Problem seit ............pcsecuritytest

Dieses Thema Problem seit ............pcsecuritytest im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von Renée Petra, 13. Aug. 2008.

Thema: Problem seit ............pcsecuritytest Hallo Letzthin hatte Wintotal ein Mail zugesandt mit der Empfehlung, pcsecuritytest zu nehmen und den PC...

  1. Hallo

    Letzthin hatte Wintotal ein Mail zugesandt mit der Empfehlung, pcsecuritytest zu nehmen und den PC abzusuchen. Ich war gutgläubig und machte das, wie WINTOTAL es empfohlen hat.

    Nachher löschte ich aber dieses Tool wieder durch deinstall der SW, da es M.E. einfach keinen Sinn macht.

    Nun zum Problem:
    seit diesem Tag meldet sich jeden Tag mein Virenscanner und teilt mir mit, dass ich einen
    Virus habe in der SYSTEM VOLUM Information mit der Bezeichnung A0323068.com

    Dass das ärgerlich ist, versteht man sicher, aber ich hätte von Wintotal eine Empfehlung, wie ich den Scheiss wieder raus bringe.

    Also frage ich hier an, falls im falschen Unterfroum, bitte umherschieben
     
  2. Kann mir nicht vorstellen, dass das von WT kam..........
     
  3. Es wäre mir neu, dass Wintotal mit irgendwelchen Mails zur Verwendung eines Programms auffordert.
    Im Wintotal-Softwarearchiv kann ich auch kein Programm mit diesem Namen finden.
     
  4. Hallo

    Es war als Empfehlung im letzten oder Vorletzten Mail von Wintotal als Empfehlung mit Text und Seite auf Wintotal

    mann konnte es für zum Testen für 30 TAge bei dem Hersteller downloaden.
     
  5. entweder mit einem antivirusprogramm, das im system volume information ordner arbeiten kann, beseitigen (ich glaube antivirpe kann das)
    oder
    mit bartpe in diesem ordner den entsprechenden wiederherstellungspunkt löschen
    oder
    systemwiederherstellung deaktivieren, neustarten und systemwiederherstellung wieder einschalten
     
  6. Meinst Du den Newsletter?

    Übrigens zeigt google Seiten mit relativ dürftigen Bewertungen.......
     
  7. Wir haben nicht empfohlen das Programm zu verwenden, sondern wir haben davon eine Werbung im Newsletter geschaltet. Es steht auch dick und fett im Newsletter, dass es sich um Werbung handelt. Kaufst du auch sonst alle Produkte, für die im Fernsehen Werbung gemacht wird?
    Es ist ärgerlich, dass dein PC verseucht ist, ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass es durch das beworbene Programm kommen soll. Eventuell ist es nur zur gleichen Zeit aufgefallen.


    Zitat aus dem Newsletter 32/2008:

     
  8. Systemwiederherstellung deaktivieren und wieder aktivieren:

    • •*Windows XP: Deaktiviere die
      Systemwiederherstellung
      •*Start => ausführen => tippe sysdm.cpl => Ok oder Enter drücken
      •*Wähle den Reiter Systemwiederherstellung
      •*Mache einen Haken bei Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren => drücke übernehmen
      •*der Rechner rattert eine Weile heftig vor sich hin, wenn er fertig ist,
      •*den Haken wieder entfernen und OK drücken
      •*wahlweise kannst Du die Systemwiederherstellung für einzelne Partitionen ausschalten


    Danach zur Sicherheit nen Onlinescan mit Kaspersky
     
Die Seite wird geladen...

Problem seit ............pcsecuritytest - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seit Upgrade Probleme mit allen USB-Anschlüssen. Windows 10 Forum 11. Sep. 2015
DFS-Probleme seit neuem DC Windows Server-Systeme 5. Sep. 2014
Probleme seit Update auf 8.1. 64bit Windows XP Forum 29. Nov. 2013
Video importieren von DV, Problem mit Seitenverhältnis Hardware 2. Jan. 2012
Internet explorer 9 seiten probleme Firewalls & Virenscanner 23. Aug. 2011