Problem Outlook / Exchange

Dieses Thema Problem Outlook / Exchange im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von RitterUllrich, 17. Mai 2004.

Thema: Problem Outlook / Exchange Hallo und Moin moin, ich habe da ein Problem mit einem Win2k Client in meinem WinNT 4.0-Domäne. Während meines...

  1. Hallo und Moin moin,

    ich habe da ein Problem mit einem Win2k Client in meinem WinNT 4.0-Domäne.

    Während meines Urlaubs musste meine Vertretung eine Reparaturinstallation machen...seit dem kann aber das Outlook 2000 keine Verbindung mehr zum Exchange Server herstellen

    Der Client kann aber auf das Netzwerk an sich zugreifen...nur Outlook funzt nicht.....habe schon den Client neu zur Domäne hinzugefügt...leider ohne Verbesserung.....was kann ich noch machen????
     
  2. Welche Exchange-Version ?!?
    Wurden beim Office-Paket auch wieder alle Serive-Packs eingespielt ?!?
    Hast du schon ein neues Outlook-Profil angelegt ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. also Exchange 5.5...Office habe ich das SP3 installiert...Profile habe ich auch versucht...
     
  4. Was sagt das Eventlog ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. hm..irgendwas scheint mit der Anbindung des Clients nicht zu stimmen...

    folgende Meldung bringt er dort:

    Ereignistyp:Warnung
    Ereignisquelle:DnsApi
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:11151
    Datum:01.01.1970
    Zeit:02:00:02
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:BRL024
    Beschreibung:
    Der Netzwerkadapter konnte mit folgenden Einstellungen nicht registriert werden:

    Adaptername : {7153E215-F85E-4792-BD86-0E29916AD9C6}
    Hostname : brl024
    Adapterspezifisches Domänensuffix : braunlage.dom
    DNS-Serverliste :
    62.225.253.9, 194.25.2.129
    Server, an den Aktualisierung gesendet wurde : None
    IP-Adresse(n) :
    136.7.1.247

    Diese DNS-Registrierung ist aufgrund eines DNS-Serverfehlers fehlgeschlagen. Mögliche Ursache ist eine Zonenübertragung, die den DNS-Server für die anwendbare Zone, die der Computer zum Registrieren benötigt, blockiert.

    (Die anwendbare Zone sollte mit dem oben angegebenen adapterspezifischen Domänensuffix übereinstimmen.) Sie können versuchen, den Netzwerkadapter und seine Einstellungen manuell zu konfigurieren, indem Sie in der Befehlszeile ipconfig /registerdns eingeben. Wenden Sie sich bezüglich des Netzwerkzustands an den Netzwerksystemadministrator, falls das Problem weiterhin besteht.
    Daten:
    0000: 2a 23 00 00 *#..
     
  6. Kann es sein, das du nicht deinen DC als primären DNS-Server auf den Clients eingetragen hast, sondern direkt offizielle ?!?
    Das darf im AD nicht sein, der prim. DNS _muss_ der DC sein....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Der Internetzugang erfolgt über einen Router....da es noch ein Windows NT-Netzwerk ist und noch kein Win2k ist diese Einstellung erforderlich, da sonst kein Internetzugang vorhanden ist am Client...
     
  8. Auch unter WinNT kann man DNS-Weiterleitungen definieren oder ?!?
    Die Fehlermeldung aus dem Event sagt jedenfalls aus, das der Client den FQDN des DC nicht auflösen kann - was bei falscher DNS-Konfig auf den Clients völlig normal ist......

    Cheers,
    Joshua
     
  9. hm....ok...dann muss ich mal schauen...danke erstmal :)
     
Die Seite wird geladen...

Problem Outlook / Exchange - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit dem heutigen WIN 10 Update Probleme mit Outlook 2010 Windows 10 Forum 8. Dez. 2015
Outlook 2013 Anzeigeproblem Microsoft Office Suite 13. Feb. 2015
probleme im zusammenhang mit outlook 2007 Windows 8 Forum 8. Feb. 2014
Daten von Outlook in Live-Mail importiert: Problem die Ordner zu verknüpfen Windows 7 Forum 25. Nov. 2013
Outlook 2010 Exchange Server Problem Windows XP Forum 2. März 2011