Problem mit programm execurl

Dieses Thema Problem mit programm execurl im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von wneudeck, 4. Nov. 2007.

Thema: Problem mit programm execurl Hallo, muss leider etwas ausholen, um mein Problem zu beschreiben. Nutze das Tool execurl (Cronjob-Simulator) um auf...

  1. Hallo,
    muss leider etwas ausholen, um mein Problem zu beschreiben. Nutze das Tool execurl (Cronjob-Simulator) um auf einem Server ein Backupprogramm zu starten. Die Syntax dabei läuft so:
    i:\execurl\execurl.exe http://www.meineurl.com/cgi-bin/crondump.pl?config=mysqldumper.conf.php
    Seit einer Woche wird nun der Vorgang nicht mehr durchgeführt, auch nicht in der Eingabeaufforderung. Leider kommt auch keine Fehlermeldung. Habe nun schon Firewall, Virenscanner usw. überprüft, ob hier etwas blockiert wird --> Fehlanzeige.
    Wo könnte ich hier noch nachforschen?
    Inzwischen umgehe ich das Problem dadurch, dass ich per batchdatei die Anweisung direkt an den Browser sende und zwar so:
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe http://www.meineurl.com/cgi-bin/crondump.pl?config=mysqldumper.conf.php
    Dies funktioniert auch (wäre also über den Taskplaner automatisierbar), aber nach Beendigung schließt sich der Firefox nicht mehr. Wenn ich also den Vorgang mehrfach ausführe, habe ich lauter geöffnete Instanzen des Firefox.
    Was könnte ich tun, um dieses Problem zu lösen?
    Am liebsten wäre es mir natürlich, wenn ich das Backupprogramm ohne den Umweg über den Firefox aufrufen könnte. Einen cronjob kann ich auf dem Server leider nicht durchführen, daher meine ursprüngliche Lösung mit execurl
    Danke für jeden Hinweis
    Tschüss Werner
    Nachtrag: Habe auf dem alten Rechner dieses Problem schon einmal gehabt und hier auch nachgefragt. Ursache war damals ein anderer Vorgang. (zerstörte dll)
    Bitte also in einer Antwort nicht auf den damaligen Vorgang verweisen.
     
  2. Hallo,
    Zusatzinfo:
    Habe nun das Programm execurl auf dem Laptop meiner Frau getestet. Hier schlug nun der Virenscanner Avira (wie ich meine fälschlich) Alarm, da er das Programm als Trojaner (Delphi.Downloader.Gen) erkannte. Nachdem ich im Scannner ignorieren wählte, wurde der Vorgang (Starten des Backupprogramms) ordnungsgemäß durchgeführt.
    Auf meinem System (Virenscanner ist Norman - nicht Norton) wird das Programm aber nicht als Trojaner identifiziert. Und deswegen gehe ich davon aus, dass der Scanner das Programm auch nicht blockiert. Normal käme hier ja auch die Abfrage nach blockieren, Quarantäne usw.
    Wie ist denn nun der Vorgang insgesamt einzustufen?
    Nebenbei: ich vermute, dass der Fehlalarm auch einfach durch den zweideutigen Namen des Programms (execurl) zustandekommt.
     
  3. Von welchen Betriebssystemen reden wir denn hier ?

    ansonsten könntest du auch die Fenster von Firefox schliessen mit: Taskkill /F /IM firefox.exe
     
  4. Hallo Scipione,
    zunächst: System ist Windows XP prof.
    Genauso mache ich es momentan als workaround, nur gefällt es mit halt nicht. Ich hätte eben lieber das Tool execurl benutzt, da hier das Ganze abläuft, ohne dass der Browser sich öffnet.
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit programm execurl - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme mit Access Runtime und einem Programm Windows 7 Forum 24. Mai 2014
MP3-Dateien Probleme mit zugeordneten Programmen Hardware 30. Jan. 2012
Problem mit Internetverbindung von Programmen Windows XP Forum 10. Jan. 2012
Probleme mit HTML-Frames in Programmen -> werden auf Firefox umgeleitet Windows XP Forum 21. Dez. 2010