Probleme bei der Installation von WIN XP Home

Dieses Thema Probleme bei der Installation von WIN XP Home im Forum "Hardware" wurde erstellt von björn22, 1. Sep. 2005.

Thema: Probleme bei der Installation von WIN XP Home Hallo allerseits! Ich habe einen Fujitsu-Siemens Rechner mit nem K7T266 Pro2 - Bord, nem AMD mit 1,6 GHz, ner...

  1. Hallo allerseits!

    Ich habe einen Fujitsu-Siemens Rechner mit nem K7T266 Pro2 - Bord, nem AMD mit 1,6 GHz, ner Samsung Platte (40GB) sowie 256 MB DDR RAM.

    Der Rechner stürzte eines Tages öfertes ab, vergaß seinen Sound-Karten-Treiber oder den Modem-Treiber.
    Beim Installieren der Treiber blieb er ebenfalls hängen, danach war kein Windows-Start mehr möglich (auch nicht abgesichert). Habe die Platte mit chdisk in nem anderen Rechner getestet ohne Beanstandungen. Dort läuft die Platte auf den ersten Blick einwandfrei.

    Ich habe erstmal alles unnötige (Modem etc) rausgeschraubt und dann zuerst dir Grafikkarte getauscht, dann den RAM, dann ne andere Platte rein... immer blieb der Rechner bei der Installation von Win XP Home irgenwo hängen. Ohne Fehlermeldung, einfach eingefroren. :(

    Nun habe ich auch ein baugleiches, neues Board reingeschraubt. Mit der Original-Platte, die ich inzwischen neu formatiert habe, kein Erfolg. Die Installation friert bei Dateien kopieren bei der Datei driver.cab ein. Das CD-Laufwerk ist nicht mehr aktiv und die Platten-Lampe leuchtet auch nicht.
    Das Tauschen der Platte führt zum selben Ergebnis. Kann also nicht an der Platte liegen ... !?
    Auch ein Tausch des Arbeitsspeicher hilft nicht weiter, dann hängt er sich bloss immer etwas früher auf (beim Setup lädt Dateien (Windows-Setup)...).

    Ist dieser Fehler schon mal bei jemandem aufgetreten? Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Ist der Prozessor vielleicht im *rsch? Gibts ne Möglichkeit deas zu testen?

    MfG
    Björn
     
  2. Welche Leistung hat denn dein Netzteil und was für eine Grafikkarte hast du drin?
     
  3. Hallo .

    also ich würd mal sagen da gibt es drei möglichkeiten
    für den Problem .

    1 : endweder ist dein CD Rom / DVD oder Brenner so was von abgenutzt das er nicht mehr richtig liest ( gibt es öfter als man glaubt das schlechte laufwerke die mies Lesen fehler verursachen .

    2 : deine Windows CD ist verkratzt und wird nicht sauber
    gelesen .

    3 : es ist eine schlechte Kopie von Windows ( endweder
    schlechte Sicherungs Kopie ) oder wie wärs mal mit
    Orginal Windows ?

    Das war bei mir mal auch so das Driver Cab bei einer Verkratzen sicherung Kopie sich nicht Installieren lies

    MFG Mister X
     
  4. Hallo !

    Danke für die Antworten.

    Mein Netztei hat 250W, aber das sollte ausreichen, denn der Rechner läuft in Original-Zusammenstellung. Bzw. mit weniger, da ich ein CD-LW abgeklemmt und das Modem rausgeschmissen habe.

    Als Grafik-Karte ist eine NVidia Geforce 2 drinne, aber ich habe es auch schon mit einer anderen Grafik-Karte probiert.

    Meine Win XP CD ist die Original, die beim Rechner dabei war. Die hat keine Kratzer. Daran kann es meines Erachtens auch nicht liegen, weil ich nur zum Test auch mal W2k probiert habe. Da hängt sich das Setup auch auf :( Also ein Fehler der CD schließe ich deshalb einentlich aus..

    Habe heue eine niegel-nagel-neuen Speicher-Chip reingehängt - leider auch ohne Erfolg. Das Setup friert bei 28% kopieren der Datei driver.cab ein. OHNE Fehlermeldung, dass Datei nicht kopiert werden könnte ...

    Also jetzt kann es ja eigentlich nur noch der Prozessor sein, oder ? Kann es sein, dass der bei Überhitzung einfach anhält OHNE Fehlermeldung?

    MfG
    Björn
     
  5. Also jetzt kann es ja eigentlich nur noch der Prozessor sein, oder ? Kann es sein, dass der bei Überhitzung einfach anhält OHNE Fehlermeldung? - ja
    Mach die Tür (gehäuse) auf, stell nen Ventilator davor und teste es.
    Oder provozierst diesen Hänger, machst sofortigen Neustart und schaust dann gleich ins BIOS die CPU-Temp an.
    Und da dein PC etwas älter ist und evt. so aussieht:
    http://www.dau-alarm.de/g_sonst.html
    empfielt sich eine Reinigung.
     
  6. Hallo octo124, hallo alle miteinander!

    Also mein Lüfter sieht nicht so aus, wie der auf der angegebenen Website ;). Meiner ist sauber, mit druckluft ausgepustet, staub weggesaugt.

    Aber das mit der CPU-Temperatur werde ich gleich testen. Wie heiß darf ein Athlon XP 1600+ denn sein?

    MfG
    Björn
     
  7. Sollte im BIOS 70° stehn, sind locker 90°+ im Stress drin - gleich zuviel.
    Schau mal auf der Site von Motherboardmonitor 5 vorbei, evt. wird dein Board unterstützt, damit kannst du im laufenden Betrieb die CPU-Diode auslesen, das ist die wichtigste Temp der CPU, alle anderen sind net genau genug.

    Kann aber auch durch gealterte Wärmeleitplaste verursacht werden - neue drauf .
     
  8. Hallo !

    Danke für die Antwort.

    Im Bios stehen Temperaturen von rd. 35° fürs Board und 45° für die CPU. also eigentlich nicht so viel. Habe die Wärmeleitpaste erneuert...

    ... aber der Rechner hängt sich immer noch an der gleichen Stelle auf. Leider kann ich kein Tool laufen lassen um die CPU-Temp während dem Betrieb zu kontrollieren, weil ich ja schon garnicht installieren kann...

    Ich werd jetzt wohl mal nen neuen CPU bei ebay holen und dann probieren. Dann hab ich alles getauscht, dann MUSS das ja wieder gehen... :'(

    grüße
    björn
     
  9. das mus nicht unbedingt an defeckter hardware dran hängen
    es kann auch eine falche einstellung an der fsb sein
    in diesem falle noch mall ins bios und alles noch mall überprüfen hatte ich schon öfter da die schrauben klein bischen höher gedreht vorsicht nich auf einmall zu hoch und die pc`s liefen dann

    vi8el spass meld dich wieder
     
Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Installation von WIN XP Home - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Installations Probleme Windows 8 Forum 17. Juli 2015
Probleme mit Windows 7 bei Installation eines Spiels Windows Vista Forum 9. Feb. 2015
Probleme nach Neuinstallation! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Sep. 2011
Office 2003 Probleme bei der Installation Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Apr. 2011