Problem unter XP mit SATA Platte (Gelbes Ausrufz. unter Gerätemanager) P4C800 D

Dieses Thema Problem unter XP mit SATA Platte (Gelbes Ausrufz. unter Gerätemanager) P4C800 D im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Svenerik, 5. Feb. 2005.

Thema: Problem unter XP mit SATA Platte (Gelbes Ausrufz. unter Gerätemanager) P4C800 D Hallo zusammen, ich habe ein Problem unter XP: Gester habe ich eine S-ATA Platte installiert, Bios erkennt die...

  1. Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem unter XP:
    Gester habe ich eine S-ATA Platte installiert, Bios erkennt die Platte und nach Datenträgerverwaltung auch XP, nur das Problem ist, dass im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI Controler 2x IDE-Kanal mit gelben Ausrufezeichen vorhanden ist, Fehler Code 28, Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert
    Jedes Mal nach dem Neustart kommt die Neue Hardware gefunden/installiere Prozedur, wobei immer die->Fehlermeldung kommt, dass der Treiber nicht installiert werden konnte. :(

    Ich habe das ASUS- P4C800 D.
    Intel 3 GHZ HT.
    Bios 1004, die Platte hängt am SATA 1 und im Bios ist auch SATA eingestellt.

    Auf Intel habe ich mir schon die RAID Software - Intel® Application Accelerator runtergeladen und versucht zu installieren, aber Setup meinte nur: Falsche Hardware, die Software wird nicht unterstüzt...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank im Voraus

    Grüsse, Svenerik
     
  2. Neueste Chipsatztreiber/Controllertreiber installiert?
     
Die Seite wird geladen...

Problem unter XP mit SATA Platte (Gelbes Ausrufz. unter Gerätemanager) P4C800 D - Ähnliche Themen

Forum Datum
Druckerprobleme mit VirtualMode XP unter Windows 7 64 Bit! Windows 7 Forum 16. Juli 2014
Windows-Mail unter Win 7 Problem Windows XP Forum 25. Aug. 2013
Teles SkyDSL Software Problem unter 64 BIt Windows XP Forum 7. Dez. 2011
USB Probleme unter Win7 64bit (Unknown Device) Hardware 14. Okt. 2011
Probleme Synchronisation Kalenderdaten unter Windows 7 mit Nokia Ovi Suite Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Sep. 2011