Problem nach Virenbefall:

Dieses Thema Problem nach Virenbefall: im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Arik, 20. Mai 2004.

Thema: Problem nach Virenbefall: Ich hatte einige verschiedene Viren auf dem Rechner, hier einmal eine Auflistung: - scvhost.exe - Qhosts.adp ---->...

  1. Ich hatte einige verschiedene Viren auf dem Rechner, hier einmal eine Auflistung:

    - scvhost.exe
    - Qhosts.adp ----> Trojaner
    - Zwei weitere Trojaner dort:
    C:\Dokumente und Einstellungen\MeinAccount\Lokale Einstellungen\Temp

    Dort waren in einer Datei twain.cab o.ä. und in weiteren Dateien Viren, bzw. Signaturen gefunden worden, die mein Virenprogramm nicht entfernen konnte, ich löschte diese und weitere dubiose Dateien, welche ich nicht kannte in dem Ordner manuell.

    _______________________________________________________

    Mein Problem jetzt:

    Ich kann nicht mehr in der Systemsteuerung auf Benutzerkonten zugreifen, der Arbeitsplatz ist unzugänglich und die IE-Einstellungen und Netzwerkeinstellungen sowieso...

    Diese Fehlermeldung erhalte ich beim Versuch, die Eigenschaften aufzurufen:

    [​IMG]

    Bei den Benutzerkonten erscheint statt Systemsteuerung das Wort rundll32.exe

    Maßnahmen bisher:

    - Kerio Firewall
    - Antivir + AVGuard Virenwächter ---> hat die Trojaner gefunden
    - Stinger Virenkiller ---> hat Qhosts.adp gefunden
    - Sasserkiller ---> kein Sasserbefall vorliegend
    -----------------------------------------------------------
    - Hijack This
    - CWShredder

    Nach dem Benutzen von den letzten beiden Programmen konnte ich den Rechner endlich von diversen Problemen befreien, dennoch kann ich immer noch nicht auf die Systemsteuerung etc. zugreifen...

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann... meine Vermutung ist, dass ich bei oben beschriebener Löschaktion unter Dokumente und Einstellungen evt. etwas gelöscht habe, wodurch ich beim Säubern meines PCs diesen Fehler womöglich selbst erzeugt habe... sicher bin ich mir jedoch nicht.
     
  2. Mein persönlicher Rat: sichere schnellstens Deine wichtigen Daten ( falls Du kein sauberes Image hast) - und setzt das System neu auf - das ist jetzt wohl eh korrumpiert.......
    Besorge Dir vorher die Wurmpatches und steck erst den Stecker für die Internetverbindung rein, wenn Du SP, Wurmpatches usw installiert hast - mindestens anfangs auch die Firewall einschalten........
     
  3. Auch wenn Du es nicht gerne hörst.
    Nach so einem Virenbefall, selbst wenn Du dein System nochmal zum laufen bekommst, würde ich Dir raten dein System neuaufzusetzen, vorher deine Daten sichen.
    Auch solltest Du alle deine Passwörter ändern.
    Anschließend mal darüber nachdenken wie man sich das ganze Mistzeug auf seinen Rechner geholt hat

    Dateien die Du aus einem Temp-Verzeichnis gelöscht hast können nicht dafür verantwortlich sein das Du nicht mehr in die Benutzerkonten kommst.
     
  4. Blasterpatches:
    KB823980
    KB824105
    KB824146

    Sasserpatch:
    KB835732
     
  5. Danke Flocke - ich bin noch nicht ganz wach und war zu faul :-[
     
  6. Ähm ja aber die Wurmpatches und das ganze andere Zeugs habe ich und ich lade auch regelmäßig die neuesten Updates runter... ich bin nicht gewillt mein System zu killen... nur weil ein kleiner Virus n bischen Schaden gemacht hat... kann man da nich sowas wie ne Systemreparatur mit der Windows XP Installations-CD machen???
     
  7. Klar, kann man, bleibt die Frage, ob es hilft:

    Reparaturinstallation

    Anleitung hier: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;315341 <-- Methode 2
    Screenshots hier: http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;start=15;threadid=2635#msg59987

    ABER: Alle WindowsUpdates sind danach weg und müssen neu aufgespielt werden. Im Vorfeld also auf jeden Fall zumindest die Patches gegen Blaster und Sasser besorgen und offline verfügbar machen. Dann nach der Reparaturinstallation, aber _vor_ dem ersten Onlinegang installieren. Dann kannste online gehen und den Rest der Updates saugen.
     
  8. Sollte nich eigentlich der Router mit seiner Firewall sowas verhindern???
     
  9. Hmm danke für die Info dann muss der Fehler bei mir liegen, ich hab zwar keine Ahnung wie das passieren konnte und warum ein ganz normaler Antivirenwächter, welcher IMMER im Hintergrund läuft und MINDESTENS alle zwei Wochen geupdatet wird den nicht identifizieren und zur Strecke bringen konnte...
     
Die Seite wird geladen...

Problem nach Virenbefall: - Ähnliche Themen

Forum Datum
UEFI Problem beim clonen von 1TB nach 4TB Windows 7 Forum 11. Aug. 2016
Bootproblem nach Downgrade von Win 10 Windows 7 Forum 29. Mai 2016
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015
Software-Problem nach Neustart Windows 8 Forum 17. Apr. 2015
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015