VCD? Mal Nero probiert? Das kann die Dateien wenigstens vor dem Brennen ins erforderliche Format konvertieren.
     
  5. Beides...

    Oh no. Das hab ich gerade vor einiger Zeit runtergeschmissen, weil ich es komplett überladen finde. Seufz.
     
  6. VCD sind MPEG1, wenn Du aus Deiner DVB-Aufnahme eine VCD haben willst musst Du die Videospur nach 352x288 MPEG1 konvertieren. Die Tonspur einer (S)VCD hat 44KHz, Du hast aber 48KHz bei DVB, also auch konvertieren.
     
  7. DVB = MPEG2 720x576 oder 480x576, 48KHz

    VCD (PAL) = MPEG1 352x288, 44KHz
    SVCD (PAL) = MPEG2 = 480x576, 44Khz
    DVD-Video = MPEG2 720x576, 48KHz

    Der ideale Lösungsweg von DVB zu DVD:
    Fehlerbereinigung (wichtig!) und Demuxen mit Project X, evtl. schneiden mit CM oder M2S, authoren und brennen.

    DVB zu (S)VCD halte ich persönlich für nicht praktikabel.
    DVB-T hat eh schon eine niedrige Bitrate und eine für digitales Fersehen furchtbare Bilqualität.
     
  8. Stimmt.
     
  9. Oje. ich stelle mir eher so ein Programm vor, das einen einzigen Knopf (verzeihen Sie: button) hat, der hier drücken zur Umwandlung zum Brennen auf CD / dvd lautet. Und dann isses fertich.
     
  10. So, vielen Dank bis hierher. Bleiben noch zwei Fragen:
    1. Kann nero6 das alles für mich erledigen????
    2. Project X: Ist die Installation noch so komplex wie hier im Forum vielfach zu lesen ist?
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit mpeg Dateien - verstehe nix! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Es gibt ein MCI-Audioproblem, vermutlich mit MPEGVideo. Windows XP Forum 16. Dez. 2010
Es gibt ein MCI-Audioproblem, vermutlich mit MPEGVideo. Audio, Video und Brennen 16. Dez. 2010
Problem beim Umwandeln ins mpeg Windows XP Forum 23. Juni 2005
MediaPlayer 9 und mpeg Problem Audio, Video und Brennen 16. Apr. 2005
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016