Problem nach der Replikation

Dieses Thema Problem nach der Replikation im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Davina, 28. Jan. 2005.

Thema: Problem nach der Replikation Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: ich habe eine DB auf einem MS SQL 2000 Server die per Mergereplikation...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    ich habe eine DB auf einem MS SQL 2000 Server die per Mergereplikation mit einer DB auf verschiedenen Clientrechnern repliziert wird.

    Das Problem taucht bei dem Abgleich der Kundennummern in der Kundentabelle auf. Die Kundennummern sind nicht (und dürfen auch nicht) gleich der ID sein. Also wird beim Eintrag eines Kundendatensatzes jeweils die höchste Kundennummer um eins erhört. Wenn nun auf zwei Clients im Offlinemodus jeweils ein neuer Kunde angelegt wird und sich dann im Onlinemodus die DB (Client und Server) replizieren, kann es passieren, dass gleiche Kundennummern vorkommen.

    Ich nehme mal an, dass es eine MS SQL Funktion gibt, die bei der Replikation diese Situation behandelt und nur angepasst werden muss. Leider bin ich im Thema MS SQL recht neu und hab eine derartige Funktion noch nicht gefunden.

    Kann mir jemand bei diesem Problem helfen oder in die richtige Richtung weisen?

    Vielen Dank im Voraus!
    Schöne Grüße,
    Davina


    [blue]Verschoben aus dem Server-BS-Board[/blue]
     
  2. Ich fürchte, du bist hier auf ein nicht behebbares Problem gestossen, denn die Ursache dafür liegt imho in der Struktur einer Datenbank. Das einzige Workaround, welches mir auf Anhieb einfällt, wäre der Ansatz, a) online mit der Datenbank zu arbeiten oder b) jedem Offline-Replikat einen Nummernkreis für neue Kundennummern vorzugeben.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo Joshua,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Hm, hab ich mir schon denken können...
    ... deshalb wollte ich auch eine Prozedur des MS SQL Server finden, die nach der Replikation automatisch aufgerufen wird um ein Skript abzuarbeiten, dass bezüglich der Kundennummern nach Dubletten sucht und diese durch einen selbstgeschrieben Algorithmus auflöst.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Gibt es eine MS SQL Prozedur die nach der Replikation ausgeführt wird?
    Oder kann man solch einen Vorgang selbst anleihern? Ich weiß, dass es gespeicherte Prozeduren gibt, die nach einem Delete, Update oder Select automatisch ausgeführt werden.
    An sowas in der Art dachte ich.

    Schöne Grüße,
    Davina
     
  4. Ok, an dieser Stelle passe ich ;-)
    Ich bin nur Admin, kein SQL-Programmierer - daher verschiebe ich den Thread auch mal ins Entwickler-Board....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi nochmal,

    ok, danke!

    Schöne Grüße,
    Davina
     
Die Seite wird geladen...

Problem nach der Replikation - Ähnliche Themen

Forum Datum
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Bootproblem nach Downgrade von Win 10 Windows 7 Forum 29. Mai 2016
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015
Software-Problem nach Neustart Windows 8 Forum 17. Apr. 2015
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015