problem mit remote-unterstützung und fritzbox

Dieses Thema problem mit remote-unterstützung und fritzbox im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von starman, 25. Juli 2006.

Thema: problem mit remote-unterstützung und fritzbox hi all, mein problem ist folgendes: ich teste derzeit die möglichkeiten der windows XP remote-unterstützung....

  1. hi all,

    mein problem ist folgendes:

    ich teste derzeit die möglichkeiten der windows XP remote-unterstützung.
    hierzu habe ich einen bekannten (der auch eine fritzbox fon wlan hat, wohl das erste modell) gebeten, mir über die entsprechende XP-funktion (start -> hilfe & support -> einen bekannten auffordern, ...) eine einladung zur remote-unterstützung zu
    schicken. ich habe seine email erhalten und die einladungsdatei RcBuddy.MsRcIncident geöffnet, nur leider ließ sich die remote-verbindung nicht herstellen, es kam nur eine fehlermeldung.

    daraufhin habe ich mir einmal selbst eine remote-einladung geschickt, um zu sehen, wo das problem sein könnte. die einladungsdatei kann man ja mit einem texteditor ansehen. im feld RCTICKET sollte die EXTERNE IP der fritzbox eingetragen sein, die windows sich per UPnP von der fritzbox geholt haben sollte. doch leider fand sich hier nur die INTERNE IP. bei der einladungsdatei des bekannten war das genauso.

    so eine einladung KANN natürlich nicht funktionieren!
    ich habe mich daher in den einstellmöglichkeiten der fritzbox umgeschaut, und unter system -> Netzwerkeinstellungen zwei kästchen zum thema UPnP gefunden, die nicht aktiviert waren, und diese aktiviert. dies änderte jedoch beim nächsten test leider überhaupt nichts an der fehlenden externen IP in der einladungsdatei!

    ich bin nun mit meinem latein am ende und wende mich daher an euch.
    ein test mit einem anderen bekannten, der in USA hinter einem anderen router
    sitzt und ebenfalls XP nutzt, klappte einwandfrei! hier enthielt die einladungsdatei ordnungsgemäß die externe IP des routers, und die remote-verbindung ließ sich problemlos aufbauen (nachdem er zuvor eine portfreigabe für port 3389, also den XP remote port, eingerichtet hatte.)

    hat jemand eine idee, warum XP nicht per UPnP die externe IP der fritzbox abfragen kann?

    auf dem pc des bekannten läuft antivir, bei mir antivir und die sygate firewall.

    zusatzinfo:
    ich habe im wikipedia unter UPnP einen link auf ein tool namens MyUPnP.exe gefunden. DIESES kann beii mir anscheinend problemlos die externe IP der fritzbox herausfinden!

    ist schon verwirrend...   :-\

    in der hoffnung auf nützliche hinweise
    mfg
    starman
     
  2. Wie sieht das ganze denn aus, wenn du die zusätzliche (unnötige) Software-Firewall deaktivierst?
     
  3. das macht keinen unterschied, das problem besteht weiterhin.
    bei dem bekannten läuft ja wie gesagt auch keine firewall außer der windows fw.
     
  4. Hi,

    sorry, aber die Windows Firewall ist keine Firewall oder wie ?

    Gruß
    Sven
     
  5. naja, das ist so ne halbe firewall ;)
    die hat außerdem laut microsoft löcher für UPnP.
     
  6. Würdest Du sie dennoch großzügigerweiße deaktivieren um zu sehen, ob die FW eventuell blockt ?
     
  7. ok, habe die weiße firewall großzügig deaktiviert, hat aber auch nichts geholfen.[br][br]Erstellt am: 26.07.06 um 01:03:57[hr][br]zusatzinfos:
    sowohl die firmware meiner fritzbox (fon wlan 7050) als auch die des bekannten wurde frisch upgedatet, die boxen sind also auf dem aktuellen stand.
     
  8. Vielleicht hat dein Bekannter ja mit dem Supertool ::) XP Antispy die UPnP Unterstützung von XP mal so eben deaktiviert oder du.
     
  9. hm, also ich kenne ihn gut genug um sagen zu können daß er keinesfalls mit irgendwelchen tools rumspielt. der macht nur office, OE und bisken photoshop.

    bei MIR bin ich mir da natürlich nicht ganz so sicher! ;)
    woran kann man denn erkennen ob die XP-UPnP-unterstützung aktiv ist oder nicht?
    da müßte doch sicher irgendein prozess dafür zuständig sein?
     
  10. Starte Antispy und das Teil sagt dir dann, ob die Unterstützung aktiv ist oder nicht. Siehst du am (nicht) vorhandenen Haken bei UPnP Service deaktivieren.
     
Die Seite wird geladen...

problem mit remote-unterstützung und fritzbox - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016