Problem mit Outlook 2003 und Symbolleiste (PDF-Maker)

Dieses Thema Problem mit Outlook 2003 und Symbolleiste (PDF-Maker) im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von tm, 6. Apr. 2005.

Thema: Problem mit Outlook 2003 und Symbolleiste (PDF-Maker) Ich habe folg. Problem mit Outlook 2003: Auf dem Rechner (Win XP SP2) ist u. a. noch Adobe Acrobat 7.0 Prof....

  1. tm
    tm
    Ich habe folg. Problem mit Outlook 2003:
    Auf dem Rechner (Win XP SP2) ist u. a. noch Adobe Acrobat 7.0 Prof. installiert.
    In Outlook erscheint nun zusätzlich die Symbolleiste für den PDF-Maker.
    Ich kann diese zwar verschieben bzw. die Reihenfolge ändern (zuerst soll die Standard Symbolleiste kommen und dann die PDF-Maker Symbolleiste. Oder die PDF-Maker soll direkt neben der Standard-Symbolleiste plaziert werden).
    Sobald ich aber Outlook schließe und wieder öffne wurde zuvor die Anordnung der Symbolleisten nicht speichert bzw. Outlook merkt sich dies nicht.
    Ich habe es auch schon mit zurücksetzen probiert. Geht auch nicht.
    Egal wie ich die Symbolleisten anordne, nach einem Neustart von Outlook kommt zuerst die PDF-Maker Symbolleiste und darunter dann die Standard-Symbolleiste.

    In Word oder Excel z. B. kann ich ohne Probleme die Anordnung ändern und Word oder Excel merkt sich dann diese Änderung auch; Outlook nicht !??

    Weis jemand Rat ??
    Da ich auf einem kleinen Notebook arbeite, würde ich gern in Outlook diese Reihenfolge ändern.
    Oder gibt es eine Möglichkeit den PDF-Maker, aber nur in Outlook, irgendwie rauszunehmen. Die Symbolleiste nur rauszunehmen geht nicht, da der PDF-Maker über irgendein Makro, etc. immer wieder nach dem Neustart von Outlook da ist. In den Verzeichnissen, wo das mal früher stand, steht da nix mehr !??

    tm
     
  2. Ganz blöder Tipp:
    Schliesse Outlook mal NICHT über den Klick aufs Kreuz rechts oben sondern über Datei => Beenden....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. tm
    tm
    hab ich schon versucht, ging auch nicht.
    ich geh mal davon aus, daß es ein bug ist oder irgendetwas mit dieser pdf-maker symbolleiste zu tun hat;
    in word oder excel gehts ja auch mit dem verschieben.

    ich hab jetzt den pdf-maker gezielt für outlook unter systemsteurung/software/ändern, deinstalliert
    (man kann hier sehr schön für alle office-anwendungen das einzeln auswählen).
     
  4. Danke für den Tip !

    Mich quält das selbe Problem seit zwei Tagen.

    Deinstallieren ist wirklich das beste! ;)

    Gruß Thomas
     
  5. Moin,

    für Besitzer des Creative Suite 2. Man muss erst Adobe Acrobat deinstallieren und dann bei der CD ins Acrobat Verzeichnis gehn dort die acropro.msi ausführen. Hier kann man nun Custom bei der Installroutine auswählen und den PDFmaker deaktivieren. Das kann man bei der Komplettinstallation von CS2 nicht einzeln abwählen.
     
  6. Um die Position der PDFMaker-Leiste zu speichern, schiebt man diese an die gewünschte Position und öffnet anschließend eine vorhandene eMail-Nachricht oder erstellt eine neue. Dann sollte nach Beenden und wieder Starten von Outlook die Leiste weiterhin am gewünschten Platz erscheinen...

    Link: http://www.adobe.com/support/techdocs/331118.html
     
  7. @Ludger
    Danke für den Tipp. Das hat genau so funktioniert.
    Roland
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit Outlook 2003 und Symbolleiste (PDF-Maker) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit dem heutigen WIN 10 Update Probleme mit Outlook 2010 Windows 10 Forum 8. Dez. 2015
Outlook 2013 Anzeigeproblem Microsoft Office Suite 13. Feb. 2015
probleme im zusammenhang mit outlook 2007 Windows 8 Forum 8. Feb. 2014
Daten von Outlook in Live-Mail importiert: Problem die Ordner zu verknüpfen Windows 7 Forum 25. Nov. 2013
Outlook 2010 Exchange Server Problem Windows XP Forum 2. März 2011