Problem mit SATA DVD-LW und eSATA HDD

Dieses Thema Problem mit SATA DVD-LW und eSATA HDD im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Silvia84, 8. Feb. 2009.

Thema: Problem mit SATA DVD-LW und eSATA HDD Hallo, ich bin mal wieder hier mit einem/zwei Problemchen... ??? (1) Habe mein PATA DVD-LW durch ein SATA DVD-LW...

  1. Hallo,
    ich bin mal wieder hier mit einem/zwei Problemchen... ???

    (1)
    Habe mein PATA DVD-LW durch ein SATA DVD-LW ersetzt. (Grund: Ich brauchte den PATA-Anschluss für eine zweite PATA-HDD.) Das DVD-LW ist ein Gerät von LG, zu dem es (ich habe nachgefragt!) keine Treiber des Herstellers gibt, denn, so die Auskunft von LG, Windows XP installiert automatisch einen passenden Treiber. Das hat Windowas XP auch gemacht und ich kann das DVD-LW normmal verwenden. Nur kann ich nicht davon booten! Weder die GDATA-Antivirus-CD, noch die CD mit dem Partitionierungsprogramm. Sogar die gebootete Install-CD von Win XP funktioniert nicht richtig, das Install-Programm bricht nach kurzer Zeit mit einem ATAPI-Fehler ab. Im BIOS ist SATA in den IDE-Modus geschaltet (was vermutlich richtig ist, ich benutze wie gesagt PATA HDDs und habe bei der WIn XP installation keine SATA-Treiber eingebunden). Wenn ich SATA im BIOS auf AHCI oder RAID schalte, wird das DVD-LW von Win XP nicht erkannt (was ja auch logisch ist nach meinem Verständnis).
    Müsste ein SATA-DVD-LW (SATA im Bios auf IDE-Modus), das mit irgendwelchen WIn XP Standard-Treibern läuft, weil der Hersteller keine eigenen Treiber anbietet, nicht booten können?? Ich brauche doch die Möglichkeit, sonst kann ich mit dem LW nix angfangen...

    (2)
    Dieses Problem hängt möglicherweise(?) mit dem ersten zusammen: Neue externe HDD, funktioniert, steht Win XP via USB zur Verfügung. Schließe ich sie aber (mit dem selben Gehäuse) über das eSATA Kabel an (ja, habe auch den Schalter am Gehäuse auf eSATA gestellt :) ), dann wird sie von Win XP nicht erkannt. Keine neue Hardware wird gefunden, kein externes LW im Arbeitsplatz angezeigt.


    Weiß jemand Rat? Irgendwas hat das doch vermutlich mit meinem SATA zu tun oder?
    LG Silvia
     
  2. Zu Punkt 1) Könnte es eventuell an der Bootreihenfolge im BIOS liegen? Hast Du dort das neue Laufwerk vor die Boot-HDD gesetzt?
     
  3. Hallo,
    damit hat es wohl nichts zu tun. Ich wähle das LW über BIOS-Bootmenü aus. PC beginnt ja den Bootvorgang von CD. Aber er bricht dann eben ab, je nach CD, an einer anderen Stelle ab; der gemeinsame Nenner ist: keine Boot-CD, die mit dem alten LW lief, kann ihren Bootvorgang mit dem neuen LW ordnungshemäß abschließen.
    LG Silvia
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit SATA DVD-LW und eSATA HDD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acer Aspire T650-E976 SATA Problem Hardware 24. Mai 2011
eSATA Problem - Patch Windows XP Forum 7. Jan. 2011
Problem mit SATA-Treiber + Virusproblem Treiber & BIOS / UEFI 6. Okt. 2010
externe Festplatte Problem mit eSata Windows XP Forum 11. März 2010
SATA-Brenner parallel betreiben? PATA Treiberproblem Windows XP Forum 30. Jan. 2010